Gedrucktes Buch

Rheinwerk Verlag (Galileo Press) Das Kamerahandbuch Nikon D60

Mit diesem Buch lernen Sie, Ihre Nikon D60 wirklich zu beherrschen. Die beiden Autoren stellen Ihnen die Kamera ausführlich vor, so entgeht Ihnen kein Funktion der neuen Nikon-DSLR. Und die digitalfotografischen Grundlagen wie Weißabgleich, Brennweitenverlängerung etc. lernen Sie neben der Kamerabedienung gleich mit. Den wichtigen Themen „Belichten“ und „Scharfstellen“ sind eigene Kapitel gewidmet. Die vielen Bildbeispiele machen das Lernen hier leicht. Und auch beim Thema „Blitzen“ lässt dieses Buch Sie nicht im Stich: Meistern Sie die professionellen Blitzfunktionen der Nikon D60, egal ob Sie den internen Blitz benutzen wollen oder lieber einen Aufsatzblitz. Stellen Sie sich ein eigenes DSLR-System zusammen: Der Ratgeber über zur passende Objektive, Blitzgeräte und weiteres Zubehör hilft Ihnen dabei. Schnuppern Sie am Ende auch noch in das Thema Bildbearbeitung hinein, wenn Ihnen die Autoren den Raw-Workflow und die Bildretusche mit Picture Project und Nikon Capture NX erklären.

  • Vorderseite von
  • Vorderseite von
  • Vorderseite von
  • Vorderseite von
  • Vorderseite von
Titel Das Kamerahandbuch Nikon D60
Autor(en)
Ulrike Häßler
Wadim Herdt
Verlag Rheinwerk Verlag (Galileo Press)
Rubrik(en) Digitale Kamera, Digitalfotografie, Fotoschule
ISBN 978-3-8362-1210-6
Erscheinungsdatum Juni 2008
Preis 39,90 €
Anspruch Anfänger: JAEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: NEINProfi: NEIN
Umfang 328 Seiten (durchgehend farbig)
Bindung Hardcover
Rezension Die Nikon D60 ist eine typische Einsteiger-DSLR. Doch so bedienfreundlich die Kamera auch sein mag, das beigelegte Handbuch ist unzureichend. Hier schafft das Kamerahandbuch für die Nikon D60 aus dem Verlag Galileo Design Abhilfe. Die Autoren Ulrike Häßler und Wadim Herdt legen die Grundlagen mit der Technik und Bedienung. Diese werden nicht nur mit dem leicht verständlichen Text erklärt, sondern auch anhand von ausführlichen Tabellen, Beispielbildern und in einzelnen Punkten erläuterten Grafiken. Auch Kamerabildschirmfotos zeigen dem Einsteiger stets, wo er sich gerade befindet, um alle Funktionen und Einstellungen nachvollziehen zu können. Auch die beiden Kapitel zu den Themen Belichtung und Schärfe sind ähnlich aufgebaut, so dass der Leser anschließend alle Grundlagen vermittelt bekommen haben sollte und mit der Praxis loslegen kann. Auch hier gibt das Buch zahlreiche Tipps, weist auf bestimmte Probleme hin und selbstverständlich auch wie man diese löst. Sind die Fotos im Kasten, kann es an die Bearbeitung am PC gehen – auch hier haben die beiden Autoren die richtigen Worte gefunden, um den Ablauf einfach zu erklären. Zahlreiche Bildschirmfotos verdeutlichen die Arbeitsschritte praxisnah. Das umfassende Buch über die Nikon D60 hat einen Preis von 39,90 EUR – für das hochwertige Hardcover gut angelegtes Geld, schließlich möchte man mit der neuen Kamera auch schöne Fotos mit nach Hause bringen. (Rezension: Benjamin Kirchheim)
Behandelte Produkte Nikon D60
Nikon D60 mit 18-105 VR
Nikon D60 mit 18-135
Nikon D60 mit 18-135 Fatbox
Nikon D60 mit 18-55 II
Nikon D60 mit 18-55 II Fatbox
Nikon D60 mit 18-55 VR
Nikon D60 mit 18-55 VR Fatbox
Nikon D60 mit 18-55 VR und 55-200 VR
Nikon D60 mit 18-55 VR und 55-200 VR Fatbox
Nikon D60 mit 18-70

Suche