Nikon Coolpix S51c Datenblatt

  • Nikon Coolpix S51c [Foto: Nikon]
  • Nikon Coolpix S51c [Foto: Nikon]
  • Nikon Coolpix S51c [Foto: Nikon]
  • Nikon Coolpix S51c [Foto: Nikon]
  • Nikon Coolpix S51c [Foto: Nikon]
  • Nikon Coolpix S51c [Foto: Nikon]
  • Nikon Coolpix S51c [Foto: Nikon]
Modell Nikon Coolpix S51c
EAN 0018208913688
Markteinführung September 2007
Verfügbar bis 2. Quartal 2008
Unverb. Preisempfehlung 299,00 €
Internet-Preis

Weiterführende Links

2 Meldungen
1 Labortest [€]

Elektronik

Sensor CCD-Sensor 1/2,5" 5,8 x 4,3 mm (Cropfaktor 6,0)
8,3 Megapixel (physikalisch), 8,0 Megapixel (effektiv)
Pixelpitch 1,8 µm
Fotoauflösung
3.264 x2.448 Pixel(4:3)
2.592 x1.944 Pixel(4:3)
2.048 x1.536 Pixel(4:3)
1.024 x768 Pixel(4:3)
640 x480 Pixel(4:3)
Bildformate JPG
Farbtiefe k. A.
Metadaten Exif (Version 2.2), DCF-Standard
Videoauflösung
640 x480(4:3)30p
320 x240(4:3)30p
160 x120(4:3)30p
Videoformat
MOV(Codec k.A.)
Audioformat (Video) WAV

Objektiv

Brennweite 38 bis 114 mm (35mm-equivalent)
3-fach Zoom
Digitalzoom 4-fach
Blenden F3,3 (Weitwinkel)
F4,2 (Tele)
Autofokus ja
Autofokus-Funktionen Einzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus, Manuell, AF-Hilfslicht

Sucher und Monitor

Monitor 3,0" TFT LCD Monitor mit 230.000 Bildpunkten

Belichtung

Belichtungsmessung Mittenbetonte Integralmessung, Matrix/Mehrfeld-Messung über 224 Felder
Belichtungszeiten 1/2.000 bis 4 s (Automatik)
Belichtungssteuerung Programmautomatik
Belichtungskorrektur -2,0 bis +2,0 EV mit Schrittgröße von 1/3 EV
Lichtempfindlichkeit ISO 100 bis ISO 800 (Automatik)
ISO 100 bis ISO 1.600 (manuell)
Fernzugriff nicht vorhanden
Motive Dämmerung, Dokumente, Feuerwerk, Gegenlicht, Innenaufnahme, Landschaft, Nachtlandschaft, Nachtporträt, Nahaufnahme, Porträt, Sonnenuntergang, Sport/Action, Strand/Schnee, 0 weitere Motivprogramme
Weißabgleich Automatik, Wolken, Sonne, Blitzlicht, Leuchtstofflampe, Glühlampenlicht, Manuell
Serienaufnahmen 1,6 Bilder/s bei höchster Auflösung
Selbstauslöser Selbstauslöser mit Abstand von 3 s, Besonderheiten: oder 10 s (wahlweise)

Blitzgerät

Blitz eingebauter Blitz
Blitzreichweite 0,3 bis 6,0 m bei Weitwinkel
0,3 bis 4,0 m bei Tele
Blitzfunktionen Automatik, Blitz ein, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, Rote-Augen-Reduktion

Ausstattung

Bildstabilisator optischer Bildstabilisator
Speicher
SD
Interner Speicher ja (13 MByte)
Netzteil Netzteilanschluss
Stromversorgung 1 x Nikon EN-EL8 (Lithiumionen (Li-Ion), 3,7 V, 730 mAh)
130 Bilder nach CIPA-Standard
Wiedergabe-Funktionen Rote Augen Retusche, Bildindex, Diashowfunktion mit Musik
Sprachnotiz Sprachnotiz (WAV Format)
Gesichtserkennung Gesichtserkennung
Bildparameter Rauschunterdrückung
Sonder-Funktionen Orientierungssensor
Anschlüsse Datenschnittstellen: USB
USB-Typ: USB 2.0 High Speed
WLAN: vorhanden (Typ: B, G)
Videoausgang: ja (HDMI-Ausgang Micro (Typ D))
Unterstützte Direkt-Druck-Verfahren ImageLink, PictBridge
Stativgewinde 1/4"
Besonderheiten und Sonstiges Metallgehäuse
BSS-Best-Shot-Selector zur automatischen Auswahl der schärfsten oder best-belichtesten Bilder aus einer aufgenommenen Bildserie
Verwacklungswarnanzeige
Bildkopierfunktion (Speicherkarte <> interner Speicher)
Multibild-Modus mit 16 Einzelaufnahmen in 1 Bild
D-Lighting-Technologie zur kamerainternen Ausgleichung zwischen hellen und dunklen Bildbereichen
Porträt-Autofokus mit Gesichtserkennung zur automatischen Scharfstellung auf die Augen des Motivs
Langzeit-Rauschunterdrückung (bei Belichtungszeiten ab 1/4 s)
Motivprogramme mit Feinabstimmungsmöglichkeit
Datum-Stempel
Kalender-Ansicht mit chronologischer Sortierung der Aufnahmen
automatische Bildausrichtung
Sprachnotizfunktion/Diktiergerätfunktion
Hochempfindlichkeitsmodus mit automatischer Erhöhung der Lichtempfindlichkeitsstufe bis auf entspr. ISO 1.600 zum Vermeiden von Verwacklungen durch kurze Verschlusszeiten
Zeitraffer-Videos
Stop-Motion-Videofunktion für animierte Trickfilme
S/W-Videos
AF-Betriebsmodus (Einzelbild-AF oder Schärfenachführung) im Videomodus auswählbar
Weltzeituhr mit Zeitzonen-Auswahl
Hilfe-Taste
Multifunktionsrad
Schnellwahltaste für Porträt-AF, D-Lighting und Rot-Augen-Retusche
Coolpix-Connect-Funktion zum automatischen drahtlosen Bilderupload auf einen zentralen Nikon-Server mit Benachrichtigung an ausgewählte Empfänger (Adressliste in der Kamera)
optische Bildstabilisierung im Foto- und Videomodus (VR)

Größe und Gewicht

Gewicht 125 g (ohne Akku und Speicherkarte)
Abmessungen B x H x T 98 x 59 x 21 mm

Sonstiges

mitgeliefertes Zubehör Nikon EH-64 Netzgerät
Nikon EN-EL8 Spezialakku
Nikon PV-12 Sonstiges Zubehör
Nikon UC-E12 USB-Kabel
Trageschlaufe
Kamerasoftware Nikon PictureProject
optionales Zubehör Nikon EN-EL8 Spezialakku
Nikon MH-62 Ladegerät für Spezialakkus
Wechselspeicherkarte
Kameratasche
Alle Angaben in diesem Datenblatt wurden sorgfältig durch die digitalkamera.de-Redaktion recherchiert – trotzdem können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben. Sollten Sie sicher sein, dass dieses Datenblatt unrichtige Angaben enthält, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an redaktion@medianord.de.

Passende Produkte

Sonstige

Weiterführende Links zur Kamera Nikon Coolpix S51c

2 Meldungen
1 Labortest [€]
Foto Gregor Logo Diese Marktübersicht sponsert Foto Gregor, Ihr preiswerter, zuverlässiger und leistungs- starker Fachhändler mit Fotohäusern in Kiel, Lübeck, Hamburg (2 x), Bremen, Hannover, Braunschweig, Köln und München und Online-Shop unter www.foto-gregor-gruppe.de.

Nikon Coolpix S51c

vergleichen mit Hersteller Kamera