Gedrucktes Buch

mitp-Verlag Moderne Erotische Digital-Fotografie

In dieser 312 Seiten umfassenden, aktualisierten zweiten Auflage offenbart der Autor Jens Brüggemann in sechs Schritten – von der Fotoausrüstung, der Suche nach dem geeigneten Model über die Entwicklung der Bildidee, der idealen Location bis hin zum Fotoshooting selbst und der Bildbearbeitung – das Handwerk des Erotikfotografen. Anhand von knapp 300 Beispielfotos und vieler Skizzen erfährt der Leser, wie man das Model perfekt in Szene setzt und welche Posen dabei besonders vorteilhaft sind, damit auch die „Frau von nebenan“ umwerfend schön auf den gemachten Fotos erscheint.

  • Moderne Erotische Digital-Fotografie [Foto: MediaNord]
  • Moderne Erotische Digital-Fotografie [Foto: MediaNord]
  • Moderne Erotische Digital-Fotografie [Foto: MediaNord]
  • Moderne Erotische Digital-Fotografie [Foto: MediaNord]
  • Moderne Erotische Digital-Fotografie [Foto: MediaNord]
Titel Moderne Erotische Digital-Fotografie
Autor(en)
Jens Brüggemann
Verlag mitp-Verlag
Rubrik(en) Aktfotografie
Anspruch Anfänger: JAEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: JAProfi: JA
Erscheinungsdatum März 2011
Format
  Preis (für Deutschland)
  Shop (Kauflink)
  Dateigröße
  Seitenanzahl
  Seitenmaße
  Ausdruckbar
  ISBN
Gedruckt
39,95 €
312
978-3-8266-9037-2
Rezension

Jens Brüggemann verspricht dem Leser in seinem Buch "Moderne erotische Digital-Fotografie" in sechs Schritten zum professionellen Erotikfoto zu gelangen. Im Mittelpunkt der gut 300 prall bebilderten Seiten steht die nackte Frau. Hier geht es nicht um Aktfotografie oder Kunst, sondern um aufreizende Aufnahmen, wie man sie aus bunten Hochglanzzeitschriften aus einer gewissen Ecke des Kiosks kennt. Dabei ist das Buch eher als ein zum Experimentieren anregender Wegweiser zu verstehen. Technische Details und Bildbearbeitung kommen dagegen nur zum Tragen, wo sie dem Autor notwendig erschienen. Dabei gibt der Autor vor allem auch praktische Tipps, beispielsweise wo man die passenden Models auftreibt und was man vertraglich beachten sollte; aber auch die passende Location will gefunden werden. Umfangreiche Hilfestellungen findet der Leser mit Hinweisen zu den Aufnahmen selbst, wie etwa dem Aufbau des passenden Lichts. (Benjamin Kirchheim)

Weitere Publikationen dieses Autors

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche