Foto Gregor Logo Diese Marktübersicht sponsert Foto Gregor, Ihr preiswerter, zuverlässiger und leistungs- starker Fachhändler mit Foto- häusern in Köln, Hamburg, Hannover, München und Online-Shop unter www.foto-gregor.de.


Preisvergleich

IDEALO-Logo
Alle Preise zzgl. Versandkosten.

Sigma SD1 Merrill


sigma sd1 merrill, sigma, sd1 merrill, sd, 1, merrill, sd 1 merrill, sd-1-merrill, digitalkamera, kamera, datenblatt, technische daten

 

Datenblatt für Sigma SD1 Merrill


Sigma SD1 Merrill
ModellSigma SD1 Merrill
MarkteinführungMärz 2012
Preisempfehlung des Herstellersca. 2.000,00 €
Internet-Durchschnittspreis1.196,14 € (16 Angebote)

Elektronik

Auflösung4.800 x 3.200 Bildpunkte (Seitenverhältnis 3:2)
Farbtiefe36 Bit
Sensor24 x 16 mm Foveon X3 Chip mit 46.080.000 Bildpunkten
DateiformatJPEG (.jpg) oder RAW (herstellereigenes Rohdatenformat)
Speicherung druckrelevanter AufnahmeeinstellungenExif Print (EXIF2.21)
Unterstützte Direkt-Druck-Verfahrenk. A.
Flash-Speicher internk. A.
Wechselspeicher- KompatibilitätCompactFlash Typ I
Verbindung zum ComputerUSB-Schnittstelle (Version 2.0)
Sonstige AnschlüsseAnschluss für Netzgerät
Stromversorgung1 x Lithiumionen-Akku, Kamera-spezifisch
BP-21



Netzgerät optional

Ausstattung

Wechselobjektivfassungja, 1,5-fache Brennweitenverlängerung
Sigma SA-Bajonett
Brennweite entsprechend 35-mm-Kleinbildformatk.A.
Filtergewindeentfällt
Schärfebereichentfällt
ScharfstellungAutofokus und manueller Fokus
Nahaufnahmen/Makroabhängig vom Wechselobjektiv
LichtempfindlichkeitISO 100/200 (automatisch)
ISO 100 - 3200 (manuell)
BelichtungssteuerungProgrammautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuelle Belichtung
Verschlussmechanisch
Belichtungszeiten1/8.000 s bis 30 s
1/8.000 s bis 30 s (manuell)
1/180 s bis 15 s (bei Blitzaufnahmen)
Bulb-Langzeitbelichtung
Manuelle Belichtungskorrektur+/- 3 in 1/3 Stufen
SucherSpiegelreflex-Sucher (-3 bis +1,5 dpt., Augenabstand von 18mm, Bildfeldabdeckung von 98 %, Suchervergrößerung von 0,95x)
LCD-Monitor3" TFT-LCD-Monitor mit 460.000 Bildpunkten
Blitzgerät eingebautja, Blitz ein, Blitz aus, Automatikblitz, Funktion zur Vermeidung roter Augen, Aufhellblitz, Anschluss für externen Blitz, Aufsteckschuh für externen Blitz
Blitzgerät Leitzahl11
Fernsteuerung vom Rechnerk. A.
Menüsprachen wählbarDeutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch
Videoaufzeichnungnein
Sonstigesmanueller Weißabgleich für verschiedene Lichtverhältnisse einstellbar (automatisch, Tageslicht sonnig/bewölkt, Schatten, Glühlampenlicht, Leuchtstofflampenlicht, Blitzlicht, manuell); verschiedene Verfahren zur Belichtungsmessung (Matrix- bzw. Mehrfeldmessung über Messfelder, Selektivmessung, mittenbetonte Integralmessung, Spotmessung); Belichtungsreihenfunktion in 3 Variationen (+/- 3 EV in 1/2 Schritten); Serienbildfunktion bis 3 Bilder pro Sekunde (max. 21 Bilder ); Objektiv abnehmbar; Bild-Effekte(Sepia Tönung, Farbeinstellungen (Standard, Lebendig, Neutral, Porträt, Landschaft)); Infrarot-Fernbedienung optional ; S/W-Modus; Anzeige des Batteriezustandes; Anzeige des verbleibenden Speichers; Anzeige aller Aufnahmen im Bildindex; Anzeige von Datum und Uhrzeit; Speicherung von Datum und Uhrzeit für jede Aufnahme; Stativgewinde; True-II-Bildprozessor; Kreuz-Autofokus mit Einzelbild-Modus und Schärfenachführung sowie Prädiktionsfunktion; AF-Messbereich: LW -2 bis 19 bei ISO 100; Belichtungsmesswert-Speicher; LCD-Abdeckung: 100%; Wiedergabe-Zoom; Dia-Schau-Funktion; Multibild-Wiedergabe mit 9 Einzelbildern; Abblendtaste

Abmessungen und Gewicht

Abmessungen B x H x T146 mm x 113 mm x 80 mm

Lieferumfang

serienmäßigStandardbatterien
Lithium-Ionen Akku BP-21-Akku
Ladegerät
BC-21-Ladegerät
Videoanschlusskabel
USB-Anschlusskabel
Kamera-Gehäuse Gehäuse-Deckel LCD-Schutzabdeckung
Tragegurt
Kamerasoftware Sigma PhotoPro für Windows und für Macintosh
USB-Gerätetreiber für Windows und Macintosh
optionalNetz-/Ladegerät
Netzadapter
EF-500 DG Super/DG ST Systemblitzgeräte Sigma SA-Objektivpalette

Anmerkungen

AnmerkungDie Sigma SD1 ist mit dem Foveon X3-CMOS-Bildwandler ausgestattet. Dieser Bildwandler besitzt die Eigenschaft, dass jedem einzelnen Pixel die volle Farbinformation zusteht, da jeder einzelne Pixel aus drei Schichten von Fotodioden (für Rot. Grün und Blau) besteht.

Weiterführende Links



Alle Angaben in diesem Datenblatt wurden sorgfältig durch die digitalkamera.de-Redaktion recherchiert – trotzdem können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben geben. Sollten Sie sicher sein, dass dieses Datenblatt unrichtige Angaben enthält, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an redaktion@medianord.de.