Gedrucktes Buch

Data Becker Das Profi-Handbuch zur Nikon D70

Zwei Bücher in einem: Digital ProLine bietet Ihnen professionelle, speziell auf Ihre Digitalkamera zugeschnittene Workshops, kombiniert mit kompakten und kreativen Praxisanleitungen zur Bildbearbeitung, die ganz konkrete Probleme lösen und das, was für schnelle Erfolge und herausragende Ergebnisse wirklich wichtig ist, konsequent auf den Punkt bringen. Speziell auf die Nikon D70 abgestimmt, bringt dieses umfassende Handbuch Praxislösungen auf den Punkt. Mit Digital ProLine können Sie die Fähigkeiten Ihrer Nikon D70 in jeder Situation endlich voll ausnutzen.

ISBN 3-8158-2601-2
Anspruch Anfänger: NEINEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: JAProfi: NEIN
Rezension

Digitalkameras werden durch neue Techniken immer raffinierter und ausgefeilter, dadurch aber auch für den stolzen Neubesitzer komplizierter zu erlernen. Die mitgelieferten Bedienungsanleitungen haben Ihre Grenzen, und die meisten Fotobücher sind allgemein gehalten und nehmen selten Bezug auf ein spezielles Kameramodell. Die Bücher aus der Reihe "Digital ProLine" von Data Becker wollen da Abhilfe schaffen.

Auf rund 300 Seiten (die sich in einen kameraspezifischen und einen Bildbearbeitungsteil gliedern) erfährt der geneigte Leser alles zur Nikon D70. Dieses Kameramodell ist zwar auf den ersten Blick übersichtlich und einfach, hat es aber faustdick in sich, was Ausstattung und Kameratechnik betrifft. Das Autorenduo Schäle/Kürten beginnt mit einer grundlegenden Bedienungsanleitung. Auf vielen Fotografien und Aufnahmen des Bildmenüs werden die verschiedenen Funktionen demonstriert. Kleine Bildunterschriften geben zudem eine kurze Zusammenfassung wieder. Für die richtige Schärfe sorgt das zweite Kapitel. Bei drei zur Auswahl stehenden Fokussiermodi kommt es auf die richtige Wahl an, um optimale Bildergebnisse zu erzielen. Auch hier – wie im ganzen Buch – helfen Bildbeispiele, das geschriebene Wort zu verdeutlichen. Der zweispaltig geschriebene Text und die klar verständlich gehaltene Sprache sorgen dafür, dass weder Augen noch Interesse erlahmen. Apricotfarbene Kästchen geben zusätzliche Informationen zu den jeweiligen Themen.

Wer sich nicht zum Spielball von Licht und Wetter machen lassen möchte, sollte sich das dritte Kapitel zu Gemüte führen. Unter anderem werden dort Hell- und Dunkelpartien in Bildern anhand von Histogrammen entschlüsselt und analysiert. Dauersonnenschein darf man nach der Lektüre zwar nicht erwarten, dafür aber einen sicheren Umgang mit verschiedensten Belichtungstechniken. Verschiedene Datei- und Farbformate und der Umgang mit Speicherkarten werden in den folgenden Kapiteln erläutert. Dabei werden nicht nur die Begriffe erklärt, sondern auch die geeigneten Einsatzgebiete für jeden Anlass.

Etwas Besonderes an der D70 ist unter anderem die eingebaute Bildkorrektur, die durch schon voreingestellte Bildparameter das Foto bereits während der Aufnahme positiv beeinflusst. Dies geschieht etwa durch die Funktion "Porträt", die durch einen geringen Kontrast im Bild einen leichten Weichzeichnereffekt erzielt. Eine weitere Besonderheit ist der Aufhellblitz der D70, der seine Stärken gerade bei Tageslicht zeigt. Dem Umgang mit der Blitzfotografie ist daher auch eigens ein Kapitel gewidmet. Unterschiede zwischen analogen und digitalen Objektiven, die Klärung von manchmal verwirrenden Objektivbezeichnungen und Einkaufsempfehlungen sind Themen des Gebiets "Objektive". Das letzte Kapitel des Kamerateils ist ganz der Pflege der Kamera gewidmet. Der zweite Teil des Buches befasst sich ausschließlich mit der Bildbearbeitung durch "Photoshop Elements" und "Photoshop CS", hat dadurch allerdings nur wenig direkten Bezug zur D70.

Das Buch ist zwar in stabile Pappdeckel geklebt, verfügt aber über keine Fadenheftung, und das Papier ist leider auch recht dünn. Dennoch macht das Buch nicht den Eindruck, dass es beim dritten Gebrauch in seine Einzelteile zerfällt. Durch die Halbierung in einen kameraspezifischen Teil und einen Bildbearbeitungsteil wird dem Nikon D70 User ein Rundumservice geboten. Um jedoch vollen Nutzen aus dem Buch zu ziehen, sollte man über die beschriebene Bildbearbeitungssoftware verfügen. (Kirsten Hudelist)

Das Profi-Handbuch zur Nikon D70 von Rainer Schäle und Oliver Kürten ist im Oktober 2004 bei Data Becker erschienen.

Weitere Publikationen dieses Autors

Alle Publikationen dieser Autoren

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche