Gedrucktes Buch

Markt+Technik Canon EOS 350D

Holen Sie das Optimum aus Ihrer Kamera. Mit diesem Buchtitel, speziell auf die Canon EOS 350D abgestimmt, machen Sie Fotos mit Aha-Effekt. Lernen Sie in der Fotoschule des Autors, typische Bildfehler bereits bei der Aufnahme zu vermeiden. Im ersten Teil erfahren Sie alles über Ihre Canon, im zweiten, dem Bildbearbeitungsteil retten Sie schlechte Fotos und machen aus guten Aufnahmen perfekte Fotos. Der Autor zeigt Ihnen eine Vielzahl von Techniken, die Ihre Bilder drastisch verbessern. Ihre Bekannten werden Augen machen!

Titel Canon EOS 350D
Autor(en)
Michael Gradias
Verlag Markt+Technik
Rubrik(en) Digitalfotografie, Fotoschule, Technik
Anspruch Anfänger: JAEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: NEINProfi: NEIN
Erscheinungsdatum Juni 2005
Format
  Preis (für Deutschland)
  Shop (Kauflink)
  Dateigröße
  Seitenanzahl
  Seitenmaße
  Ausdruckbar
  ISBN
Gedruckt
25,00 €
408
3-8272-6968-7
Verlagsinfo Markt+Technik ist seit über 30 Jahren einer der renommiertesten deutschen Fachverlage für IT- und Fotoliteratur und veröffentlicht neben seinem umfassenden Buchprogramm zudem Software für den privaten Anwender.
http://www.mut.de/
Rezension

Mit dem vorliegenden Buch kommt eine weitere Ausgabe der beliebten kameraspezifischen Bücher von Michael Gradias auf den Markt. Hauptsächlich an Anfänger und Besitzer der entsprechenden Digitalkamera gerichtet, stellt ein solches Buch eine Ergänzung zum Kamerahandbuch dar, kann es sogar ersetzen. Fast die Hälfte des 400 Seiten starken Buchs setzt sich mit der Kamera und deren Eigenheiten auseinander, wobei es – Gradias-typisch – fast unmöglich ist, eine Buchseite zu finden, die nicht mindestens drei Abbildungen bzw. Fotos enthält. Zu jedem Foto gibt es einen kleinen erklärenden Text oder umgekehrt zu dem kleinen Text ein erklärendes Bild. Somit zeigt sich die Praxisorientierung des Buches, der Anwender wird auf diese Weise die gerade beschriebene Funktion schnell an seiner Kamera finden können. Michael Gradias spart dabei allerdings auch nicht mit seinen in vielen seiner Bücher immer wiederkehrenden, kühnen Behauptungen, dass z. B. die digitale Fotografie der analogen überlegen sei, vor allem was Auflösung, Detailzeichnung und Zeichnung in Lichtern und Schatten angeht. Aber immerhin bekommt der Leser das Gefühl, eine ganz tolle Kamera gekauft zu haben, was den Spaß am Arbeiten damit sicher nicht schmälert.

Die erwähnte erste Hälfte des Buches ersetzt das Kamerahandbuch praktisch vollständig, auf alle Eigenheiten wird praxisnah eingegangen. Schritt für Schritt geht der Autor dabei erst auf die Automatiken ein, um dann später fortgeschrittene Funktionen zu erklären. Das reicht von der Belichtungsmessung, Autofokus, Schärfe und Langzeitbelichtungen über die Menü- und Blitzfunktionen bis hin zu nützlichem Zubehör wie Batteriegriff, Stativen sowie Objektiven. An den techniklastigen Teil schließt sich eine kleine Fotoschule mit den wichtigsten fotografischen Grundlagen zur Motivwahl, Motiveigenheiten, Bildkomposition und Perspektive an. Praktisch der gesamte Rest des Buches beschäftigt sich mit dem Computer, Bildbearbeitungssoftware, Bildbearbeitung sowie der Übertragung und Archivierung der Fotos. Insgesamt ist das Buch also ein sehr umfassendes Werk und lässt fast kein Thema aus, so dass der Einsteiger nach dem Lesen des Buches Einblick in die vielfältigen Bereiche der Fotografie, Kamerabedienung und Bildbearbeitung hat. (Benjamin Kirchheim)

Passende Produkte

Weitere Publikationen dieses Autors

Alle Publikationen dieses Autors

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche

Markt+Technik

Markt+Technik

Markt+Technik ist seit über 30 Jahren einer der renommiertesten deutschen Fachverlage für IT- und Fotoliteratur und veröffentlicht neben seinem umfassenden Buchprogramm zudem Software für den privaten Anwender.

Mehr direkt beim Verlag