Software

Pfeil nach Links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 29 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 289 Softwarerezensionen gefunden. Hier sehen Sie die Rezensionen 41 bis 50.
Helicon Focus Pro Box [Foto: Globell]

HeliconSoft

Testbericht: HeliconSoft Helicon Focus Pro 4.80

2009-11-26 Mit dem Einzug der digitalen Fotografie sind viele technische Möglichkeiten entstanden, welche mit analoger Technik nur schwer bzw. unmöglich umzusetzen waren. So etwa können Bildbearbeitungsprogramme wie PhotoMatix Belichtungsreihen zu einem High-Dynamic-Range-Bild zusammenführen (HDR). Oder im Bereich der Makro-Fotografie kann man mit so genannten "Focus-Stackern" (Fokus-Stapeln) die Schärfentiefe dehnen. Hier gibt es einige Freeware-Programme und auch das nun in Deutsch erschienene Helicon Focus Pro (siehe weiterführende Links) von HeliconSoft. Ob das Programm seinem Namen als anspruchsvolle "Pro"-Anwendung gerecht wird, wollen wir versuchen herauszufinden.mehr …


Adobe Photoshop Elements 8 [Foto: Adobe]

Adobe

Testbericht: Adobe Photoshop Elements 8 Beta

2009-09-23 In der neuen Version 8.0 erscheint Photoshop Elements wieder zeitgleich für Mac- und Windows-Rechner. Zu den wichtigsten Neuheiten zählen Gesichts- und Qualitätserkennung, automatische HDR-Montage und eine geänderte Oberfläche. digitalkamera.de hat an einer Vorserienversion getestet, was die neue Programmfassung leistet.mehr …


FocalPoint Arbeitsfläche [Foto: MediaNord]

OnOne

Testbericht: OnOne FocalPoint

2009-08-24 Gerichtete Unschärfe ist eine hohe Kunst in der Fotografie. Das Thema "Bokeh", d. h. die kontrollierte Unschärfe im Vorder- und Hintergrund, spielt eine zunehmend wichtige Rolle in der Digitalfotografie. Doch mitunter – besonders auch dann, wenn kein Graufilter zur Blendenreduktion vorhanden ist – bekommt man nicht den Bildeindruck, den man gerne hätte. Dies will der Softwarehersteller OnOne aus Portland im US-Staat Oregon mit seinem Programm FocalPoint, hier vertrieben über Globell, beheben. Ob der erzeugte Effekt überzeugt oder man doch lieber auf "handgemachte" Unschärfe zurückgreift, soll unsere Software-Rezension zeigen.mehr …


Aquasoft DiaShow 6 Studio [Foto: Aquasoft]

AquaSoft

Testbericht: AquaSoft DiaShow Studio 6

2009-07-23 Nach einem gelungenen Urlaub, einem Shooting oder für eine Präsentation möchte man die gemachten Fotos mit der Welt teilen (oder auch nur mit seinen Freunden). Doch jeder hat das gleiche Problem: Wie stelle ich es an, dass die Bilder optimal präsentiert und doch nicht zuviel Zeit zum Erstellen der Präsentation aufgewendet werden muss? Über kurz oder lang wird der User daher auf AquaSofts DiaShow Studio 6 stoßen und sich zunächst einmal mit der zeitlich begrenzten Demo auseinander setzen. Wir haben das Programm für unsere Leser einmal ausprobiert.mehr …


Akvis Magnifier 2.0 [Foto: Aclylic]

Akvis

Testbericht: Akvis Magnifier 2.0

2008-12-08 Um Bilder möglichst verlustfrei zu vergrößern, damit enorme Bildgrößen realisiert werden können, wird auf diverse Tricks und Programme zurückgegriffen. In den meisten Fällen ist das Ergebnis aber weniger zufrieden stellend als eine Aufnahme, die in der entsprechenden Auflösung gemacht wurde. Das gilt besonders dann, wenn der so genannte physiognomische Betrachtungsabstand (etwa die Länge der Bilddiagonale) unterschritten werden soll und die Bilder auch diesem geringen Betrachtungsabstand standhalten müssen, ohne etwa zu "pixeln". Der Akvis Magnifier 2.0 will quasi mehr aus weniger machen, indem er Bildvergrößerung ohne Artefakte verspricht. Ob die Software dies wirklich schafft, soll unser kurzer Erfahrungsbericht zeigen.mehr …


Capture One 4 Box [Foto: Phase One]

Phase One

Testbericht: Phase One Capture One 4 Pro 4.5.1

2008-11-24 Nach der Runderneuerung seines RAW-Konverters Capture One hat der Hersteller Phase One nun auch die Pro-Version der Software veröffentlicht. Die Pro-Version von Capture One 4 bietet deutlich mehr als die Standard-Variante, ist aber auch dreimal so teuer. Die Zusatzfunktionen sind vor allem für Fotografen interessant, die direkt aus dem Programm aufnehmen wollen und für die Geschwindigkeit und Produktivität im Vordergrund stehen. Wie sich Capture One 4 Pro von der 200 EUR billigeren Einstiegsvariante unterscheidet und ob sich die Mehrausgabe lohnt, zeigt unser Test.mehr …


Softwaretest Serif PhotoPlus X2 - Bild 3. Bildbrowser [Foto: Dr. Thomas Hafen]

Serif

Testbericht: Serif PhotoPlus X2

2008-10-30 PhotoPlus X2 von Serif bietet mit Anpassungs- und Filterebenen, Pfaden, Masken und einer Schnittstelle für Photoshop-Plug-ins viele Funktionen eines professionellen Bildbearbeitungsprogramms. Selbst Bildverwaltungs- und Panorama-Software sind im Lieferumfang enthalten. Ob das Programm wirklich eine Alternative zu teurer Profi-Software ist, zeigt unser Test.mehr …


Adobe Photoshop CS4 [Foto: Adobe]

Adobe Systems

Testbericht: Adobe Systems Photoshop CS4

2008-09-23 Ein großes Geheimnis war es nicht mehr, und heute sagt es Adobe offiziell: Das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop soll in der neuen Version CS4 noch dieses Jahr in Deutschland erscheinen. Oberfläche und Bedienung wurden deutlich verändert. Aber auch bei Montage, RAW-Bearbeitung und in der Bildverwaltung hat sich einiges getan. digitalkamera.de hat bereits eine englische Vorserienversion für seine Leser getestet.mehr …


PS Elements 7 Bildverwaltung [Foto: Adobe]

Adobe Sytems

Testbericht: Adobe Sytems Photoshop Elements 7.0 Beta

2008-08-26 digitalkamera.de hat Photoshop Elements 7.0 in einer englischen Vorserienversion getestet. Dieser Ableger des teuren Profiprogramms Photoshop CS3 erscheint jeden Herbst in einer neuen Version. Zu den Neuerungen zählen diesmal der "Smart Brush", der Tonwertkorrekturen nur in einzelnen Bildzonen aufträgt, sowie eine Automatik, die zum Beispiel störende Touristen entfernt. Alte Beschränkungen blieben jedoch erhalten. So lässt sich die Gradationskurve immer noch nicht so frei nutzen wie bei allen Konkurrenzprogrammen, auch kann der Anwender weiterhin keine eigenen Befehlsfolgen aufzeichnen.mehr …


Adobe Photoshop Lightroom 2 [Foto: Adobe]

Adobe Systems

Testbericht: Adobe Systems Photoshop Lightroom 2

2008-08-14 Nach der Markteinführung von Photoshop Lightroom 1 vor etwa anderthalb Jahren ist seit Anfang August 2008 Photoshop Lightroom in der Version 2.0 erhältlich. Während durch die bisherigen Updates der Version 1 eher neue Kameramodelle Unterstützung fanden, bringt das Upgrade auf Photoshop Lightroom 2 wesentliche Verbesserungen. Vor allem mit dem Korrekturpinsel und dem Verlauffilter sind jetzt zwei sehr effektive Werkzeuge an Bord, mit denen ausgewählte Bildbereiche präzise verbessert werden können. Im Februar 2007 hatte digitalkamera.de die erste offizielle Version von Photoshop Lightroom 1.0 getestet. Damals gab es neben viel Positivem aber auch einige Features, die man sich für ein All-in-one-Programm zusätzlich gewünscht hätte. Ob diese Wünsche von Seiten der Lightroom-Entwickler umgesetzt wurden und was die neue Version 2 letztlich für einen Eindruck hinterlässt, ist Gegenstand dieses Testberichtes.mehr …


Pfeil nach Links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 29 Pfeil nach Rechts
Insgesamt 289 Softwarerezensionen gefunden. Hier sehen Sie die Rezensionen 41 bis 50.

Software-Suche