Gedrucktes Buch

vfv Verlag Fotografieren: Der Einstieg

Fotografie ist längst gleichbedeutend mit Digital. So wendet sich dieses Buch an die vielen Benutzer von digitalen Kompakt-, Quasi-Reflex- und echten Reflexkameras der Einstiegsklasse. Noch ist kein Meister vom Himmel gefallen. Und wer immer sich erst hineintastet in den Umgang mit diesen Kameras findet hier den perfekten Einstieg. "Herr Doktor, können Sie mir das auf Deutsch sagen?" ist das Leitmotiv der Einführung einmal in die Grundlagen der Kameratechnik, zum anderen in deren praktische Anwendung. An einer Vielzahl anschaulicher Bildbeispiele demonstriert der Autor, worauf es wirklich ankommt bei der Unterscheidung zwischen Knipsen und Fotografieren - zum Nulltarif und ohne aufwändiges Studium komplizierter Zusammenhänge. Verstehen ist Trumpf - und es darf gelacht werden!

ISBN 978-3-88955-188-7
Anspruch Anfänger: JAEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: NEINambitionierter Amateur: NEINProfi: NEIN
Rezension

Im vfv Verlag ist von Günter Richter in der Reihe der roten Bändchen (denen zum Preis von je 19,95) "Fotografieren: Der Einstieg" erschienen. Der Untertitel sagt, worum es dem erfahrenen Autor (und dem Verlag) hier geht. "Der untechnische Ratgeber für gute Bilder" will jenen ganz normalen Bürgern, die nicht mit einem Handy in der Hand auf die Welt kamen – also auch und vor allem Senioren oder technisch wenig interessierten Müttern mit kleinen Sprösslingen –, zeigen, dass und wie Digitalfotos einfach und erfolgreich gemacht werden können. Der mit über 80 eigenen Büchern erfahrene und offenbar weit gereiste Autor schafft das, indem er ein "böhmisches Dorf" in der Digitalfotografie nach dem anderen aus seiner Rätselhaftigkeit befreit. Seine vielen eingestreuten erläuternden Bildbeispiele hingegen sind weiter hergeholt, nämlich vorwiegend aus Fernost. Die findet der willige Einsteiger erst mit teuren Tickets. (Jan-Gert Hagemeyer)

Fotografieren: Der Einstieg von Günter Richter ist im Februar 2009 bei vfv Verlag erschienen.

Weitere Publikationen dieses Autors

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche