Testberichte

Insgesamt 3 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 3.
Digitalkamera.de Testberichte als RSS Feed
Nikon D810 [Foto: MediaNord]

Kompakttest

Nikon D810

2014-07-21 Das ist ungewöhnlich: Nikon löst bereits nach rund 24 beziehungsweise 18 Monaten die bisherigen Vollformatboliden D800 und D800E ab. Üblicherweise bleiben Kameras in dieser Kategorie mehrere Jahre am Markt, bevor ein Nachfolgemodell kommt. Doch genau dieses hat Nikon mit der D810 bereits vor kurzem angekündigt. Da wundert es wenig, dass die D810 keine revolutionär neue Kamera ist, sondern in erster Linie das Konzept der D800/D800E behutsam fortentwickelt. Dazu übernimmt sie eine Reihe von Funktionen, die Nikon erst kürzlich mit der D4S eingeführt hat, etwa den neuen Bildbearbeitungsprozessor Expeed 4. Wie schon die D800E verzichtet die D810 auf einen Tiefpassfilter, der Moiré minimiert, aber auch die Auflösung begrenzt. digitalkamera.de hatte bereits Gelegenheit, die Neuerungen der D810 ausführlich zu begutachten und der 36-Megapixel-Kamera im Testlabor auf den Zahn zu fühlen. mehr … 


Das AF-S Nikkor 18-105 mm ist ein empfehlenswertes Standardzoom für die Nikon D5500. Es bietet nicht nur bessere Telebrennweite als ein 18-55, sondern auch eine bessere Bildqualität. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Nikon D5500

2015-07-23 Mit der D5500 geht die mit einem Dreh-Schwenkbildschirm ausgestattete Hobby-DSLR-Serie von Nikon schon in die fünfte Generation. Neu sind die Touchfunktion des Bildschirms oder etwa der Näherungssensor am Sucher, der den Bildschirm automatisch ausschaltet, wenn man die Kamera ans Auge nimmt. Aber auch das Gehäuse hat Nikon mit modernsten Fertigungstechnologien, die auch bei der D810 zum Einsatz kommen, neu konstruiert. Ob Nikon Gutes noch besser gemacht hat und wie es um innere Werte, beispielsweise Bildqualität, bestellt ist, zeigt der ausführliche digitalkamera.de-Test. mehr … 


Zum Test der Nikon D750 kam das Allroundzoom 24-120 mm mit einer durchgehenden Lichtstärke von F4 zum Einsatz. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Nikon D750

2014-10-14 Bei Nikon klaffte bislang eine Lücke im Angebot der DLSRs mit Vollformat-Sensor (FX-Format): Der Einstieg in die Kleinbildklasse beginnt mit der etwas abgespeckten D610, das nächsthöhere Modell D810 war ein 36-Megapixel-Bolide der 3000-Euro-Klasse. Ab sofort sitzt zwischen diesen beiden Modellen die D750, die viele Funktionen und die meiste Technik von der D810 übernimmt, jedoch wie die D610 mit einem 24-Megapixel Sensor im Kleinbildformat auskommt. Das mag auf den ersten Blick wenig innovativ wirken, doch Nikon hat der D750 eine Reihe von interessanten Neuerungen spendiert. Ein neu gestaltetes Kameragehäuse etwa oder das verbesserte AF-Modul Multi-CAM 3500 II. Zudem ist die D750 die erste Vollformat-Kamera von Nikon, die ein Klappdisplay zu bieten hat. digitalkamera.de hatte bereits Gelegenheit, den Neuzugang in der FX-Familie gehörig auf den Zahn zu fühlen – in der Praxis und im Testlabor. mehr … 


Insgesamt 3 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 3.

Kamera-Tests Auswahl

Hersteller
Kameras

Suche Kamera-Tests

DXO Simply Better Images