Adobe Photoshop Elements 8 [Foto: Adobe]

Software-Test

Vorserienversion zum Start von Photoshop Elements 8.0 im Test

2009-09-23 In jedem Herbst kommt Adobe mit einer neuen Fassung von Photoshop Elements auf den Markt. Heute ist die Version 8.0 dran, dieses Mal etwa zeitgleich für Windows und Mac. Die Windows-Version ist ab heute im Fachhandel für knapp 100 EUR erhältlich, Updates für ca. 80 EUR. Die Mac-Variante soll im Oktober 2009 folgen. Das Programm wird auch zusammen mit der Videobearbeitung Premiere Elements 8 angeboten; Videos und Fotos lassen sich gemeinsam im Organizer verwalten. digitalkamera.de hat Photoshop Elements 8.0 in einer Vorserienversion getestet. Zu den Neuerungen zählen die automatische HDR-Montage von Belichtungsreihen und Stauchen des Gesamtbilds, ohne das Hauptmotiv zu verzerren. Zudem wurde die Oberfläche vielseitiger. Die Bildverwaltung der Windows-Version erlaubt erstmals automatische Gesichts- und Qualitätserkennung.  (Jan-Gert Hagemeyer)


Artikel-Vorschläge der Redaktion

Nach rechts belichten oder „Expose To The Right“

Mit „Expose To The Right“ verbessern Sie die Tiefenzeichnung in Fotos. digitalkamera.de zeigt, wie’s funktioniert. mehr…

Fotos nachträglich fokussieren

Normalerweise wird erst fokussiert und dann fotografiert. Bei Panasonic und Olympus geht das jedoch auch umgekehrt. mehr…

Kameras per USB laden zu können, eröffnet viele Möglichkeiten

Wir zeigen, welche Vorteile und Lade-Möglichkeiten sich eröffnen, wenn der Akku in einer Kamera per USB aufgeladen wird. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

In dieser Kaufberatung dreht sich alles um Stativköpfe und worauf man beim Kauf eines solchen achten sollte. mehr…