Epson PhotoPC 750Z demnächst in Deutschland

1999-01-26 Am 1. März ist es soweit. Die neue Epson Digitalkamera PhotoPC 750Z, eine weitere Megapixelkamera mit optischem 3-fach-Zoom, ist dann in Deutschland erhältlich.  (Jan-Markus Rupprecht)

Epson PhotoPC 750ZDiese auf der Comdex Fall 98 (16. bis 20.11.1998) präsentierte und bereits ab Februar in den USA erhältliche Megapixel-Kamera (wir berichteten schon am 16. November darüber) mit 1.280 x 960 Bildpunkten erreicht im sogenannten Hypict Modus sogar eine Auflösung von 1.600 x 1.200 Pixel. Die Epson PhotoPC 750Z verfügt über einen CompactFlash-Wechselspeicher und in Ergänzung zur Epson PhotoPC 700 über ein optisches 3-fach-Zoom von 35 mm bis zu 105 mm Brennweite.

Mit der PhotoPC 750Z sind bis zu zehn Serienaufnahmen in VGA-Auflösung möglich. Im Normalfall wird entsprechend ISO 60 fotografiert. Nicht bestätigt werden können frühere Meldungen, nach denen es drei verschiedene Lichtempfindlichkeiten von 90, 180 und 360 ISO gibt.

Zum Epson-typischen umfangreichen Software-Paket gehört Adobe Page Mill, das das Erstellen  von Webseiten ermöglicht. Beim Gestalten eigener Video-Clips unterstützt Spin Photo Objekt. Die ebenfalls serienmäßige Software HotShots ist zur Bildbearbeitung und auch zum Einsatz als Bilddatenbank geeignet. E-Mail-Grußkarten lassen sich mit NetCard erstellen. Mit Spin Panorama werden die Einzelbilder zu einem 360°-Panorama zusammengefügt.

Die PhotoPC 750Z kann direkt an einen Epson Tintenstrahldrucker angeschlossen werden. Die eingebaute Menüführung erlaubt ein sofortiges und direktes Ausdrucken der aufgenommenen Fotos ohne den zeitraubenden Weg über den PC.

Die Epson PhotoPC 750Z ist, bei entsprechender Abstimmung der Hard- und Software-Bedingungen die erste Kamera, die für PC-, TV-, Video- und Projektor-Einsatz nutzbar ist. So können PowerPoint-Präsentationen, Dia-Vorträge oder Video-Sequenzen in die Kamera übertragen und von dort aus über PC, TV, Video, oder Projektor abgerufen werden, was auch für nicht-professionelle Anwender interessant sein dürfte.

Weitere Informationen zu der 390 Gramm leichten Epson Digitalkamera PhotoPC 750Z , die für etwa 1.600 DM erhältlich sein wird, enthält unser ausführliches digitalkamera.de-Datenblatt.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 57, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.