Fotosoftware

Ashampoo kündigt Photo Commander 14 an

2015-10-12 Der Photo Commander des Oldenburger Untenehmens Ashampoo geht in die vierzehnte Runde und überspringt die Versionsnummer 13 dabei komplett. Der umfangreiche Photo Commander bietet in Version 14 neben neuen auch verbesserte und „klassische“ Funktionen, die Photo-Commander-Kennern ans Herz gewachsen sind. So wartet die Software neben umfangreichen Sortier-, Bearbeitungs- und Präsentationsfunktionen auch mit einem Raw-Konverter sowie einer Scan-Funktion auf.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Die Arbeitsfläche des Photo Commander 14 ist mit vielen Informationen ausgestattet. [Foto: Ashampoo]

    Die Arbeitsfläche des Photo Commander 14 ist mit vielen Informationen ausgestattet. [Foto: Ashampoo]

  • Bild Ashampoo Photo Commander 14 bietet unterschiedlichste Spezialeffekte für Fotos. [Foto: Ashampoo]

    Ashampoo Photo Commander 14 bietet unterschiedlichste Spezialeffekte für Fotos. [Foto: Ashampoo]

  • Bild Ashampoo Photo Commander 14 bietet die Möglichkeit, verschiedene Objekte in Bilder einzufügen. [Foto: Ashampoo]

    Ashampoo Photo Commander 14 bietet die Möglichkeit, verschiedene Objekte in Bilder einzufügen. [Foto: Ashampoo]

  • Bild Die Quick-Fix-Funktion in Photo Commander 14 erlaubt schnelle Bildoptimierung. [Foto: Ashampoo]

    Die Quick-Fix-Funktion in Photo Commander 14 erlaubt schnelle Bildoptimierung. [Foto: Ashampoo]

  • Bild Ashampoo Photo Commander 14 ist in der Lage, mit wenigen Handgriffen HTML-Alben zu erstellen. [Foto: Ashampoo]

    Ashampoo Photo Commander 14 ist in der Lage, mit wenigen Handgriffen HTML-Alben zu erstellen. [Foto: Ashampoo]

  • Bild Der Collagen-Assistent in Photo Commander 14 hilft, um verschiedene Bilder zu einer ansehnlichen Collage zusammenzustellen. [Foto: Ashampoo]

    Der Collagen-Assistent in Photo Commander 14 hilft, um verschiedene Bilder zu einer ansehnlichen Collage zusammenzustellen. [Foto: Ashampoo]

  • Bild Der Video-Player in Photo Commander 14 erlaubt dem Anwender, Einzelbilder aus einem Video zu extrahieren. [Foto: Ashampoo]

    Der Video-Player in Photo Commander 14 erlaubt dem Anwender, Einzelbilder aus einem Video zu extrahieren. [Foto: Ashampoo]

  • Bild Der Ausgabedialog erlaubt es, mit Photo Commander 14 Dateien zu konvertieren und in andere Bildabmessungen zu bringen. [Foto: Ashampoo]

    Der Ausgabedialog erlaubt es, mit Photo Commander 14 Dateien zu konvertieren und in andere Bildabmessungen zu bringen. [Foto: Ashampoo]

Der Ashampoo Photo Commander 14 ist laut Herstelleraussage die Komplettlösung für den ambitionierten Fotografen. Neben einer umfangreichen und leicht verständlichen Datenbank-Funktion mit Tags, Gruppierungen und Filterfunktionen bietet Photo Commander 14 Scan-Funktionen wie die neue „Scan-und-Speichern“-Funktion. Zudem lassen sich Bilder per Stapelverarbeitung umbenennen, konvertieren und vieles mehr. Einsteiger können auf automatische Bildoptimierungen zurückgreifen und Fortgeschrittene können diese manuell durchführen. Zur Bildpräsentation stehen Postkartenrahmen, Kalender, HTML-Alben und Collagen zur Verfügung. Zudem lassen sich Diashows mit Musikuntermalung erstellen. Darüber hinaus können Videos mit der Software abgespielt werden und es lassen sich Einzelbilder aus einem Video extrahieren. Zu den in Photo Commander 14 enthaltenen neuen Funktionen gehört eine Option, die erlaubt, eine Perspektivänderung in einem Foto vorzunehmen. Zudem erleichtert eine Jumplist den Zugriff auf die Hauptfunktionen. Überarbeitet wurde die Freistellfunktion, die es jetzt erlaubt, mehrere Objekte freizustellen. Zusätzlich wurde eine komfortable Metadaten-Bewertung implementiert und vieles mehr. Ashampoo Photo Commander 14 ist ab dem 12. Oktober 2015 für knapp 50 Euro erhältlich. Das Upgrade von Version 12 kostet 15 Euro.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.