Marker92 Photography

Wochenend Workshop Bamberg Landschaftsfotografie/Graufilter

Die Zielgruppe für diesen Workshop im Unesco Weltkulturerbe sind Beginner und auch Fortgeschrittene die noch keine oder erst wenige Erfahrungen in der Landschaftsfotografie mit Graufiltern und Langzeitbelichtungen haben. Wir besuchen die legendäre Unesco Weltkulturerbe-Stadt Bamberg. Unzählige außergewöhnliche Spots inmitten der Altstadt laden uns ein. Naturfotografisch ebenso interessant, wie in der Architektur.

  • Workshop-Bild
  • Workshop-Bild

Bamberg, zwischen Flüssen eingebettet, bietet auch im Bereich der Filterfotografie unzählige Möglichkeiten.

Nachts erkunden wir die Altstadt, mit dem mittelalterlichen Dom oder wir wandern auf den Michelsberg, mit einem herrlichen Blick über die Stadt bis in die fränkische Schweiz.

Und eines wollen wir nicht unbeachtet lassen, unsere kulinarischen Köstlichkeiten. .

Bamberg, die Traumstadt an der Regnitz, wurde einmal als eine Symphonie in "B" bezeichnet – Bürger, Burg, Barock, Brezn und das berühmte Bier.

In der Tat hat Bier, das Natur-, Welt-, Erlebnis-, Kultur- und Friedensgetränk, hier seine besondere Bedeutung und Geschichte. So wird Bamberg genau besehen von drei Strömen durchflossen: vom linken Arm der Regnitz, vom rechten Arm der Regnitz und vom quellfrischen Bier. Es sind immerhin neun Privatbrauereien.

Deshalb werden wir zwischen dem fotografieren immer wieder „einkehren“. Zum speisen und natürlich um das weltberühmte Bier zu probieren – also ein ganz besonderer Workshop der so das erste Mal stattfindet.

Inhalte (Auszug): Grundlegende Informationen und Empfehlungen zur Fotografie von Landschaften Welche Kamera, welche Objektive, muß es ein High-End-System sein? Sinnvolle und notwendige Zusatz-Ausrüstung, was braucht man unbedingt und was nicht Bildaufbau, führende Linien, Symetrien, Regeln und wann man sie bricht usw. / erklärende Beispiele Sinn und Zweck von Graufiltern, verschiedene Systeme im Überblick, was wofür / Vor- und Nachteile jeweils Wann setze ich Verlaufsfilter ein? soft / hard / reverse ? / Kann man das nicht auch in Photoshop nachträglich erledigen? Die Langzeitbelichtung mit unterschiedlichen Graufiltern, Grundlagen, Unterschiede und Techniken Warum manueller Modus, wie stelle ich meine Kamera ein? Wie komme ich zu den richtigen Werten bei Blende und Belichtungszeit? Langzeitbelichtungen bei Tag, blauer Stunde und Nacht, wann verzichte ich auf eine Langzeitbelichtung? Warum aufs Histogramm achten und wie nutze ich es? Apps und Tools fürs die uns das Leben in der Landschaftsfotografie leichter machen können Grundlegendes zur Bild-Bearbeitung von Landschaftsaufnahmen, warum RAW?, Plug-Ins für diverse Programme

Was erwartet Sie?: In einer kleinen Gruppe erlernen wir gemeinsam durch viel Praxis die Grundlagen der Landschaftsfotografie in kurzer Zeit je nach Gruppengröße ein 2. Trainer, einzelne Workshops sind standardmäßig mit 2 Trainern Theorie kann umgehend vor Ort an der Kamera umgesetzt werden Während des kompletten Workshops Unterstützung und praktische Anleitung durch den/die Trainer Spaß am kreativen Fotografieren an einer wunderschönen Location gedrucktes Hands-On Tutorial mit Inhalten des Workshops zum Mitnehmen geschlossene FB-Gruppe exklusiv für Workshop-Teilnehmer mehrmalig im Jahr Foto-Walks exklusiv und kostenlos für Workshop-Teilnehmer (begrenzte Teilnehmerzahl)

Veranstaltungsart Workshop (mit pers. Anwesenheit)
Kategorien Architektur, Landschaft/Natur, Reisefotografie
Zielgruppe Anfänger und Fortgeschrittene
Ort Bamberg
Dozent(in) Armin Leins
Max. Teilnehmeranzahl 7
Termine
Termin
10. bis 11.07.2021 (Anmeldeschluss 03.07.2021)
Preis 199,00 €
Veranstalter Marker92 Photography (marker92@marker92.de)
Website https://www.marker92.de/event/bamberg-workshop-2021-02/

Weiterführender Link


Seminare & Reisen

Kategorie
Anbieter
Titel,Ort und Kurzinfo