Gedrucktes Buch

Rheinwerk Verlag (Galileo Press) Das Photoshop-Buch für digitale Fotografie – Aktuell zu Photoshop CS3

Sie sind anspruchsvoll, wenn es um Ihre digitalen Fotos geht? In diesem Buch finden Sie von der ersten Seite an reine Praxislösungen für die Bearbeitung Ihrer Bilder -- ohne viel Lesen, Bild für Bild, direkt zum Mitmachen. Erfahren Sie, was Sie an Ihren Aufnahmen optimieren können und wie es geht. Führen Sie gekonnt Helligkeits- und Kontrastkorrekturen durch, entwickeln Sie Ihre RAW-Bilder, retuschieren Sie Porträts, beherrschen Sie komplizierte Freisteller, schärfen Sie mit den richtigen Techniken. Die Autorin ist selbst Foto-Profi und weiß, worauf es Fotografen ankommt, und welche Rezepte wann die richtigen sind.

Der schnellste Weg zu besseren Bildern: Mit den Workshops in diesem Buch kommen Sie bei der Bearbeitung Ihrer Aufnahmen sicher ans Ziel -- mit Garantie, nichts falsch zu machen! Belichtung, Farbe und Schärfe korrigieren: Lernen Sie, wie Sie Ihre Bilder mit Tonwertkorrektur, Gradationskurven, Ebenen und Masken optimieren. Organisieren Sie Ihre Fotos in der Bridge. Erstellen Sie Kontaktabzüge und Webgalerien.

Profi-Techniken zum Nacharbeiten: Bekommen Sie Einblicke in die professionelle Fotokorrektur mit fortgeschrittenen Techniken im Lab-Modus, komplexen Freistellern, Montagen und Retuschen. Die Neuerungen von CS3 im Einsatz: Erfahren Sie, wie Sie die vielen interessanten Neuerungen in Photoshop CS3 für Ihre Fotoarbeiten einsetzen: Smartfilter, die neuen Gradationskurven, neue RAW-Funktionen.

Der Bestseller mit 100 % neuen Workshops: Die neue Auflage ihres vielgerühmten Bestsellers wurde von Maike Jarsetz komplett aktualisiert und stark erweitert -- mit vielen neuen Themen und Arbeitstipps.

Über 1:30 Stunden Video-Training: Schauen Sie der Autorin bei der Arbeit über die Schulter -- in Video-Lektionen zu den schwierigsten Workshops aus dem Buch und den wichtigsten Neuerungen für Fotografen. Auf der DVD zum Buch: Beispielbilder zu 97 Workshops, über 1:30 Stunden Video-Training, 30-Tage-Testversion von Adobe Photoshop CS3.

Titel Das Photoshop-Buch für digitale Fotografie – Aktuell zu Photoshop CS3
Autor(en)
Maike Jarsetz
Verlag Rheinwerk Verlag (Galileo Press)
Rubrik(en) Bildbearbeitung, Digitalfotografie, Kreativität/Bildideen
Anspruch Anfänger: NEINEinsteiger mit Grundwissen: NEINFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: JAProfi: JA
Erscheinungsdatum September 2007
Format
  Preis (für Deutschland)
  Shop (Kauflink)
  Dateigröße
  Seitenanzahl
  Seitenmaße
  Ausdruckbar
  ISBN
Gedruckt
39,90 €
480
978-3-8362-1050-8
Rezension

Nun ist es da: das zweite Buch von Maike Jarsetz namens "Das Photoshop-Buch für digitale Fotografie", diesmal passend zu Photoshop CS3. Doch anstatt sich auf alten Lorbeeren auszuruhen und einfach nur ein paar Neuerungen in das bereits bestehende CS2-Buch zu sprenkeln, hat sich die Autorin hingesetzt und eine Art Version 2.0 geschrieben. Leseranregungen beachtete Jarsetz dabei ebenso wie neue Techniken. Das aus vielen einzelnen Workshops bestehende Buch gibt dem Leser einen guten Einstieg in die Materie, aber auch fortgeschrittene User können noch so einiges lernen.



Ganz neu im Buch, weil immer beliebter und verbreiteter, ist das Kapitel zur RAW-Daten-Entwicklung. Hier erlernt man alles zur Entwicklung, der Farbbalance, zum Kampf gegen das Farbrauschen, nachträgliche HDR-Funktionen und dergleichen mehr. Es fehlen aber auch nicht die traditionellen Bearbeitungsschritte à la Pickelretusche und Montieren von Hintergründen. Kleine Grundlagenexkurse geben noch einmal zusätzliche Informationen, etwa zu Basisfunktionen der Ebenenpalette. Um dem Inhalt des Buches optimal folgen zu können, sollte man zuvor schon einmal einen Blick in Photoshop riskiert haben (etwa wissen, wie die verschiedenen Paletten eingeblendet werden und wo man welches Werkzeug findet), da derlei niedrigstes Basiswissen vorausgesetzt wird. Als Schmankerl obendrauf wurden einige der schwierigsten Workshops gefilmt und sind, neben Bildmaterial, auf der dem Buch beiliegenden DVD zu sehen. Auf die eher an Architekten gerichtete Extended-Version von CS3 wird im Jarsetz-Buch bewusst nicht eingegangen. (Kirsten Hudelist)

Passende Produkte

Weitere Publikationen dieses Autors

Alle Publikationen dieses Autors

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche