Zubehör-Testberichte

29 Ergebnisse
News als RSS Feed

USB-Stick für Streamer

Testbericht: Elgato Cam Link 4K

2020-11-05 Den Elgato Cam Link 4K als reine Hardware zu benutzen, um die eigene System-Kamera zur Webcam zu machen, ist wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Doch was kann der unscheinbare Elgato Stick noch so, wo sind seine Grenzen und wie gut ist die von Elgato zur Verfügung gestellte Aufnahmesoftware 4K Capture Utility? Diese Fragen beantworten wir in diesem Testbericht. mehr … 


Elgato Cam Link 4K. [Foto: Elgato]

27"-4K-Bildbearbeitungsmonitor

Testbericht: Eizo ColorEdge CS2740

2020-03-12 Der japanische Monitorhersteller Eizo gehört mit zu den renommiertesten Marken, wenn es um Monitore geht, die höchsten Bildbearbeitungsansprüchen für farbtreues Arbeiten gerecht werden. Nachdem wir uns vor kurzem den ColorEdge CS2731 mit 2K-Bildauflösung auf 27"-Diagonale genauer angesehen haben, steht in diesem Test der ColorEdge CS2740 auf dem Menü. Er unterscheidet sich vor allem bei der höheren 4K-Auflösung vom ColorEdge CS2731. Ob es noch mehr Unterschiede zwischen den beiden Brüdern gibt, zeigt dieser Test. mehr … 


Der Eizo ColorEdge CS2740 zeigt sich vom Äußeren eher altbacken, doch davon sollte man sich auf keinen Fall täuschen lassen. [Foto: Eizo]

27"-Bildbearbeitungsmonitor

Testbericht: Eizo ColorEdge CS2731

2020-03-09 Der japanische Monitorhersteller Eizo gehört mit zu den renommiertesten Marken, wenn es um Monitore geht, die höchsten Bildbearbeitungsansprüchen für farbtreues Arbeiten gerecht werden. Wir haben uns den ColorEdge CS2731 mit 2K-Bildauflösung auf 27" Diagonale in die Redaktion liefern lassen und stellen den Monitor nicht nur ausführlich vor, sondern geben auch Aufschluss, wie sich die Arbeit mit dem Gerät in der Praxis gestaltet. mehr … 


Eizo ColorEdge CS2731. [Foto: Eizo]

FOGRA-zertifizierter 2K-Bildbearbeitungsmonitor

Testbericht: ViewSonic VP2785-2K

2020-03-04 Farbtreue Bildbearbeitungsmonitore waren vor Jahren noch Luxusausstattung, die vornehmlich von Profis eingesetzt wurden. Dank des LCD-Panel-Siegeszuges kommen aber auch immer mehr ambitionierte Fotobegeisterte in den Genuss von farbtreuen und hardwarekalibrierbaren Monitoren. Der 27-Zöller VP2785-2K von ViewSonic wurde als "kleinere" 2K Auflösungsalternative zum VP2785-4K mit seiner 4K-Auflösung vorgestellt. Wir haben uns den umfangreich ausgestatteten 2K-Monitor des amerikanischen Herstellers ViewSonic genauer angesehen. mehr … 


Trotz 27" (67 cm) ist der ViewSonic VP2785-2K dank des rahmenloses Designs für jeden Schreibtisch geeignet. [Foto: Viewsonic]

LED-Flächen-Beleuchtung

Testbericht: Jinbei EFP-50BI Flächenleuchte

2020-02-17 Flächenleuchten sind aus der Foto- und Videografie von Produkten nicht wegzudenken. Dank moderner LED-Technologie sind diese Leuchten stromsparend, in Farbtemperatur und Leuchtstärke leicht regelbar sowie verhältnismäßig klein und mit Akkus sogar mobil einsetzbar. Wir haben uns zwei relativ günstige Jinbei EFP-50BI Flächenleuchten beim Praxiseinsatz in der Fototisch-Produktfotografie genauer angesehen und ermittelt, ob die Leuchten die versprochene Leistung liefern können und ob es eine Serienstreuung der Farbtreue beider Lampen gibt. mehr … 


Jinbei EFP-50BI BiColor. [Foto: Jinbei]

Digitaler Bilderrahmen mit Cloud-Anbindung

Testbericht: Nixplay W10E digitaler Bilderrahmen

2019-11-25 Der Nixplay W10E digitale Bilderrahmen ist das neueste und edelste Modell aus dem Hause Nixplay und dort in der Abteilung "Wi-Fi Cloud Bilderrahmen" angesiedelt. Der digitale Bilderrahmen stellt über WLAN und Internet eine Verbindung zu dem Cloud-Service und wird darüber mit Fotos versorgt. Der Bilderrahmen hat ein hochauflösendes Display in 9,7-Zoll-Größe und überzeugt durch eine tolle Bildqualität und pfiffige Details. mehr … 


Mit seinem pfiffigen Standfuß, bestehend aus einer Art Schwanenhals, kann der Nixplay W10E im Hoch- und Querformat betrieben und leicht auf jeder Neigung eingestellt werden. [Foto: Nixplay]

Ultranahdistanz-Laserprojektor mit 4K/UHD-Auflösung

Testbericht: LG HU85LS CineBeam Videoprojektor

2019-11-18 Unser Test des LG HU80KG/HU80KSW vor ein paar Monaten machte bei uns grundsätzlich Lust auf Videoprojektoren und auch das Interesse unserer Leser an dem Test war gar nicht schlecht. Wir haben uns deshalb jetzt noch einmal ein nagelneues Top-Modell von LG zum Test bestellt. Einen Ultrakurzdistanz-Projektor, der direkt vor der Projektionsfläche aufgestellt wird und aus dieser kurzen Entfernung ein spektakulär großes Bild mit 90 bis 120 Zoll Bilddiagonale projiziert. mehr … 


Aus kürzester Distanz projiziert der LG HU85LS 4K-UHD mit bis zu 120 Zoll Bilddiagonale. [Foto: LG]

Laserprojektor mit 4K/UHD-Auflösung

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

2019-05-20 Nach der Veröffentlichung unserer diverser Artikel und Tests zum Thema "Fotos auf 4K-Fernsehern" fragten uns einige Leser natürlich zu Recht "Und was ist mit Video-Projektoren? Taugen die was für die Wiedergabe von Fotos in hoher Auflösung?". Das haben wir mit einem recht ungewöhnlichen Gerät ausprobiert, das uns auch aufgrund seiner Bauweise sehr interessierte. mehr … 


Der LG HU80KG CineBeam Laser 4K Projektor kann aufrecht stehend oder liegend betrieben werden. Bei aufrechtem Betrieb leitet ein Spiegel das Licht auf die Projektionsfläche. [Foto: LG]

Farbmanagement

Testbericht: Spyder X Elite

2019-02-11 Vorbei ist die Zeit, als das Farbmanagement nur im Profibereich eine Rolle spielte. Mit den ersten bezahlbaren Farbmanagement-Lösungen wurden auch ambitionierte Hobbyfotografen von dem komplexen Thema eingefangen. Der erste Schritt zum Farbmanagement ist die Kalibrierung des Monitors, wozu ein Colorimeter benötigt wird. Mit dem neu vorgestellten Spyder X geht Datacolor mit einer vollständig neuen Colorimeter-Konstruktion ins Rennen und wir haben uns dieses Gerät genauer angeschaut. mehr … 


datacolor SpyderX Elite. [Foto: MediaNord]

43-Zoll-Fernseher (108 cm)

Testbericht: 4K-Fernseher Panasonic TX-43EXW604 als Computermonitor

2018-07-11 Testet digitalkamera.de nun auch Fernseher? Nein, aber hier machen wir im Zuge unserer Fototipp-Reihe "Fotos auf 4K-Fernsehern" einmal die Probe aufs Exempel: Wie gut eignet sich ein handelsübliches 4K-Fernsehgerät als Computermonitor? Zu dem Thema hatten wir vor einigen Wochen schon einen Fototipp. Jetzt haben wir das Ganze noch einmal einige Wochen in der Praxis erprobt und dabei noch einige neue Erkenntnisse gewonnen. Das Wichtigste vorab: Eine solche Verwendung funktionierte mit unserem Testgerät wunderbar. mehr … 


Der 4K-Fernseher Panasonic TX-43EXW604 eignet sich mit seiner Bilddiagonalen von 43 Zoll sehr gut als großer Computermonitor. Noch größere Diagonalen würden wir auf dem Schreibtisch nicht empfehlen. [Foto: Panasonic]
Weitere anzeigen