Gedrucktes Buch

Rheinwerk Verlag (Galileo Press) Das Kamerahandbuch – Nikon D90

Die Nikon-Expertin Heike Jasper zeigt Ihnen in diesem umfassenden Kamerahandbuch, was die Nikon D90 alles zu bieten hat! Die Autorin erklärt Ihnen alle Funktionen und Menüs im Detail und veranschaulicht an vielen attraktiven Bildbeispielen die Möglichkeiten der Kameratechnik. Finden Sie Antworten auf Fragen wie: Welcher Autofokusmodus ist in welcher Situation sinnvoll? Wie hilft mir die Funktion »Aktives D-Lighting« beim richtigen Belichten in schwierigen Lichtsituationen? Welches Zubehör, welche Objektive passen zu meiner Kamera und meinen bevorzugten Motiven? Lernen Sie, wie Sie Ihre Nikon D90 am besten einstellen, um hochwertige Kurzfilme in HD-Qualität aufzunehmen – ein revolutionäres Feature Ihrer neuen Spiegelreflexkamera! Die Autorin stellt Ihnen das »Creative Lighting System« von Nikon vor, gibt Ihnen viele Tipps für Ihre nächste Fototour und führt Sie in die Bildbearbeitung mit Nikon Capture NX2 ein.

Titel Das Kamerahandbuch – Nikon D90
Autor(en)
Heike Jasper
Verlag Rheinwerk Verlag (Galileo Press)
Rubrik(en) Digitale Kamera
Anspruch Anfänger: JAEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: NEINProfi: NEIN
Erscheinungsdatum Dezember 2009
Format
  Preis (für Deutschland)
  Shop (Kauflink)
  Dateigröße
  Seitenanzahl
  Seitenmaße
  Ausdruckbar
  ISBN
Gedruckt
39,90 €
k. A.
360
k. A.
978-3-8362-1230-4
Rezension

Die erfolgreiche Trainerin für digitale Medien Heike Jasper legt mit dem 360 Seiten starkem und in Hardcover gebundenen Buch rund um die Nikon D90 ihr erstes Kamera-Handbuch vor, und das hat es in sich. Plätschern in den ersten Kapiteln noch die Hinweise und Erläuterungen zu den Grundeinstellungen vor sich hin, so steigt die Autorin ab Kapitel 3 voll ein. Hier wird dem Leser dann alles zur Belichtungsmessung, zum Scharfstellen, zu Farboptimierungen und vieles mehr vermittelt. Dafür nimmt sich die Autorin viel Raum und schweift auch vom Thema ab, um Sachverhalte besser zu erklären. Doch damit nicht genug, auch Kamera-Zubehör wird behandelt und besonders auf Blitztechnik und die Blitzgeräte eingegangen. Die Autorin vergisst es auch nicht, auf den eigentlichen Bestimmungszweck der Kamera zu kommen, und so ist der Fotopraxis ein Teil des Buches gewidmet. Natürlich beinhaltet das Buch auch den obligatorischen Teil rund um die Bildbearbeitung. Zum Glück ist dieser aber sehr kurz gehalten und erläutert nur die nötigsten Funktionen der mitgelieferten Software.

Die Autorin schafft es, Wissen angenehm zu formulieren und mit wenig "Fachchinesisch" auszukommen. Dabei bleiben die Struktur und der didaktische Weg immer erkennbar und vor allem nachvollziehbar. Das Buch ist somit ein idealer Ratgeber und führt in Bereiche, welche die Kameraanleitung nicht annähernd erreicht. (Harm-Diercks Gronewold)

Passende Produkte

Kameras

Sonstige

Weitere Publikationen dieses Autors

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche