Testberichte

1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 19 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 10.
Digitalkamera.de Testberichte als RSS Feed
Die Leica T (Typ 701) ist aus einem Block Aluminium gefräst und überzeugt mit ihrem zeitlosen Design. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Leica T (Typ 701)

2014-09-06 Tradition trifft Moderne: Mit der T (Typ 701) bringt Leica erstmals eine spiegellose Systemkamera. Sie ist sogar zeitgemäß ausgestattet. „Zeitgemäß“, das heißt vor allem: Autofokus statt manuellem Fokus nach dem Messsucherprinzip. Modern ist auch das Bedienkonzept der Leica T, die weitgehend über einen üppig bemessenen Touchscreen bedient wird. Das Design folgt hingegen der Leica-Tradition, wobei die typische Formsprache neu interpretiert wurde. Herausgekommen ist dabei eine edle Kamera, die sich zeitlos schick präsentiert. In der Vitrine macht die Leica T zweifelsohne eine gute Figur. Doch gilt das auch im fotografischen Alltag? digitalkamera.de geht der Frage nach, wie sich Leicas neues Kamerasystem in der Praxis und im Testlabor schlägt. mehr … 


Leica X Vario (Typ 107) [Foto: MediaNord]

Kompakttest

Leica X Vario

2014-04-30 Die X-Serie von Leica hat mit der X Vario Zuwachs bekommen. Die Zutaten fest verbautes Objektiv, APS-C großer Sensor mit angemessenen 16 Millionen Pixeln und äußerst solides Gehäuse sind geblieben. Wie der Name schon andeutet, hat Leica der X Vario allerdings ein Zoomobjektiv spendiert, das den am häufigsten benutzten Brennweitenbereich von verglichen mit Kleinbild 28 bis 70 Millimeter abdeckt. Da das Objektiv fest verbaut ist, handelt es sich eigentlich um eine Kompaktkamera, allerdings ist die neue Leica alles andere als kompakt. Was in ihr steckt haben wir gründlich in der Praxis und in unserem Testlabor untersucht. mehr … 


Leica M Monochrom mit Summarit-M 1:2.5/50 mm [Foto: MediaNord]

Testbericht

Leica M Monochrom

2013-03-07 Mit der M Monochrom hat Leica einen Coup gelandet: Der Bildsensor der spiegellosen Kleinbildkamera verzichtet auf die üblichen Farbfilter, er zeichnet lediglich Helligkeitsinformationen auf. Damit avanciert sie zur derzeit einzigen digitalen Schwarzweiß-Kamera. Das Konzept verspricht eine noch nie erreichte Detailauflösung, zumal auch kein Tiefpassfilter den Weg des Lichts stört. Ob Leicas Schwarzweiß-Kamera dieses Versprechen einlösen kann, musste sie im Testlabor von digitalkamera.de sowie im ausgedehnten Praxiseinsatz zeigen. Zudem sind wir der Frage nachgegangen, ob das schon fast anachronistische Messsucherkonzept heute im fotografischen Alltag überhaupt noch seine Berechtigung hat. mehr … 


Leica X2 [Foto: MediaNord]

Kompakttest

Leica X2

2012-09-14 Mit der X2 wertete Leica sein puristisches Kompaktkameramodell X1 auf. Charakteristisch ist das Retrodesign, die Festbrennweite mit F2,8 und 35 Millimeter kleinbildäquivalenter Brennweite als klassische Reportagebrennweite tut ihr übriges dazu. Der CMOS-Bildsensor im APS-C-Format bringt es nun auf 16 Megapixel Auflösung, den Autofokus will Leica ebenfalls verbessert haben, zumindest in der Präzision. Ob die X2 tatsächlich das Zeug zum modernen Klassiker hat und wie sie sich bei der Bildqualität schlägt, haben wir ausführlich in der Praxis sowie im digitalkamera.de-Labor getestet. mehr … 


Leica X1 [Foto: MediaNord]

Kompakttest

Leica X1

2010-04-21 Was für eine Kamera! Angelehnt an das traditionelle M-Design aus den 30er Jahren, mit fest eingebautem Reportage-Weitwinkelobjektiv, 12 Megapixeln Auflösung, Programm-, Zeit- und Blendenautomatik, manuelle Einstellmöglichkeit und ein roter Punkt. Und sonst? Nichts! Das Ganze für stolze 1.500 Euro! Bei dieser im Vergleich zur Konkurrenz minimalistischen Ausstattung stellt sich die Frage, ob ein Modell eines anderen Herstellers nicht die bessere Wahl ist. Warum und ob überhaupt zur X1 gegriffen werden sollte oder für wen diese Ausnahmekamera geeignet ist, klärt dieser Test. mehr … 


Leica DigiLux 3 [Foto: MediaNord]

Testbericht

Leica Digilux 3

2006-12-23 Der Weihnachtsmann ist dieses Jahr nicht der Einzige, der Geschenke austeilt, denn gerade noch rechtzeitig vor dem frohen Fest hat die digitalkamera.de-Redaktion den ausführlichen Test zur Leica Digilux 3 abschließen können, der in groben Zügen auch die weitgehend baugleiche Panasonic Lumix DMC-L1 abdeckt. Die Tester hatten hier keine Hilfe von irgendwelchen Elfen, und sie müssen auch nicht durch Kamine steigen, um den Testbericht an den interessierten Leser zu bringen – aber im Internet-Zeitalter sind halt die "Arbeitsmethoden" etwas anders. mehr … 


Leica digilux 1 [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]

Praxistest

Leica Digilux 1

2002-04-08 Als am 24. Juli letzten Jahres die Hochzeitsglocken für Panasonic und Leica läuteten, war es soweit: Leica hatte endgültig mit beiden Füßen die digitale Welt betreten und sich den japanischen Konzern Matsushita/Panasonic als Weggefährten ausgesucht. Und fast auf den Tag genau eine "Zeugungsperiode", nämlich neun Monate, später halten wir das erste gemeinsame Kind dieser Ehe, die Digilux 1 in der Hand und wollen es mal auf Herz und Nieren prüfen. mehr … 


Das Gehäuse der Yi M1 sowie des 12-40 mm besteht komplett aus leichtem, aber sauber verarbeitetem Kunststoff. [Foto: MediaNord]

Spiegellose Systemkamera mit neuem Konzept

Testbericht: Yi Technology M1

2016-12-22 Mit der Vorstellung der M1 ist Yi Technology aus China die vielleicht größte Überraschung auf der Photokina 2016 gelungen. Mit dem ersten Modell M1 sowie dem Standardzoom und dem lichtstarken Porträtobjektiv betritt erstmals ein chinesischer Hersteller mit einem eigenen Produkt den Systemkameramarkt. Dabei setzt Yi Technology auf das Micro Four Thirds System, womit aus dem Stand weg eine große Auswahl kompatibler Objektive verfügbar ist. Zudem verfolgt Yi mit der M1 ein modernes Touchscreen-Bedienkonzept ähnlich der Leica T. Im Test muss die Yi M1 zeigen, ob sie es mit den etablierten Herstellern aufnehmen kann. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-FZ300 besitzt ein robust gebautes Kunststoffgehäuse, das mit Dichtungen gegen das Eindringen von Spritzwasser und Staub geschützt ist. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-FZ300

2015-12-04 Die Panasonic Lumix DMC-FZ300 führt eine lange Tradition bei Panasonics Superzoommodellen fort: Sie besitzt ein durchgängig F2,8 lichtstarkes Leica-Objektiv mit Bildstabilisator. Drumherum beziehungsweise hintendran konstruierte Panasonic eine durchweg moderne Digitalkamera mit 4K-Videofunktion, großem, hoch auflösendem elektronischem Sucher, schwenk- und drehbarem Touchscreen und natürlich optional manueller Bedienung und WLAN. Obendrein gibt es einen in dieser Klasse höchst seltenen Wetterschutz. Im Test muss die FZ300 zeigen, was sie taugt. mehr … 


Fujifilm X-E2 mit XF 18-55 mm [Foto: MediaNord]

Testbericht

Fujifilm X-E2

2013-11-28 Wer auf ganz klassische Weise aber digital fotografieren möchte, wird heute von den meisten Herstellern enttäuscht. Althergebrachte Tugenden hält neben Leica vor allem Fujifilm hoch, mit den spiegellosen Systemkameras der X-Reihe. Deren jüngster Spross, die X-E2, bleibt dieser Linie treu: Hochwertige Objektive und ein besonderes Sensordesign sollen für eine exzellente Bildqualität sorgen, hinzu kommt eine einzigartige Bildaufbereitung mit dem „Lens Modulation Optimizer“. Geblieben ist es hingegen beim sehr traditionellen Bedienkonzept. Kann die Fujifilm X-E2 die hohen Erwartungen insbesondere traditionsbewusster Fotografen erfüllen? Digitalkamera.de ist dieser Frage in einem ausführlichen Praxistest sowie dem harten Parcours durchs Testlabor nachgegangen. mehr … 


1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 19 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 10.

Kamera-Tests Auswahl

Hersteller
Kameras

Suche Kamera-Tests

DXO Simply Better Images