Kyocera Finecam L4v Datenblatt

  • Digitalkamera Kyocera Finecam L4v [Foto: Kyocera Deutschland]
Modell Kyocera Finecam L4v
Markteinführung Mai 2003
Verfügbar bis Frühling 2004
Internet-Preis

Weiterführende Links

3 Meldungen
1 Labortest [€]

Elektronik

Sensor CCD-Sensor 1/2,5" 5,8 x 4,3 mm (Cropfaktor 6,0)
4,2 Megapixel (physikalisch), 4,0 Megapixel (effektiv)
Pixelpitch 2,5 µm
Fotoauflösung
2.304 x1.728 Pixel(4:3)
1.600 x1.200 Pixel(4:3)
1.280 x960 Pixel(4:3)
640 x480 Pixel(4:3)
Bildformate JPG
Farbtiefe k. A.
Metadaten Exif (Version 2.2), DCF-Standard
Videoauflösung
320 x240(4:3)30p
160 x120(4:3)30p
Maximale Aufnahmedauer 2 min
Videoformat
AVI(Codec k.A.)

Objektiv

Brennweite 35 bis 105 mm (35mm-equivalent)
3-fach Zoom
Digitalzoom 4-fach
Makrobereich 20-60 cm (Weitwinkel)
Blenden F2,8 bis F9,6 (Weitwinkel)
F4,7 (Tele)
Autofokus ja
Autofokus-Funktionen Einzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus, Manuell

Sucher und Monitor

Sucher Optischer Sucher
Monitor 2,5" TFT LCD Monitor mit 110.916 Bildpunkten

Belichtung

Belichtungsmessung Mittenbetonte Integralmessung, Matrix/Mehrfeld-Messung über 224 Felder, Spotmessung
Belichtungszeiten 1/2.000 bis 1 s (Automatik)
Belichtungssteuerung Programmautomatik, Zeitautomatik
Belichtungskorrektur -2,0 bis +2,0 EV mit Schrittgröße von 1/3 EV
Fernzugriff nicht vorhanden
Motive 0 weitere Motivprogramme
Weißabgleich Automatik, Wolken, Sonne, Leuchtstofflampe, Glühlampenlicht

Blitzgerät

Blitz eingebauter Blitz
Blitzreichweite 0,6 bis 2,5 m bei Weitwinkel
Blitzfunktionen Automatik, Blitz ein, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, Rote-Augen-Reduktion

Ausstattung

Bildstabilisator kein optischer Bildstabilisator
Speicher
SD
Netzteil Netzteilanschluss
Wiedergabe-Funktionen Bilddrehung, Bildindex, Diashowfunktion, Verkleinern
Anschlüsse Datenschnittstellen: USB
USB-Typ: USB 1.0
Audioausgang: nein
Audioeingang: nein
Videoausgang: nein
Stativgewinde 1/4"
Besonderheiten und Sonstiges umschaltbares Autofokus-Messfeld (breit/Spot)
Langzeitbelichtungsprogramm mit wählbarer Verschlusszeit ( 2, 4 oder 8 Sekunden)
Einstellungsspeicher
Farbe des Begrüßungsbildschirmes wählbar
dreistufige Einstellung der kamerainternen Scharfzeichnung
dreistufige Einstellung des Farbtons
Menüführung in JP/ENG/DE/FR/SP/CHI

Größe und Gewicht

Gewicht 215 g (betriebsbereit)
Abmessungen B x H x T 112 x 54 x 35 mm

Sonstiges

mitgeliefertes Zubehör Panasonic CR-V3 Einwegbatterie
16 MByte Wechselspeicherkarte
USB-Anschlusskabel
Trageschlaufe
Bildbearbeitungssoftware ArcSoft PhotoImpression für Windows und für Macintosh
Moviesoftware Apple QuickTime für Windows und für Macintosh
USB-Gerätetreiber für Windows und Macintosh
optionales Zubehör Standardakku
Ladegerät
Netzgerät
SD/MMC-Wechselspeichermedien in allen verfügbaren Speicherkapazitäten
PC-Card-Adapter (für Notebook)
Kameratasche
Alle Angaben in diesem Datenblatt wurden sorgfältig durch die digitalkamera.de-Redaktion recherchiert – trotzdem können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben. Sollten Sie sicher sein, dass dieses Datenblatt unrichtige Angaben enthält, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an redaktion@medianord.de.

Weiterführende Links zur Kamera Kyocera Finecam L4v

3 Meldungen
1 Labortest [€]
Foto Gregor Logo Diese Marktübersicht sponsert Foto Gregor, Ihr preiswerter, zuverlässiger und leistungs- starker Fachhändler mit Fotohäusern in Kiel, Lübeck, Hamburg (2 x), Bremen, Hannover, Braunschweig, Köln und München und Online-Shop unter www.foto-gregor-gruppe.de.

Kyocera Finecam L4v

vergleichen mit Hersteller Kamera