Gedrucktes Buch

Markt+Technik Digitale Spiegelreflex-Fotografie

Bringen Sie Ihre Fotos zum Leuchten! An über 600 digitalen Bildbeispielen zeigt Ihnen hier der Autor, wie Sie mit Ihrer neuen digitalen Spiegelreflexkamera wirklich brillante Fotos erhalten. Einfaches Knipsen war gestern. Noch nie machte es so viel Spaß Fotos zu gestalten und zu optimieren. Die Fülle der besprochenen Aufnahmesituationen lässt keinen Wunsch offen. Sollte das eine oder andere Foto nicht so ganz Ihren Wünschen entsprechen, zeigt Ihnen der Autor ausführlich, wie Sie Ihre Fotos optimieren und korrigieren.

Titel Digitale Spiegelreflex-Fotografie
Autor(en)
Michael Gradias
Verlag Markt+Technik
Rubrik(en) Bildbearbeitung, Digitalfotografie, Fotoschule
Anspruch Anfänger: JAEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: NEINambitionierter Amateur: NEINProfi: NEIN
Erscheinungsdatum Oktober 2005
Format
  Preis (für Deutschland)
  Shop (Kauflink)
  Dateigröße
  Seitenanzahl
  Seitenmaße
  Ausdruckbar
  ISBN
Gedruckt
19,95 €
419
3-8272-4023-9
Verlagsinfo Markt+Technik ist seit über 30 Jahren einer der renommiertesten deutschen Fachverlage für IT- und Fotoliteratur und veröffentlicht neben seinem umfassenden Buchprogramm zudem Software für den privaten Anwender.
http://www.mut.de/
Rezension

Der Autor Michael Gradias ist z. B. schon von Büchern speziell zur Canon EOS 350D und Nikon D70s bekannt. Im vorliegenden Buch widmet er sich der allgemeinen digitalen Spiegelreflex-Fotografie, die nicht nur auf ein Kameramodell bezogen ist. In verschiedenen Aufnahmesituationen wird dargestellt, wie man bessere Bilder erhält, wobei vor allem die Nachbearbeitung am Computer nicht zu kurz kommt. Das Buch ist nicht fest eingebunden, aber mit über 400 farbigen Seiten dick und schwer. Unterteilt ist es in 19 übersichtliche, farblich unterschiedene Kapitel. Das Buch richtet sich dabei vor allem an Anfänger und Fortgeschrittene. Die ersten beiden Kapitel gehen ausführlich auf die digitale Spiegelreflextechnik ein, und es gibt eine kleine Fotoschule für die Aufnahmegrundlagen und Kameraeinstellungen. Der Autor geht dabei sehr anschaulich – mit vielen Bildbeispielen – vor, anstatt den Leser mit technischen Begriffen und Erklärungen zu verwirren oder zu langweilen. Das gesamte Buch besteht überwiegend aus Fotos, anhand derer im daneben stehenden Text einzelne Aspekte erklärt werden. Alle fototechnisch relevanten Aufnahmedaten der Bilder stehen immer darunter (Kameramodell, Empfindlichkeit, Belichtungszeit, Brennweite, Blende). Abgerundet wird der Text durch „TIPP“-Boxen, in denen wichtige Aspekte aufgegriffen und zusammengefasst werden – ideal zum Merken. Die Kapitel 3-9 widmen sich genauso anschaulich wie die ersten beiden Kapitel verschiedenen fotografischen Themen wie z. B. Makros, Tabletopp oder Detailaufnahmen. Die Kapitel 10-19 gehören der Arbeit am Computer vom Übertragen der Bilder über einfache Bildkorrekturen bis hin zu Effekten, Collagenerstellungen und der Bearbeitung von RAW-Bildern, den so genannten digitalen Negativen. Ein Index am Buchende hilft, bestimmte Themen zu Stichworten aufzufinden. Insgesamt ein gelungenes Buch für Einsteiger. Wer viel sehen und wenig Text lesen möchte, sollte sich dieses Buch genauer anschauen. (Benjamin Kirchheim)

Passende Produkte

Weitere Publikationen dieses Autors

Alle Publikationen dieses Autors

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche

Markt+Technik

Markt+Technik

Markt+Technik ist seit über 30 Jahren einer der renommiertesten deutschen Fachverlage für IT- und Fotoliteratur und veröffentlicht neben seinem umfassenden Buchprogramm zudem Software für den privaten Anwender.

Mehr direkt beim Verlag