Kodak LS753 Zoom Datenblatt

  • Digitalkamera Kodak LS753 Zoom [Foto: Kodak]
Modell Kodak LS753 Zoom
Markteinführung Juni 2004
Verfügbar bis Anfang 2006
Internet-Preis

Weiterführende Links

2 Meldungen
1 Labortest [€]
1 Veröffentlichung wie Testberichte, E-Books oder gedruckte Bücher

Elektronik

Sensor CCD-Sensor
5,4 Megapixel (physikalisch), 5,0 Megapixel (effektiv)
Fotoauflösung
2.569 x1.929 Pixel(4:3)
Bildformate JPG
Farbtiefe k. A.
Metadaten Exif (Version 2.2), DCF-Standard
Videoauflösung
640 x480(4:3)13p
320 x240(4:3)20p
Videoformat
MOV(Codec k.A.)

Objektiv

Brennweite 36 bis 100 mm (35mm-equivalent)
2,8-fach Zoom
Digitalzoom 3,6-fach
Makrobereich 5-100 cm (Weitwinkel)
30-100 cm (Tele)
Blenden F3 bis F5,1 (Weitwinkel)
F4,9 bis F8,5 (Tele)
Autofokus ja
Autofokus-Funktionen Einzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus

Sucher und Monitor

Sucher Optischer Sucher
Monitor 1,8" LCD Monitor mit 134.000 Bildpunkten, transreflektiv

Belichtung

Belichtungsmessung Mittenbetonte Integralmessung, Matrix/Mehrfeld-Messung, Spotmessung
Belichtungszeiten 1/1.400 bis 1 s (Automatik)
Belichtungssteuerung Programmautomatik
Belichtungskorrektur -2,0 bis +2,0 EV mit Schrittgröße von 1/2 EV
Lichtempfindlichkeit ISO 80 bis ISO 160 (Automatik)
ISO 80 bis ISO 800 (manuell)
Fernzugriff nicht vorhanden
Motive Feuerwerk, Gegenlicht, Innenaufnahme, Kinder, Landschaft, Nachtaufnahme, Nachtporträt, Nahaufnahme, Porträt, Selbstporträt, Sport/Action, Strand/Schnee, 0 weitere Motivprogramme
Weißabgleich Automatik, Sonne, Leuchtstofflampe, Glühlampenlicht
Serienaufnahmen 3 Bilder/s bei höchster Auflösung
Selbstauslöser Selbstauslöser mit Abstand von 10 s

Blitzgerät

Blitz eingebauter Blitz
Blitzreichweite 0,6 bis 3,0 m bei Weitwinkel
0,6 bis 1,8 m bei Tele
Blitzfunktionen Automatik, Aufhellblitz, Blitz ein, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, Rote-Augen-Reduktion

Ausstattung

Bildstabilisator kein optischer Bildstabilisator
Speicher
Multi Media Card
SD
Interner Speicher ja (32 MByte)
Netzteil Netzteilanschluss
Stromversorgung 1 x Lithiumionen (Li-Ion) Akku
Wiedergabe-Funktionen Bildindex, Diashowfunktion
Sonder-Funktionen Orientierungssensor
Anschlüsse Datenschnittstellen: USB
Stativgewinde 1/4"
Besonderheiten und Sonstiges automatischer Objektiv-Schutzvorhang
Mehrpunkt-Autofokus mit SpotAF-Funktion
automatische Bildausrichtung
Schneider-Kreuznach Variogon-Objektiv
Länge der Videosequenzen alleine durch Speicherkartenkapazität begrenzt
ständige Aufnahmebereitschaft (unabhängig vom Betriebsmodus)
Markieren der Bilder zum automatischen Archivieren/Drucken/E-Mail-Versand der gekennzeichneten Bilder
weitere Auflösungsstufen (inkl. für das 3:2-Seitenverhältnis) verfügbar

Größe und Gewicht

Gewicht 165 g (ohne Akku und Speicherkarte)
Abmessungen B x H x T 108 x 49 x 30 mm

Sonstiges

mitgeliefertes Zubehör Lithiumionenakku
Ladegerät
USB-Anschlusskabel
Audio/Video-Kabel
Einsatz für optionale Kamera- und Drucker-Stationen der 6000er-Serie
Trageschlaufe
Kamerasoftware Kodak EasyShare für Windows (98/2000/Me/XP) und für Macintosh (System X/oder höher)
optionales Zubehör Ersatzakku
Netzgerät
Wechselspeicherkarte
diverses Speicherkartenzubehör (Adapter, externe Kartenlaufwerke usw.)
Kodak EasyShare Kamerastation 6000
Kodak EasyShare Druckerstation 6000
Alle Angaben in diesem Datenblatt wurden sorgfältig durch die digitalkamera.de-Redaktion recherchiert – trotzdem können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben. Sollten Sie sicher sein, dass dieses Datenblatt unrichtige Angaben enthält, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an redaktion@medianord.de.

Passende Produkte

E-Books, Tests (Paid Content), Bücher & DVDs

Weiterführende Links zur Kamera Kodak LS753 Zoom

2 Meldungen
1 Labortest [€]
1 Veröffentlichung wie Testberichte, E-Books oder gedruckte Bücher
Foto Gregor Logo Diese Marktübersicht sponsert Foto Gregor, Ihr preiswerter, zuverlässiger und leistungs- starker Fachhändler mit Fotohäusern in Kiel, Lübeck, Hamburg (2 x), Bremen, Hannover, Braunschweig, Köln und München und Online-Shop unter www.foto-gregor-gruppe.de.

Kodak LS753 Zoom

vergleichen mit Hersteller Kamera