Canon PowerShot G7 Datenblatt

  • Canon Powershot G7 [Foto: Canon]
Modell Canon PowerShot G7
Markteinführung Oktober 2006
Verfügbar bis Ende 2007
Unverb. Preisempfehlung 410,92 €
Internet-Preis

Weiterführende Links

5 Meldungen
1 Labortest [€]
2 Veröffentlichungen wie Testberichte, E-Books oder gedruckte Bücher

Elektronik

Sensor CCD-Sensor 1/1,8" 7,2 x 5,3 mm (Cropfaktor 4,8)
10,4 Megapixel (physikalisch), 10,0 Megapixel (effektiv)
Pixelpitch 2,0 µm
Fotoauflösung
3.648 x2.736 Pixel(4:3)
2.816 x2.112 Pixel(4:3)
2.272 x1.704 Pixel(4:3)
1.600 x1.200 Pixel(4:3)
640 x480 Pixel(4:3)
Bildformate JPG
Farbtiefe 24 Bit (8 Bit pro Farbkanal)
Metadaten Exif (Version 2.2), DCF-Standard
Videoauflösung
1.024 x768(4:3)15p
640 x480(4:3)30p
320 x240(4:3)30p
Videoformat
AVI(Codec k.A.)
Audioformat (Video) WAV

Objektiv

Brennweite 35 bis 210 mm (35mm-equivalent)
6-fach Zoom
Digitalzoom 4-fach
Blenden F2,8 (Weitwinkel)
F4,8 (Tele)
Autofokus ja
Autofokus-Funktionen Einzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus, Manuell, AF-Hilfslicht

Sucher und Monitor

Sucher Optischer Sucher
Monitor 2,5" TFT LCD Monitor mit 207.000 Bildpunkten
Videosucher Dioptrienausgleich (-3,0 bis 1,0 dpt)

Belichtung

Belichtungsmessung Mittenbetonte Integralmessung, Matrix/Mehrfeld-Messung, Spotmessung
Belichtungszeiten 1/2.500 bis 15 s (Automatik)
Belichtungssteuerung Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur -2,0 bis +2,0 EV mit Schrittgröße von 1/3 EV
Fernzugriff nicht vorhanden
Motive Feuerwerk, hohe Empfindlichkeit, Innenaufnahme, Kinder, Laub, Nachtaufnahme, Porträt, Sport/Action, Strand/Schnee, Unterwasser, Vollautomatik, 0 weitere Motivprogramme
Bildeffekte "Meine Farben"-Funktion mit insgesamt 9 Einstellungen
Weißabgleich Automatik, Wolken, Sonne, Blitzlicht, Unterwasser, Leuchtstofflampe mit 2 Voreinstellungen, Glühlampenlicht, Manuell
Serienaufnahmen Bildfrequenz von wahlweise 2 oder 0,8 Bildern pro Sekunde (mit/ohne Schärfenachführung)
Selbstauslöser Selbstauslöser mit Abstand von 2 s, Besonderheiten: oder 10 s (wahlweise)
Aufnahmefunktionen Live-Histogramm

Blitzgerät

Blitz eingebauter Blitz
Blitzschuh: Canon, Standard-Mittenkontakt
Blitzreichweite 0,5 bis 4,0 m bei Weitwinkel
0,5 bis 2,5 m bei Tele
Blitzfunktionen Automatik, Aufhellblitz, Blitz ein, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, Blitzen auf den zweiten Verschlussvorhang, Rote-Augen-Reduktion

Ausstattung

Bildstabilisator optischer Bildstabilisator
Speicher
Multi Media Card
SD
Netzteil Netzteilanschluss
Stromversorgung 1 x Canon NB-2LH (Lithiumionen (Li-Ion), 7,4 V, 720 mAh)
220 Bilder nach CIPA-Standard
Wiedergabe-Funktionen Rote Augen Retusche, Wiedergabe-Histogramm, Bildindex
Sprachnotiz Sprachnotiz (WAV Format)
Gesichtserkennung Gesichtserkennung
Bildparameter Farbsättigung, Rauschunterdrückung
Sonder-Funktionen Orientierungssensor
Anschlüsse Datenschnittstellen: USB
USB-Typ: USB 2.0 High Speed
Videoausgang: ja (HDMI-Ausgang Micro (Typ D))
Unterstützte Direkt-Druck-Verfahren Canon Direct Print, PictBridge
Stativgewinde 1/4"
Besonderheiten und Sonstiges DIGIC-III-Signalprozessor
iSAPS-Intelligent Scene Analysis-Technologie
Flexizone AF/AE-Autofokus/Belichtungsmessung über 345 einzeln anwählbare Messfelder
AF-Modus umschaltbar (Einzelbildscharfstellung, Schärfenachführung, Gesichtserkennung)
Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtungen von über 1,3 Sekunden
Night-Display-Funktion
Wiedergabezoom (2 bis 10-fach)
automatische Bildausrichtung
Sprachnotizfunktion
Diktiergerätfunktion
My-Camera-Mode für personalisierbare Begrüßungsbildschirme und Kameratöne
benutzerdefinierte Einstellung
ID-PhotoPrint-Funktion zum Direktdruck von Porträts/Passfotos mit 28 verschiedenen Bildgrößenvorlagen
Movie-Print-Funktion zum Direktdruck von Einzelbildern aus einer Videosequenz
Vereinfachter Bildtransfer zum Rechner oder Drucker dank Share/Transfer-Knopf
Energiesparschaltung
automatische Schärfereihen (Focus-Bracketing)
PTP-Bildübertragungsprotokoll
zweistufige Einstellung der kamerainternen Scharfzeichnung (normal/gering)
zweistufige Einstellung der Farbsättigung (neutral/satt)
Custom-Timer mit einstellbarer Vorlaufzeit von 0 bis 30 s und einstellbarer Zahl der Auslösungen von 1 bis 10 Bildern
optischer Bildstabilisator
eingebauter ND-Neutraldichtefilter

Größe und Gewicht

Gewicht 320 g (ohne Akku und Speicherkarte)
Abmessungen B x H x T 106 x 72 x 43 mm

Sonstiges

mitgeliefertes Zubehör Canon IFC-400PCU USB-Kabel
Canon NB-2LH Spezialakku
Akkuladegerät CB-2LW
32 MByte Wechselspeicherkarte
Schultergurt NS-DC5
Kamerasoftware
optionales Zubehör Canon NB-2LH Spezialakku
Alle Angaben in diesem Datenblatt wurden sorgfältig durch die digitalkamera.de-Redaktion recherchiert – trotzdem können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben. Sollten Sie sicher sein, dass dieses Datenblatt unrichtige Angaben enthält, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an redaktion@medianord.de.

Passende Produkte

E-Books, Tests (Paid Content), Bücher & DVDs

Blitzgeräte

Alle passenden Blitzgeräte

Sonstige

Weiterführende Links zur Kamera Canon PowerShot G7

5 Meldungen
1 Labortest [€]
2 Veröffentlichungen wie Testberichte, E-Books oder gedruckte Bücher
Foto Gregor Logo Diese Marktübersicht sponsert Foto Gregor, Ihr preiswerter, zuverlässiger und leistungs- starker Fachhändler mit Fotohäusern in Kiel, Lübeck, Hamburg (2 x), Bremen, Hannover, Braunschweig, Köln und München und Online-Shop unter www.foto-gregor-gruppe.de.

Canon PowerShot G7

vergleichen mit Hersteller Kamera