Testberichte

1 2 3 4 5 ... 7 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 70 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 10.
Digitalkamera.de Testberichte als RSS Feed
Trotz Profi-Ansprüchen ist die Sony Alpha 9 eine kompakte spiegellose Systemkamera, die deutlich kleiner und leichter ausfällt als das 24-70 mm F2,8 Objektiv. [Foto: MediaNord]

Spiegellose Profi-Systemkamera

Testbericht: Sony Alpha 9

2017-09-05 Die Sony Alpha 9 ist die erste spiegellose Vollformat-Systemkamera, die auch für professionelle Sportaufnahmen taugen soll. Dafür besitzt sie nicht nur ein robustes Magnesiumgehäuse, sondern auch einen leistungsfähigen Autofokus sowie eine 20 Bilder pro Sekunde schnelle Serienbildfunktion – ohne Unterbrechung des Livebilds oder der Fokus-Verfolgung des Motivs. Im digitalkamera.de-Test muss die über 5.000 Euro teure 24-Megapixel-Kamera nun zeigen, was wirklich in ihr steckt. mehr … 


Die X-T20 ist Fujifilm Preis-Leistungs-Modell und bietet viel Technologie aus der größeren X-T2, etwa die 4K-Videofunktion oder den schnellen Autofokus. [Foto: MediaNord]

Spiegellose Mittelklasse-Systemkamera

Testbericht: Fujifilm X-T20

2017-08-16 Die X-T20 ist Fujifilms Mittelklassemodell, das mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis ambitionierte Hobbyfotografen ansprechen soll. Dafür ist die Systemkamera mit viel Technik aus dem größeren Schwestermodell X-T2 ausgestattet, etwa dem 24 Megapixel auflösenden Bildsensor, der auch 4K-Videos aufnehmen kann. Das Retro-Gehäuse mit dem klassischen Bedienkonzept mit manuellem Belichtungszeitenrad erinnert an die "gute alte Zeit", während die Kamera erstklassige, moderne Digitalbilder liefern will. Ob das der X-T20 gelingt, zeigt unser Test. mehr … 


Das Gehäuse der Yi M1 sowie des 12-40 mm besteht komplett aus leichtem, aber sauber verarbeitetem Kunststoff. [Foto: MediaNord]

Spiegellose Systemkamera mit neuem Konzept

Testbericht: Yi Technology M1

2016-12-22 Mit der Vorstellung der M1 ist Yi Technology aus China die vielleicht größte Überraschung auf der Photokina 2016 gelungen. Mit dem ersten Modell M1 sowie dem Standardzoom und dem lichtstarken Porträtobjektiv betritt erstmals ein chinesischer Hersteller mit einem eigenen Produkt den Systemkameramarkt. Dabei setzt Yi Technology auf das Micro Four Thirds System, womit aus dem Stand weg eine große Auswahl kompatibler Objektive verfügbar ist. Zudem verfolgt Yi mit der M1 ein modernes Touchscreen-Bedienkonzept ähnlich der Leica T. Im Test muss die Yi M1 zeigen, ob sie es mit den etablierten Herstellern aufnehmen kann. mehr … 


Die Sony Alpha 7R II wird nur ohne Setobjektiv verkauft. Daher diente das Normalobjektiv 55 mm 1.8 als Testobjektiv. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Sony Alpha 7R II

2015-09-29 Die Alpha 7R II stellt das neue Topmodell in Sonys Vollformat-Systemkamera-Line-Up dar. Sie verbindet dank neuester Sensortechnologie eine hohe Auflösung mit hohen ISO-Empfindlichkeiten und bietet zudem eine 4K-Videofunktion mit allerlei Einstellmöglichkeiten. Allerdings verlangt Sony für die Systemkamera auch einen stolzen Preis. Ob dafür die Versprechen auf eine hohe Bildqualität bei niedrigen wie hohen ISO-Empfindlichkeiten eingehalten werden und wie sich die spiegellose Systemkamera in der Praxis schlägt, verrät der ausführliche Test. mehr … 


Die Nikon D7200 besitzt ein robustes Gehäuse, das aus einer Magnesiumlegierung besteht. Die DSLR liegt gewohnt hervorragend in der Hand. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Nikon D7200

2015-05-21 Mit der D7000 brachte Nikon vor knapp fünf Jahren eine APS-C-DSLR, die zwar professionell ausgestattet war, sich aber eben nicht nur an Profi-Fotografen wandte. Die jüngste überarbeitete Version heißt Nikon D7200 und ist erst seit Kurzem auf dem Markt. Der hat sich allerdings mittlerweile drastisch verändert: Spiegellose Systemkameras machen den ausgewachsenen DSLRs das Leben schwer, zumal kaum noch eine aktuelle Digitalkamera mit wirklichen Innovationen glänzen kann. Schafft es die Nikon D7200 dennoch ebenso zu begeistern wie vor Jahren die D7000 und dann deren Nachfolgerin D7100? digitalkamera.de geht nicht nur dieser Frage im ausführlichen Labor- und Praxistest nach. mehr … 


Das aus einer Magnesiumlegierung und Kunststoff bestehende Gehäuse der Olympus OM-D E-M5 Mark II ist gegen Staub und Spritzwasser geschützt, sogar bei Frost bis -10 Grad Celsius arbeitet die Kamera klaglos. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Olympus OM-D E-M5 Mark II

2015-02-05, aktualisiert 2015-06-29 Mit der OM-D E-M5 Mark II löst Olympus Ende Februar 2015 die erste und sehr erfolgreiche OM-D Namens E-M5 ab. In vielen Punkten will Olympus die ohnehin schon sehr gute spiegellose Systemkamera verbessert haben, etwa mit einem Frostschutz zusätzlich zum Spritzwasser- und Staubschutz, einem verbesserten Bildstabilisator, der der weltweit effektivste sein soll, einer neuen Mechanik für den beweglichen Touchscreen für noch mehr Freiheitsgrade, einem höher auflösenden Sucher sowie zahlreichen neuen Videofunktionen. Wir konnten bereits ein Modell, das der Serie entspricht, im Labor sowie in der Praxis testen. mehr … 


Die Samsung NX1 wird unter anderem im Set mit dem sehr lichtstarken Standardzoom 16-50 mm F2-2.8 S ED OIS iFunction angeboten. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Samsung NX1

2014-12-17 Mit der NX1 bringt Samsung eine spiegellose Systemkamera, die der Konkurrenz gleich in mehrerlei Hinsicht davoneilen will: Ihr Bildsensor weist mit 28 Megapixel die höchste Auflösung in der APS-C-Klasse auf, soll aber dank BSI-Technik auch bei hohen ISO-Zahlen eine gute Bildqualität liefern. Zudem verspricht die NX1 auf dem Papier 15 Serienbilder pro Sekunde, bei denen sie auch noch den Fokus nachführen kann. Hat die NX1 wirklich das Zeug, dem etablierten Wettbewerb das Fürchten zu lehren? Oder ist sie nur ein Papiertiger? digitalkamera.de klärt diese Fragen im aufwändigen Labor- und Praxistest. mehr … 


Die Panasonic Lumix DMC-GM5 ist ausgestattet mit dem Objektiv Lumix G Vario 12-32/1:3.5-5.6 Asph Mega O.I.S.nicht größer als eine Edel-Kompaktkamera. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Panasonic Lumix DMC-GM5

2014-12-04 Mit der Lumix GM1 hat Panasonic vor rund einem Jahr eine äußerst kompakte Kamera im Micro-Four-Thirds-System vorgestellt, jetzt bekommt sie mit der Lumix GM5 eine große Schwester. Sie zeichnet sich durch ihre ebenfalls sehr kompakten Abmessungen aus, bringt aber einen elektronischen Sucher sowie einen Blitzschuh mit. Passend zur äußerst handlichen Systemkamera gibt es das ebenfalls sehr kompakte Standardzoom G Vario 12-32/1:3.5-5.6 Asph. Mega O.I.S. sowie ganz neu das 35-100/1:4.0-5.6 Asph. Mega O.I.S. Digitalkamera.de hat dem Doppelzoom-Kit ausführlich in der Praxis und im Testlabor auf den Zahn gefühlt. mehr … 


Die Leica T (Typ 701) ist aus einem Block Aluminium gefräst und überzeugt mit ihrem zeitlosen Design. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Leica T (Typ 701)

2014-09-06 Tradition trifft Moderne: Mit der T (Typ 701) bringt Leica erstmals eine spiegellose Systemkamera. Sie ist sogar zeitgemäß ausgestattet. „Zeitgemäß“, das heißt vor allem: Autofokus statt manuellem Fokus nach dem Messsucherprinzip. Modern ist auch das Bedienkonzept der Leica T, die weitgehend über einen üppig bemessenen Touchscreen bedient wird. Das Design folgt hingegen der Leica-Tradition, wobei die typische Formsprache neu interpretiert wurde. Herausgekommen ist dabei eine edle Kamera, die sich zeitlos schick präsentiert. In der Vitrine macht die Leica T zweifelsohne eine gute Figur. Doch gilt das auch im fotografischen Alltag? digitalkamera.de geht der Frage nach, wie sich Leicas neues Kamerasystem in der Praxis und im Testlabor schlägt. mehr … 


Die Samsung NX3000 ist eine gut ausgestattete, spiegellose Systemkamera für Einsteiger. [Foto: MediaNord]

Kompakttest

Samsung NX3000

2014-08-31 Die kompakte spiegellose Systemkamera Samsung NX3000 folgt der NX2000 nach. Sie bringt viele gute Eigenschaften ihrer Vorgängerin mit, ist aber gleichzeitig eine ganz andere Kamera. Setzte Samsung mit der NX2000 noch auf einen 3,7 Zoll großen hochauflösenden Touchscreen, besinnt sich der Hersteller nun auf die guten alten Bedienelemente wie Knöpfe und Drehräder zurück und spart an der Touch-Funktion. Dafür klappt der Bildschirm um 180 Grad nach oben, was die Kamera für Selbstporträts prädestiniert. Ihr 20 Megapixel auflösender Sensor im APS-C-Format schürt Hoffnung auf eine sehr gute Bildqualität. Ob die sich bewahrheitet und ob das neue Bedienkonzept aufgeht, zeigt der Test der Redaktion. mehr … 


1 2 3 4 5 ... 7 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 70 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 10.

Kamera-Tests Auswahl

Hersteller
Kameras

Suche Kamera-Tests

DXO Simply Better Images