Zeitschriften, Einzelartikel und E-Books

OutdoorFotografie Herbst 2016

E-Paper

OutdoorFotografie Herbst 2016

2016-09-05 Alle Fotografen die sich auch als Outdoorfans bekennen, bekommen die passende Lektüre in die Hand bzw. auf den Bildschirm: die Zeitschrift Outdoorfotografie zeigt in 38 Workshops, wie man zu besseren Fotoergebnissen gelangt, sei es beim Fotografieren selbst oder in der Nachbearbeitung. Fotografische Herausforderungen werden detailliert gemeistert und natürlich dürfen die Grundregeln der Outdoor-Fotografie nicht fehlen. Das wichtigste Fotozubehör wird thematisiert und ein Objektivüberblick informiert mitsamt Test und Ratgeber für den nächsten Objektivkauf. mehr …

Zwei Zoomobjektive im Test

Objektiv-Einzeltest

Zwei Zoomobjektive im Test

2013-02-01 Lichtstark, leise, hochauflösend. So präsentiert sich das neue Tamron 70-200mm in der Telezoom-Oberklasse – und heizt der Konkurrenz mit sehr scharfen Bildergebnissen mächtig ein. DigitalPhoto Chefredakteur Daniel Albrecht hat das Objektiv getestet. Das sehr kompakte Superzoom 18-250mm F3,5-6,3 DC Macro OS HSM von Sigma erspart auf Reisen nicht nur unnötigen Ballast. Mit einem großen Brennweitenbereich von 18-250mm ist man auch für die nächste Fototour optimal gerüstet. DigitalPhoto-Redakteurin Caroline Berger hat sich das Objektiv ein wenig näher angeschaut. mehr …

fotoMagazin 02/2013

E-Paper

fotoMagazin 02/2013

2013-01-03 Die fotoMagazin Ausgabe 02/2013 beinhaltet ein umfassendes Objektiv-Special. Neben einem Schwerpunktartikel über die kleinsten am Markt befindlichen Kameras zeigt die Redaktion des fotoMagazin auch, wie sich die Samsung Galaxy Camera im Test geschlagen hat. Darüber hinaus zeigt ein Vergleichstest welche der beiden Nikon-Systemkamera 1 J2 oder 1 V2 im „geschwisterlichen“ Duell die Nase vorn hat. Des Weiteren bietet diese Ausgabe den lang erwarteten Vergleichstest der Canon EOS 6D mit der Nikon D600. mehr …

Lichtstarke Telezooms im Test

Objektiv-Vergleichstest

Lichtstarke Telezooms im Test

2013-01-03 Frischer Wind bei den Telezooms: Rund um die Photokina im Herbst stellten einige Hersteller spannende neue Objektive vor, die sich vor allem durch hohe Lichtstärke auszeichnen. Bei den Telezooms macht sich das noch mehr bezahlt als bei Weitwinkel- oder Standardzooms, da sich – besonders durch den Crop-Faktor an APS-C- oder Micro-FourThirds-Sensoren – die Verwackelungsgefahr stark erhöht. Dass man mit hochgeöffneten Objektiven auch in Sachen Bildgestaltung und -wirkung erheblich variantenreicher wird, steht auf einem anderen Blatt. mehr …

Suche