Gedrucktes Buch

mitp-Verlag Beruf Fotograf

Das Hobby Fotografie zum Beruf zu machen – davon träumen viele. Der Profi-Fotograf Jens Brüggemann zeigt verschiedene Wege in die Berufsfotografie und gibt unzählige Praxistipps zur Selbstständigkeit als Fotograf. Mit dem nötigen Wissen zur Ausrüstung, Werbung, zum Fotorecht und mit den Steuer-Infos sowie den Erfahrungsberichten anderer Fotografen kommt man dem Traum vom Beruf des Fotografen einen großen Schritt näher.

  • Jens Brüggemann  Beruf Fotograf [Foto: MediaNord]
  • Jens Brüggemann  Beruf Fotograf [Foto: MediaNord]
  • Jens Brüggemann  Beruf Fotograf [Foto: MediaNord]
  • Jens Brüggemann  Beruf Fotograf [Foto: MediaNord]
  • Jens Brüggemann  Beruf Fotograf [Foto: MediaNord]
Titel Beruf Fotograf
Autor(en)
Jens Brüggemann
Verlag mitp-Verlag
Rubrik(en) Professionelle Anwendung
Anspruch Anfänger: JAEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: JAProfi: JA
Erscheinungsdatum Juni 2011
Format
  Preis (für Deutschland)
  Shop (Kauflink)
  Dateigröße
  Seitenanzahl
  Seitenmaße
  Ausdruckbar
  ISBN
Gedruckt
29,95 €
232
978-3-8266-9126-3
Rezension

Viele Hobbyfotografen träumen davon ihr Hobby zum Beruf zu machen. Die oft romantisch naive Vorstellung über das kreative und vermeintlich lockere Leben der Fotografen lockt jedes Jahr unzählige in die Selbstständigkeit und ebenso viele scheitern an diesem Versuch. Der Autor und Profi-Fotograf Jens Brüggemann möchte Menschen unter die Arme greifen, die Berufsfotograf werden möchten. Dabei spricht der Autor in dem Buch "Beruf Fotograf" Themen an, die oft überhaupt nicht bedacht werden. Neben technischen Themen wie zum Beispiel "professionelle Datensicherung" oder Tipps zur Studioeinrichtung gibt der Autor auch Antworten zu Behördengängen, Werbemaßnahmen, Fotorecht, Auftragsabwicklung und vergisst sogar die ungeliebte Buchführung nicht. Darüber hinaus kommen neun Berufsfotografen zu Wort, welche von ihren Erfahrungen berichten. Alles in allem ist das Buch ein gelungener Überblick, was den Berufseinsteiger erwartet; es empfiehlt sich aber auch bestimmte Themen mit weiterführender Literatur zu vertiefen, wenn es denn ernst werden soll. Das Buch ist uneingeschränkt für Leser geeignet, die sich einen Überblick verschaffen wollen oder sich noch nicht sicher sind, den Schritt in die Berufsfotografie zu wagen. Das Buch ist im mitp-Verlag erschienen und umfasst 229 in Softcover gebundene Seiten. (Harm-Diercks Gronewold)

Weitere Publikationen dieses Autors

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche