Testberichte

1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 18 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 10.
Digitalkamera.de Testberichte als RSS Feed
Das Metallgehäuse der winzigen Sony DSC-RX0 ist sehr gut verarbeitet. Die gesamte Front mit dem Objektiv ist von einer Schutzscheibe abgedeckt. Prima gelöst: Im Falle einer Beschädigung der Front kann diese vom Benutzer selbst gewechselt werden. [Foto: Sony]

Winzige Kamera für spezielle Anwendungen

Testbericht: Sony DSC-RX0

2017-11-01 Die Sony RX0 ähnelt auf den ersten Blick einer Actioncam: Sie ist klein, robust und wasserdicht. Aber eine Actioncam ist sie nicht. Sie ist auch keine Outdoor-Fotokamera und keine Premium-Kompaktkamera. Was ist sie dann? In unserem Test im Labor und in der Praxis haben wir versucht das herauszufinden. mehr … 


Das 35mm-F2-Objektiv wirkt an der zierlichen, aber sehr soliden Sony RX1R II sehr dominierend. Leider ist das Metallgehäuse nicht gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet. [Foto: MediaNord]

Testbericht

Sony DSC-RX1R II

2016-08-01 Die RX1 als über 3.000 Euro teure High-End-Kleinbild-Kompaktkamera war für Sony ein gewagtes Experiment, das überraschend gut vom Markt angenommen wurde. Inzwischen ist mit der RX1R II seit einiger Zeit das mit 42 statt 24 Megapixeln deutlich höher auflösende Nachfolgemodell erhältlich, bei dem Sony zudem an der Ausstattungsliste sowie der Performance geschraubt hat. Dafür steigt aber auch der Preis auf stolze 3.500 Euro. Ob die Bildqualität weiterhin sehr gut ist, Sony die Autofokusgeschwindigkeit tatsächlich signifikant steigern konnte und wie sie sich in der Praxis schlägt, verrät unser Test. mehr … 


Sony DSC-RX1 [Foto: MediaNord]

Testbericht

Sony DSC-RX1 und DSC-RX1R

2013-02-28, aktualisiert 2013-10-21 Es bedarf schon einiger Chuzpe, eine Digitalkamera mit fester Brennweite sowie mit Kleinbild-Vollformatsensor auszustatten und dann mehr als 3.000 Euro dafür zu verlangen. Doch genau das wagt Sony mit der DSC-RX1 und verschafft sich so Zugang zum exklusiven Kreis der Premium-Hersteller. Zweifelsohne ist die RX1 vorbild- und konkurrenzlos – umso gespannter waren wir auf diese konsequent puristische Kamera, deren Bildqualität ihresgleichen suchen soll. Ob die RX1 die hohen Erwartungen erfüllen kann, haben wir im Labor und in der Praxis genauestens getestet. Als Nachschlag haben wir auch die RX1R, die ohne Tiefpassfilter auskommt, im Testlabor durchgemessen. mehr … 


Sony Cyber-shot DSC RX100 [Foto: MediaNord]

Testbericht

Sony DSC-RX100

2012-06-22, aktualisiert 2014-07-18 Mit der Cyber-shot DSC-RX100 legt Sony ein äußerst interessantes Konzept für eine Edelkompaktkamera vor: Obwohl sie von der Größe her in einer Liga mit der Canon PowerShot S100 oder Nikon Coolpix P310 spielt, bietet sie einen größeren Sensor im Ein-Zoll-Format wie die Nikon 1. Trotz des großen Sensors und kleinen Gehäuses wurde ein F1,8 lichtstarkes Zoomobjektiv von umgerechnet 28-100 Millimeter verbaut. Der digitalkamera.de-Test soll zeigen, ob die RX100 in der Praxis und bei der Bildqualität im Labor überzeugen kann. mehr … 


Sony Cyber-shot DSC-HX100V [Foto: MediaNord]

Kompakttest

Sony DSC-HX100V

2011-06-15 Superzoomkameras sind beliebt und kämpfen dennoch mit vielen Problemen: Zu langes Zoom, zu schlechte Bildqualität, miserable Sucher, schlechte Verarbeitung, unzureichende Ausstattung oder komplizierte Bedienung. Mit einigen dieser Mankos könnte die Sony Cyber-shot DSC-HX100V aufräumen, schließlich hat sie auf dem Papier einen großen Ausstattungsumfang und der CMOS-Bildsensor soll laut Sony zusammen mit dem Zeiss-Objektiv und der BSI-Technologie eine hohe Bildqualität garantieren. Ob dem tatsächlich so ist und wo die Stärken sowie Schwächen der HX100V liegen, haben wir im digitalkamera.de-Test untersucht. mehr … 


