Fachzeitschrift

fotoMagazin 05/2021 als PDF-Download auf digitalkamera.de erhältlich

2021-04-13 Zu einem Test der Sony Alpha 1 gesellen sich Tests der Fujifilm GFX100S, X-E4 und Canon EOS M50 II. Zudem wurden kompakte Standardzooms verschiedener Hersteller getestet. Außerdem sind Fototipps dabei, um Hauskatzen, Nah- und Nachtaufnahmen und vieles mehr gekonnt abzulichten. Auch mit dabei sind jede Menge inspirierender Bilder, Neuigkeiten und vieles mehr. Das fotoMagazin 05/2021 ist hier auf digitalkamera.de als PDF-Download für 3,99 Euro erhältlich.  (Harm-Diercks Gronewold)

E-Paper "fotoMagazin 05/2021"


fotoMagazin 05/2021. [Foto: Jahr Top Special Verlag]

Redaktionelle Sonderveröffentlichung (Anzeige)

Herausragende optische Leistung, hochwertiges Design und kompakte Form

2021-04-10 Die SIGMA I-Series umfasst Vollformat-kompatible Objektive, die spiegellose Systeme noch interessanter machen. Die Kombination aus herausragender optischer Leistung mit der enormen Kompaktheit, die perfekt für die modernen kleineren und leichteren spiegellosen Kameras geeignet ist, eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten für Ihr perfektes Bild. Die Objektive der I-Series sind so angenehm in der Bedienung und liegen so natürlich in der Hand, dass Sie nur noch damit fotografieren möchten. Die Objektive sind mit spiegellosen Vollformat-Kameras mit L-Mount oder Sony E-Mount kompatibel.  (bezahlter Artikel)

Alle Infos zu den SIGMA I-Series Objektiven auf der Website des Herstellers


Sigma Objektive von links nach rechts: 65 mm F2 DG DN Contemporary, 24 mm F3.5 DG DN Contemporary und 35 mm F1.2 DG DN Art. [Foto: MediaNord]

Kleine technische Änderungen

Stille Einführung der Sony Alpha 7R IIIA und 7R IVA

2021-04-08 Sony führt sukzessive eine neue Version der Alpha 7R III beziehungsweise Alpha 7R IV in den Markt ein. Die Änderungen der Alpha 7R IIIA (ILCE-7RM3A) und 7R IVA (ILCE-7RM4A) halten sich jedoch in Grenzen. So lösen die Bildschirme höher auf, was aber die Akkulaufzeit etwas verkürzt. Außerdem wurde die USB-Version auf 3.2 aktualisiert. Kunden können die neuen Versionen am fehlenden Sony-Schriftzug am unteren Bildschirmrand erkennen. mehr … 


Auf der Vorderseite unterscheidet sich die Sony Alpha 7R IV nicht von der 7R IVA. [Foto: Sony]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Labortest und Testbilder der Zeiss ZX1 veröffentlicht

2021-04-08 Mit 59 lp/mm ist die Auflösung der Zeiss ZX1 nicht sonderlich hoch für einen 37-Megapixel-Sensor. Das liegt an der geringen Nachschärfung, was immerhin Artefakte verhindert. Die Verzeichnung zeigt eine nur geringe Tonnenform, Farbsäume können minimal sichtbar werden. Das Bildrauschen ist fein und erst am ISO 3.200 sichtbar. Der Tonwertumfang ist bis ISO 800 gut. Die Eingangsdynamik bleibt bis ISO 1.600 gut. Die Farbabweichung ist zwar tolerierbar, aber in bestimmten Farbbereichen (Magenta, Grüngelb, Orangerot) inakzeptabel. Weitere Details können dem für 1,49 € erhältlichen PDF-Labortest entnommen werden. Außerdem bieten wir ein Testbildpaket bei allen ISO-Stufen in Raw&JPEG für 0,89 € an. mehr … (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Zeiss ZX1. [Foto: MediaNord]

Kamerahandbuch

"Nikon Z 6II – Das Handbuch zur Kamera" von Frank Späth erschienen

2021-04-07 Autor Frank Späth zeigt dem Leser in diesem Buch, was die kompakte Systemkamera von Nikon alles kann. Neben der Funktionserklärung gibt der Autor Empfehlungen für Einstellungen und hilft dem Leser so, die Kamera für die eigenen Zwecke zu konfigurieren. Dabei beschränkt sich das Buch nicht darauf, die Bedienungsanleitung zu rezitieren, sondern gibt Tipps zu den Kameraoptionen und erklärt ganz klar, was notwendig ist und was nicht. Darüber hinaus zeigt das 270 Seiten umfassende Hardcover im reichhaltig bebilderten Praxisteil konkrete Anwendungsbeispiele und vieles mehr. Das "Nikon Z 6II – Das Handbuch zur Kamera" ist im dpunkt.verlag erschienen und für 29,90 Euro im Buchhandel erhältlich. mehr … (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführender Link

Nikon Z 6II – Das Handbuch zur Kamera. [Foto: dpunkt.verlag]

Taschen-Lichtquelle

Rollei stellt Taschen-LED-Serie Lumis mit Powerbank-Funktion vor

2021-04-06 Unter dem Namen Lumis – nicht zu verwechseln mit Lumix – stellt Rollei drei kleine LED-Panele "für die Hosentasche" vor. Die kleinen Flächenleuchten sind drei Größen (S, M, L) erhältlich und decken einen Farbbereich von 3.200 bis 5.600 Grad Kelvin ab. Dank des integrierten Akkus haben die Lumis-Flächenleuchten eine Betriebsdauer von 90 bis 180 Minuten. mehr … 


Rollei Lumis M mit Farbeffekt. [Foto: Rollei]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Labortest und Testbilder der Fujifilm X-E4 mit XC 15-45 veröffentlicht

2021-04-06 Das günstige XC 15-45mm zeigt an der Fujifilm X-E4 eine solide Auflösung, die beim Zoomen abfällt. Der Auflösungs-Randabfall hält sich mit maximal 30 % noch im Rahmen, die optischen Fehler werden von der X-E4 gut auskorrigiert. Die X-E4 hat bis ISO 800 eine sehr gute Bildqualität mit wenig Rauschen, hohem Detailgrad, gutem Dynamikumfang und hoher Farbtiefe. Bis ISO 3.200 bleibt die Bildqualität akzeptabel, auch ISO 6.400 ist visuell durchaus noch brauchbar. Weitere Details sind dem für 1,49 € erhältlichen PDF-Labortest zu entnehmen. Außerdem gibt es ein Testbildpaket mit Raws und JPGs bei elf ISO-Stufen für 0,79 €. mehr … (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-E4 mit XC 15-45 mm F3.5-5.6 OIS PZ. [Foto: MediaNord]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Labortest des Fujifilm XF 27 mm F2.8 R WR an der X-E4 veröffentlicht

2021-04-05 Das Fujifilm XF 27 mm F2.8 R WR zeigt an der 26 Megapixel auflösenden Fujifilm X-E4 im Bildzentrum bereits ab Offenblende eine hohe Auflösung, die sich beim Abblenden noch steigern lässt und bei F5,6 und F8 ihr Maximum erreicht. Der Randabfall ist bei F2,8 und F4 deutlich, sinkt aber beim Abblenden und ist ab F8 zu vernachlässigen. Die Verzeichnung ist nur minimal tonnenförmig, Farbsäume gibt es praktisch keine. Die Randabdunklung ist gering und zeigt einen gleichmäßigen Verlauf. Weitere Details sind dem für 0,59 € erhältlichen PDF-Labortest zu entnehmen.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm XF 27 mm F2.8 R WR. [Foto: Fujifilm]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Labortest des Fujifilm XF 10-24 mm F4 R OIS WR an der X-E4 online

