Panasonic Lumix DMC-L1 Datenblatt

  • Panasonic Lumix DMC-L1 [Foto: Panasonic Deutschland]
  • Panasonic Lumix DMC-L1 [Foto: Panasonic Deutschland]
Modell Panasonic Lumix DMC-L1
Markteinführung September 2006
Verfügbar bis Ende 2007
Unverb. Preisempfehlung 1.949,00 €
Internet-Preis

Weiterführende Links

15 Meldungen
3 Labortests [€]
1 Veröffentlichung wie Testberichte, E-Books oder gedruckte Bücher

Elektronik

Sensor CMOS-Sensor 4/3" 17,3 x 13,0 mm (Cropfaktor 2,0)
7,9 Megapixel (physikalisch) und 7,5 Megapixel (effektiv)
Pixelpitch 5,5 µm
Fotoauflösung
3.136 x2.352 Pixel(4:3)
2.560 x1.440 Pixel(16:9)
2.048 x1.536 Pixel(4:3)
Bildformate JPG, RAW
Farbtiefe 24 Bit (8 Bit pro Farbkanal), 36 Bit (12 Bit pro Farbkanal)
Metadaten Exif (Version 2.21), DCF-Standard

Objektiv

Objektivanschluss
Four Thirds

Fokussierung

Autofokusart Phasenvergleich-Autofokus mit 3 Sensoren
Autofokus-Funktionen Einzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus, Manuell, AFL-Funktion, AF-Hilfslicht
Schärfenkontrolle Schärfentiefenkontrolle, Abblendtaste, Live View

Sucher und Monitor

Spiegelreflexsucher Spiegelreflexsucher (Spiegelsucher) (95 % Bildabdeckung), 18 mm Augenabstand, Dioptrienausgleich (-3,0 bis +1,0 dpt)
Monitor 2,5" TFT LCD Monitor mit 207.000 Bildpunkten

Belichtung

Belichtungsmessung Mittenbetonte Integralmessung, Matrix/Mehrfeld-Messung über 256 Felder, Spotmessung
Belichtungszeiten 1/4.000 bis 60 s (Automatik)
Bulb-Funktion
Belichtungssteuerung Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Belichtungsreihenfunktion Belichtungsreihenfunktion mit maximal 3 Aufnahmen, Schrittweite von 1/3 bis 1 EV
Belichtungskorrektur -2,0 bis +2,0 EV mit Schrittgröße von 1/3 EV
Lichtempfindlichkeit ISO 100 bis ISO 1.600 (manuell)
Motive 0 weitere Motivprogramme
Weißabgleich Automatik, Wolken, Sonne, Schatten, Blitzlicht, Glühlampenlicht, Kelvin Eingabe, Manuell
Farbraum Adobe RGB, sRGB
Serienaufnahmen 3,0 Bilder/s bei höchster Auflösung, oder 2 B./s mit bis zu 6 Bildern in Folge im RAW-Modus oder in unbegrenzter Länge bei JPEG-Aufnahmen
Selbstauslöser Selbstauslöser mit Abstand von 2 s, Besonderheiten: oder 10 s (wahlweise)
Aufnahmefunktionen AEL-Funktion, AFL-Funktion, Live-Histogramm

Blitzgerät

Blitz eingebauter Blitz (aufklappbar)
Blitzschuh: Olympus/Panasonic (auch Leica-Kompaktkamera), Standard-Mittenkontakt
Blitzleitzahl Leitzahl 10 (ISO 100)
Blitzfunktionen Automatik, Aufhellblitz, Blitz ein, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, Blitzen auf den zweiten Verschlussvorhang, Rote-Augen-Reduktion

Ausstattung

Bildstabilisator kein optischer Bildstabilisator
Speicher
Multi Media Card
SD
Interner Speicher ja
Netzteil Netzteilanschluss
Stromversorgung 1 x Lithiumionen (Li-Ion) Akku (7,2 V, 1.500 mAh)
Wiedergabe-Funktionen Bilddrehung, Bildindex, Diashowfunktion, Verkleinern
Sonder-Funktionen Live View
Anschlüsse Datenschnittstellen: USB
USB-Typ: USB 2.0 High Speed
AV-Anschlüsse AV-Ausgang: HDMI-Ausgang Micro (Typ D)
Unterstützte Direkt-Druck-Verfahren PictBridge
Stativgewinde 1/4"
Besonderheiten und Sonstiges Staubschutzfilter mit Ultraschall-Selbstreinigungsfunktion
nicht auswechselbare Suchermattscheiben
abnehmbarer Okularverschluss
3-Punkt-Autofokus (manuelle oder automatische Wahl des Fokussierfeldes) mit Einzelbild-Modus oder Schärfenachführung
AF-Arbeitsbereich von 0 bis 19 LW (bei ISO 100)
Messbereich von 0 bis 20 LW bei der Belichtungsmessung (mit opt. Sucher)
Messbereich von 0 bis 16 LW bei der Belichtungsmessung (im LiveView-Modus)
LCD-Bildfeldabdeckung von 100% im LiveView-Modus
"extra optisches Zoom"-Funktion mit 1,5-fachem-Zoomfaktor
mehrere Bildparameter-Einstellungen (= Film-Modus)
Bildwiedergabe in chronologischer Folge in Kalenderansicht möglich
Wiedergabezoom (max. 16-fache Bildvergrößerung)
Favoriten-Funktion
zum SD-Card-Nachfolgestandard SDHC kompatibel

Größe und Gewicht

Abmessungen B x H x T 146 x 87 x 80 mm
Gewicht 530 g (betriebsbereit)

Sonstiges

mitgeliefertes Zubehör Li-Ion-Akku
Netz-/Ladegerät
Videoanschlusskabel
USB-Anschlusskabel
Okulardeckel
Gehäusedeckel
Tragegurt
Kamerasoftware Silkypix Developer Studio
Kamerasoftware Lumix Simple Viewer
Kamerasoftware PhotofunStudio Viewer
Apple QuickTime
USB Mass Storage Class Gerätetreiber
optionales Zubehör Olympus FL-700WR Aufsteckblitz mit Schwenkreflektor
Wechselspeicherkarte
Alle Angaben in diesem Datenblatt wurden sorgfältig durch die digitalkamera.de-Redaktion recherchiert – trotzdem können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben. Sollten Sie sicher sein, dass dieses Datenblatt unrichtige Angaben enthält, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an redaktion@medianord.de.

Passende Produkte

E-Books, Tests (Paid Content), Bücher & DVDs

Objektive

Alle passenden Objektive

Blitzgeräte

Alle passenden Blitzgeräte

Sonstige

Weiterführende Links zur Kamera Panasonic Lumix DMC-L1

15 Meldungen
3 Labortests [€]
1 Veröffentlichung wie Testberichte, E-Books oder gedruckte Bücher
Foto Gregor Logo Diese Marktübersicht sponsert Foto Gregor, Ihr preiswerter, zuverlässiger und leistungs- starker Fachhändler mit Fotohäusern in Kiel, Lübeck, Hamburg (2 x), Bremen, Hannover, Braunschweig, Köln und München und Online-Shop unter www.foto-gregor-gruppe.de.

Panasonic Lumix DMC-L1

vergleichen mit Hersteller Kamera