Sony DSC-R1 [Foto: Imaging-One]

Testbericht

Sony DSC-R1

2005-12-19 Welche Experimente Sony noch so in seinen Laboren treibt, weiß niemand so richtig, aber kürzlich ist es den Sony-"Forschern" gelungen, einer so genannten Bridge- bzw. Prosumerkamera einen CMOS-Bildwandler in der von digitalen Spiegelreflexkameras bevorzugten Größe "einzupflanzen". Der Patient bzw. die Patientin scheint sich bester Gesundheit zu erfreuen und zeigt auch keine Abstoßungsreaktionen; obwohl die DSC-R1 mittlerweile die Sony-Labore verlassen hat und seit kurzem sogar am aktiven (Markt-)Leben teilnimmt, haben wir die Kamera zu einer "Nachuntersuchung" in unserem (Test-)Labor einbestellt. mehr … 


Sony DSC-H1 [Foto: MediaNord]

Testbericht

Sony DSC-H1

2005-07-18 Manche Dinge wie z. B. das Fahrradfahren – aber offenbar auch das Bauen von Kameras – verlernt man nicht. Schon 1998 brachte Sony mit der MVC-FD91 eine Kamera mit enormem Zoombereich (14-fach), elektronischem Videosucher, großformatigem 2,5"-Farbbildschirm sowie optischem Bildstabilisator auf den Markt; sieben Jahre danach will es Sony noch einmal wissen und lässt die Cyber-shot DSC-H1 gewissermaßen in deren Fußstapfen treten. Seitdem sind mit fortschreitender Technik die Ansprüche der Klientel wie auch der Druck der Konkurrenz gewachsen. Da drängt sich die Frage auf, was sich so alles in der Zeit getan hat und ob die DSC-H1 so avantgardistisch ist wie legendäre Diskettenkamera. mehr … 


Sony Cyber-shot DSC-T7 [Foto: MediaNord]

Testbericht

Sony DSC-T7

2005-07-11 Ultraflachkameras sind allseits beliebt. In den Augen eines Ästheten sind sie ein Kunstobjekt, für Technikbegeisterte sind sie ein Miniaturisierungswunder. Andere finden hingegen solche Kameras einfach nur praktisch, weil sie in der Hemdtasche verschwinden, ohne sie auszubeulen. Die Sony DSC-T7 ist mit ihrem extrem flachen "Profil" auf jeden Fall ein Hingucker, und wer diese technische Meisterleistung zum ersten Mal bestaunt, wird sich fragen, was ein solcher Flachmann mit 5,1 Megapixeln und optischem 3-fach-Zoom in Periskop-Architektur zu leisten vermag. mehr … 


Sony DSC-W1 [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]

Testbericht

Sony DSC-W1

2004-08-05 Seit Wochen schon führt sie die Spitze unserer Datenblatt-Top-20 (siehe weiterführende Links) an: die Sony DSC-W1. Obwohl die kleine 5-Megapixel-Kamera offenbar viele Fans hat, gibt es keinen großen Medienrummel in Form von Tests um sie, und sie ist auch nicht von "Skandalen" umwittert (wie z. B. heißen Diskussionen um Farbsäume oder Bildrauschen). Die Sony DSC-W1 feiert ihren Erfolg vielmehr in aller Bescheidenheit und entwickelt auch keine Starallüren. Wir haben nach den Gründen für ihre Popularität gesucht und Sonys Zögling mal "gecastet". mehr … 


Sony DSC-F828 [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]

Testbericht

Sony DSC-F828

2004-03-09 Die Sony DSC-F828 hat es nicht leicht. Bereits seit ihrer Ankündigung im August letzten Jahres steht sie im Mittelpunkt aller Gespräche. Hohe Erwartungen hat die DSC-F828 hervorgerufen, denn schließlich hat sie die 8-Megapixel-Ära eingeläutet. Mit außergewöhnlichen Merkmalen wie eben der Auflösung, aber auch dem CCD-Sensor mit Vierfarb-Mosaik (siehe digitalkamera.de-Meldung vom 15.08.2003), der semi-professionell ausgerichteten Ausstattung (TTL-Blitzschuh, dem lichtstarken 28-200mm-Zoom, dem schnellen Autofokus usw.) oder der Kompatibilität zu CompactFlash-Speicherkarten hat sie verschiedenartigste Emotionen erweckt. Unter anderem Interesse, Skepsis und in mancher Hinsicht auch Neid. mehr … 


1 2 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 18 Testberichte gefunden. Hier sehen Sie die Testberichte 1 bis 10.

Kamera-Tests Auswahl

Hersteller
Kameras

Suche Kamera-Tests

DXO Simply Better Images