Rubrik: Sonstige Tipps

digitalkamera.de werbefrei schalten mit Labortest-Flatrate

2015-06-29 digitalkamera.de finanziert sich, wie viele andere Websites, hauptsächlich über Werbung. Je nach "Saison" bzw. aktuell von den Werbetreibenden gebuchten Kampagnen enthalten die digitalkamera.de-Seiten deshalb mal mehr, mal weniger Werbung. Einige Besucher finden diese Werbung störend und würden digitalkamera.de gerne ohne Werbung nutzen. Als Vorgriff auf eine geplante Club-Mitgliedschaft haben wir diese Möglichkeit nun für die Anwender mit Labortest-Flatrate geschaffen. Vielleicht für den einen oder anderen Leser ein Grund, die Labortest-Flatrate zu buchen?  (Harm-Diercks Gronewold, Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild digitalkamera.de mit Werbung. [Foto: MediaNord]

    digitalkamera.de mit Werbung. [Foto: MediaNord]

Ohne Werbung lassen sich professionelle redaktionelle Websites in der Regel nicht finanzieren. Die Redaktionsmitarbeiter erwarten ein Gehalt und die Server und das Rechenzentrum und der Traffic kosten auch nicht wenig Geld. Dazu kommen Kosten für Büro, Software, Berufsgenossenschaft, Handelskammer und vieles mehr. Bei der Werbung auf digitalkamera.de bemühen wir uns, dass die Kampagnen nicht zu sehr stören (auf der anderen Seite: Werbung, die überhaupt nicht "stört", die so unauffällig ist, dass sie nicht wahrgenommen wird, funktioniert auch nicht). Üblicherweise sind Kampagnen so eingestellt, dass jeder Leser sie nur wenige Male, oft sogar nur ein einziges Mal zu sehen bekommt. Aber es gibt auch Kampagnen, bei denen es von unseren Werbekunden durchaus gewünscht ist, dass diese "massiv sichtbar" sind. Solche Werbung empfinden einige Leser als störend. Andere stören sich generell an Werbung.

Einen AdBlocker (eine Software, die die meiste Werbung ausfiltert) zu installieren ist eine Möglichkeit, die Werbung weg zu bekommen. Damit verbunden sind allerdings zwei Nachteile. Auf der einen Seite "schädigt" man die Betreiber der Website, indem man sie um die Möglichkeit bringt, ihre Arbeit zu finanzieren. Gleichzeitig unterstützt man ein recht fragwürdiges Geschäftsmodell, denn der Hersteller solcher Software macht das auch nicht aus Idealismus, sondern dahinter steckt eine sehr einträgliches Geschäft (siehe weiterführenden Link).

  • Bild Unter "mein digitalkamera.de" und "Benutzer-Profil" findet sich nach Buchung eines Flatrate-Angebots die Checkbox zum deaktivieren der Werbung auf digitalkamera.de. [Foto: MediaNord]

    Unter "mein digitalkamera.de" und "Benutzer-Profil" findet sich nach Buchung eines Flatrate-Angebots die Checkbox zum deaktivieren der Werbung auf digitalkamera.de. [Foto: MediaNord]

Andererseits: Wenn es eine andere Möglichkeit für die Leser gäbe, die Arbeit der Redaktion zu unterstützen, könnten dann nicht wenigstens diese Leser die Werbung abschalten? Schließlich unterstützen sie die Redaktion ja schon. Genau diese Funktion haben wir jetzt für die digitalkamera.de-Leser mit Labortest-Flatrate eingebaut. Die Labortest-Flatrate ist eine Art "digitalkamera.de-Abo", allerdings eines, dass sich NICHT automatisch verlängert. Es bezieht sich speziell auf die Kamera- und Objektiv-Labortests, von denen wir in all den Jahren bisher schon weit über 1.500 Stück veröffentlicht haben, und es kommen fast jede Woche neue hinzu. Die Labortests sind ausführliche Daten und Diagramme, die zeigen, welche Bildqualität ein Objektiv oder eine Kamera-Objektiv-Kombination liefert. Sie sind einzeln für 0,50 bis 1,40 Euro erhältlich, oder eben über die so genannte Flatrate, die dann freien Zugriff auf alle Protokolle ermöglicht (bereits ab 2,08 Euro pro Monat bei Kauf eines 12-Monats-Zeitraumes). Die Werbefreiheit gibt es jetzt bei Bedarf zur Flatrate dazu, diese kann dann im Benutzerprofil aktiviert werden.

Dazu loggen Sie sich nach erfolgreicher Labortest-Buchung bei digitalkamera.de ein und gehen auf „Mein digitalkamera.de“. Dort angekommen klicken Sie auf „Benutzer-Profil“ und setzen in die Checkbox unter der Überschrift „Werbung“ den Haken bei "Werbung abschalten" und klicken dann auf den „Speichern“ Button. Abgeschaltet wird dann komplett die Werbung, die über unseren Anzeigenserver ausgeliefert wird. Nicht ausgeblendet werden hingegen unsere Preisvergleicher- oder Amazon-Kästen sowie die seltenen und eindeutig gekennzeichneten redaktionellen Sonderveröffentlichungen oder fest in die Seiten eingebaute Hinweise auf redaktionelle Veröffentlichungen oder Angebote im digitalkamera.de-Shop.

  • Bild digitalkamera.de-Startseite nach Aktivierung der Werbefreiheit. [Foto: MediaNord]

    digitalkamera.de-Startseite nach Aktivierung der Werbefreiheit. [Foto: MediaNord]

Falls Sie zwar eigentlich nicht so sehr an den Labortests interessiert sind, die Labortest-Flatrate aber für die Option der Werbefreiheit buchen, freuen wir uns darüber genauso. Sie unterstützen damit die Arbeit der digitalkamera.de-Redaktion!

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Fünf sorgfältig zusammengestellte Fachbücher mit insgesamt 933 Seiten plus 70 Minuten Video-Tutorial. mehr…

Diese Woche bis zu 80 € sparen mit der Spyder X UpGrade-Promotion

Diese Woche bis zu 80 € sparen mit der Spyder X UpGrade-Promotion

Vom 09. bis 15.09.2019 günstig auf den neuen, schnellen, präzisen SpyderX umsteigen und zukunftssicher für 64 Bit sein. mehr…

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

In diesem Fototipp erläutern wir die Vor- und Nachteile der drei in Digitalkameras zum Einsatz kommenden Verschlüsse. mehr…

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

Das Sonderheft der DigitalPhoto-Redaktion ist Testkompendium und Einkaufsberater für Kameras, Objektive und Zubehör. mehr…

Foto Dinkel Logo Die Fototipps sponsert Foto DINKEL aus München. Das seit über 100 Jahren bestehende Fachgeschäft bietet beste Beratung und Service wie Rent, 2nd Hand, Workshops, Vor-Ort-Service sowie Drucker- und Monitor-Kalibrierung.

Rubrik
Suche nach