2021-04-04 Im Bildzentrum zeigt das Ultraweitwinkelzoom Fujifilm XF 10-24 mm F4 R OIS WR an der 26 Megapixel auflösenden Fujifilm X-E4 bei allen Brennweiten und Blenden eine sehr hohe Auflösung, die jedoch zum Bildrand hin vor allem bei Offenblende stark abfällt. Auf F8 abgeblendet ist der Auflösungs-Randabfall deutlich geringer und mit 20 Prozent für ein Ultraweitwinkelzoom akzeptabel. Die Verzeichnung und Randabdunklung werden von der X-E4 gut elektronisch kompensiert, jedoch werden vor allem bei 24 Millimeter teilweise recht deutliche Farbsäume sichtbar. Weitere Details sind dem für 0,69 € erhältlichen PDF-Labortest zu entnehmen.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm XF 10-24 mm F4 R OIS WR. [Foto: Fujifilm]

Redaktionelle Sonderveröffentlichung (Anzeige)

Bildverwaltung Excire Foto und Excire Search jetzt mit Oster-Rabatt

2021-04-03 Suchen und finden Sie ganz einfach Ihre Fotos, auch in sehr großen Fotosammlungen! Excire Foto ist die Stand-Alone Bildverwaltung mit künstlicher Intelligenz zur automatischen Verschlagwortung. Excire Search 2 erweitert Adobe Lightroom um eine intelligente, lokale Bilderkennung. Damit Sie diese entschleunigte Zeit sinnvoll nutzen und endlich Ordnung in Ihr Fotoarchiv bringen können, legen wir Ihnen einen netten Osterrabatt ins Osternest. Mit dem Code OSTERN2021 erhalten Sie 15 % Rabatt auf alle Produkte im Excire Shop, Den Code einfach im Warenkorb bei "Gutscheine" eingeben. Der Code ist gültig bis einschließlich 30.4.2021 und nicht kombinierbar mit anderen Aktionen.  (bezahlter Artikel)

Jetzt Excire mit Gutscheincode OSTERN2021 15% günstiger erhalten


Excire Foto und Excire Search 2 jetzt mit 15 % Oster-Rabatt! [Foto: PRC]

Fachmagazin

DigitalPhoto 05/2021 als PDF-Download auf digitalkamera.de erhältlich

2021-04-02 In der DigitalPhoto 05/2021 zeigt ein Makro-Themenspezial Tipps und Tricks rund um die faszinierende Welt der kleinen Motive. Darüber hinaus bietet diese Ausgabe einen Vergleichstest spiegelloser Systemkameras sowie einen Testbericht des Nikon Z 14-24 mm. Abgerundet wird die Ausgabe durch Zubehörvorstellungen, Fototipps, Kaufberatungen und jede Menge inspirierende Fotografien sowie weitere spannende Themen. Die DigitalPhoto 05/2021 ist gedruckt für 6,99 Euro im Zeitschriftenhandel und als PDF-Download auf digitalkamera.de für 4,99 Euro erhältlich.  (Harm-Diercks Gronewold)

E-Paper und Zeitschrift "DigitalPhoto 05/2021"


DigitalPhoto 05/2021. [Foto: Falkemedia]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Labortest des Sony FE 200-600 mm F5.6-6.3 G OSS an der Alpha 1 online

2021-04-01 Optische Fehler wie Randabdunklung und Verzeichnung des Sony FE 200-600 mm F5.6-6.3 G OSS werden nahezu perfekt von der Alpha 1 ausgeglichen. Bei den Farbsäumen schafft sie es dagegen nicht. Diese sind im Mittel zwar gering, im Maximum, das sich typischerweise am Bildrand zeigt, werden Farbsäume jedoch leicht sichtbar und verstärken sich mit zunehmender Brennweite. Die Auflösung nimmt zwar von der kurzen zur langen Brennweite insgesamt ab, aber nicht dramatisch. Die Auflösungswerte bewegen sich insgesamt im guten Bereich und der Auflösungs-Randabfall ist bei keiner Brennweiten-Blenden-Kombination dramatisch. Weitere Details sind dem für 0,69 € erhältlichen PDF-Labortest zu entnehmen.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Sony 200-600 mm F5.6-6.3 G OSS (SEL200600G). [Foto: Sony]
Weitere anzeigen