Casio Exilim EX-Z1050 Datenblatt

  • Casio Exilim EX-Z1050 [Foto: Casio]
  • Casio Exilim EX-Z1050 [Foto: Casio]
Modell Casio Exilim EX-Z1050
Markteinführung Februar 2007
Verfügbar bis Herbst 2008
Internet-Preis

Weiterführende Links

3 Meldungen

Elektronik

Sensor CCD-Sensor 1/1,8" 7,2 x 5,3 mm (Cropfaktor 4,8)
10,3 Megapixel (physikalisch), 10,1 Megapixel (effektiv)
Pixelpitch 1,9 µm
Fotoauflösung
3.648 x2.736 Pixel(4:3)
2.560 x1.440 Pixel(16:9)
2.048 x1.536 Pixel(4:3)
1.600 x1.200 Pixel(4:3)
640 x480 Pixel(4:3)
Bildformate JPG
Farbtiefe 24 Bit (8 Bit pro Farbkanal)
Metadaten Exif (Version 2.2), DCF-Standard
Videoauflösung
640 x480(4:3)25p
512 x384(4:3)25p
320 x240(4:3)25p
Videoformat
AVI(Codec k.A.)
Audioformat (Video) WAV

Objektiv

Brennweite 38 bis 114 mm (35mm-equivalent)
3-fach Zoom
Digitalzoom 4-fach
Blenden F2,8 (Weitwinkel)
F5,1 (Tele)
Autofokus ja
Autofokus-Funktionen Einzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus, Manuell, AF-Hilfslicht

Sucher und Monitor

Monitor 2,6" TFT LCD Monitor mit 144.960 Bildpunkten

Belichtung

Belichtungsmessung Mittenbetonte Integralmessung, Matrix/Mehrfeld-Messung, Spotmessung
Belichtungszeiten 1/1.000 bis 1 s (Automatik)
Belichtungssteuerung Programmautomatik
Belichtungskorrektur -2,0 bis +2,0 EV mit Schrittgröße von 1/3 EV
Lichtempfindlichkeit ISO 80 bis ISO 1.600 (manuell)
Fernzugriff nicht vorhanden
Motive diverse Motivprogramme, 37 weitere Motivprogramme
Weißabgleich Automatik, Wolken, Sonne, Blitzlicht, Leuchtstofflampe, Glühlampenlicht, Manuell
Serienaufnahmen 7 Bilder/s bei höchster Auflösung
Selbstauslöser Selbstauslöser mit Abstand von 2 s, Besonderheiten: oder 10 s (wahlweise)
Aufnahmefunktionen Live-Histogramm

Blitzgerät

Blitz eingebauter Blitz
Blitzreichweite 0,1 bis 3,3 m bei Weitwinkel
0,5 bis 1,8 m bei Tele
Blitzfunktionen Automatik, Blitz ein, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, Rote-Augen-Reduktion

Ausstattung

Bildstabilisator kein optischer Bildstabilisator
Speicher
Multi Media Card
SD
Interner Speicher ja (0 MByte)
Netzteil Netzteilanschluss
Stromversorgung 1 x Casio NP-40 (Lithiumionen (Li-Ion), 3,7 V, 1.230 mAh)
370 Bilder nach CIPA-Standard
Wiedergabe-Funktionen Bilddrehung, Bildindex, Diashowfunktion, Verkleinern
Sprachnotiz Sprachnotiz (WAV Format)
Bildparameter Rauschunterdrückung
Anschlüsse Datenschnittstellen: USB
USB-Typ: USB 2.0 Full Speed
Audioausgang: nein
Audioeingang: nein
Videoausgang: nein
Unterstützte Direkt-Druck-Verfahren PictBridge
Stativgewinde 1/4"
Besonderheiten und Sonstiges Aluminium-Gehäuse
9-Punkt-Autofokus mit Spot- und Flächen-AF-Funktion
Einzelbild-Fokussierung oder Schärfenachführung
automatische Erhöhung der Lichtempfindlichkeitsstufe zum Vermeiden von Verwacklungen durch kurze Verschlusszeiten (Anti-Shake DSP)
Pan-Fokus-Funktion (= Hyperfokaleinstellung) im Videomodus
Various-Flash-Funktion zur Anpassung der Blitzstärke
Rapid-Flash-Funktion für Serienbildaufnahmen mit Blitz (bei leicht verringerter Blitzreichweite)
Soft-Flash-Funktion zur Verringerung von Überblitzeffekten bei Blitzaufnahmen
Strong-Flash-Funktion zur Steigerung der Blitzintensität
Revive-Shot-Funktion zur Auffrischung verblasster Farben abfotografierter alter Fotos
Angle-Correction-Funktion zur perspektivischen Entzerrung schräg abfotografierter Tafeln
Flip-Charts
Plakate usw.
Quick-Shutter-Funktion zur schnellen Auslösung
Icon-Help-Funktion
AF-Messwertspeicherung
Wiedergabezoom im Foto- und Video-Modus
Selbstauslösermodus mit 3-facher Auslösung
Rauschunterdrückungsfunktion
Sprachnotizfunktion
Diktiergerät-Funktion
Weltzeit-Funktion mit 32 Zeitzonen und 162 Städten
Kalender bis 2049
Wecker/Alarm-Funktion
Kalender-Anzeige
Roulette-Anzeige
Begrüßungsbildschirm veränderbar
Auto-Makro-Modus zur automatischen Umschaltung in den Nahbereich
Quick-Zoom-Funktion zum schnellen Umspringen zwischen Weitwinkel- und Tele-Ende
non-deterioration-zoom-Funktion (Vergrösserungsfaktor abhängig von der eingestellten Auflösung)
eingebauter Objektivschutzvorhang
Favoriten-Ordner
Past-Movie-Funktion zur Videoaufnahme der 5 letzten Sekunden vor dem Betätigen des Auslösers
Short-Movie-Funktion zur schnellen Aufnahme einer 8-sekündigen Videoaufnahme bei Betätigen des Auslösers
Motion-Print-Funktion zum Umwandeln von Video-Standbildern in Fotos
Movie-BestShot-Funktion für Motivprogramme im Videomodus

Größe und Gewicht

Gewicht 125 g (ohne Akku und Speicherkarte)
Abmessungen B x H x T 91 x 57 x 24 mm

Sonstiges

mitgeliefertes Zubehör Casio NP-40 Spezialakku
USB-Kabel
Audio/Video-Kabel
USB-Dock/Netzteil CA-33
Trageschlaufe
Bildbearbeitungssoftware Photo Hands 1.0 für Windows (98/2000/Me/XP)
Datenübertragungssoftware Photo Loader 2.1 für Windows (98/2000/Me/XP) und für Macintosh (System 9.0/oder höher)
Utility Software Microsoft DirectX für Windows (98/2000/Me/XP)
Utility Software Adobe Acrobat Reader für Windows (98/2000/Me/XP) und für Macintosh (System 8.5/9.0/X)
Alle Angaben in diesem Datenblatt wurden sorgfältig durch die digitalkamera.de-Redaktion recherchiert – trotzdem können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben. Sollten Sie sicher sein, dass dieses Datenblatt unrichtige Angaben enthält, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an redaktion@medianord.de.

Weiterführende Links zur Kamera Casio Exilim EX-Z1050

3 Meldungen
Foto Gregor Logo Diese Marktübersicht sponsert Foto Gregor, Ihr preiswerter, zuverlässiger und leistungs- starker Fachhändler mit Fotohäusern in Köln, Hamburg, Hannover, München und Online-Shop unter www.foto-gregor-gruppe.de.

Casio Exilim EX-Z1050

vergleichen mit Hersteller Kamera