Gedrucktes Buch

Rheinwerk Verlag (Galileo Press) Adobe Photoshop CS2

Dieses Praxisbuch vermittelt nicht nur die Funktionen von Photoshop CS2, sondern weckt ein grundlegendes Verständnis für die Arbeitsweisen von Photoshop und die digitale Bildbearbeitung im Allgemeinen. Dabei bleibt es immer nahe am realen Workflow, denn nur so können Sie später erfolgreich Lösungen für Ihre eigenen Anwendungsfälle entwickeln. Besonders hilfreich sind die vielen weiterführenden Informationen, die das Buch in der Seitenspalte anbietet – sie präsentieren dem Fortgeschrittenen unzählige Praxistipps, verwirren den Anfänger aber beim ersten Lesen nicht. Ein großer Infoteil bietet Glossar, sinnvolle Tastenkürzel-Listen, Troubleshooting und einen ausführlichen Index. 50 Topp-Tipps helfen bei besonders kniffligen Problemen. Und: Zusatzkapitel auf der Website zum Buch bieten aktuelle Informationen zu ImageReady, zu Neuheiten von CS2 u.a. Mehr brauchen sie nicht!

  • Vorderseite von
  • Vorderseite von
  • Vorderseite von
  • Vorderseite von
  • Vorderseite von
Titel Adobe Photoshop CS2
Autor(en)
Sibylle Mühlke
Verlag Rheinwerk Verlag (Galileo Press)
Rubrik(en) Bildbearbeitung, Digitalfotografie
Anspruch Anfänger: JAEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: JAProfi: JA
Erscheinungsdatum November 2005
Format
  Preis (für Deutschland)
  Shop (Kauflink)
  Dateigröße
  Seitenanzahl
  Seitenmaße
  Ausdruckbar
  ISBN
Gedruckt
49,90 €
941
3-89842-697-1
Rezension

Hurra, es ist ein Buch! Bei einem Geburtsgewicht von 2157 Gramm und einem Umfang von 51 cm mag man es kaum glauben. "Adobe Photoshop CS2" von Sibylle Mühlke ist ein stattliches Handbuch für alle im Zusammenhang mit Photoshop auftretenden Fragen und Wünsche. Dabei ist es auf Grund seiner Aufmachung sowohl als reines Lehrbuch als auch als Nachschlagewerk zu nutzen.

Um einem Buch dieser Größenordnung gerecht zu werden, ist eine gut sortierte und genaue Gliederung unerlässlich. Diese fängt bereits beim Inhaltsverzeichnis an, in welchem das 941 Seiten fassende Buch auf elf Hauptbereiche aufgeteilt wird. Zu diesen Bereichen gehören etwa Grundlagen, Umgang mit Dateien, Bildkorrektur, Vektoren, Bildausgabe und Arbeitsoptimierung. Diese Wissensgebiete sind wiederum in kleinere Arbeitsbereiche gegliedert, so separiert sich das Kapitel "Der Umgang mit Dateien" in die Bereiche Dateien anlegen, öffnen und speichern, Adobe Bridge, Bilder aus Scanner und digitaler Kamera und Bilder beschneiden, skalieren und schärfen. Alle Kapitel und Unterkapitel sind durchnummeriert, so dass man sich mühelos zurechtfinden kann. Auch die farbliche Seitengestaltung hilft dem Leser, sich schnell zurecht zu finden. Die Haupttexte sind jeweils zur Buchmitte gegliedert und geben den Inhalt des Kapitels wieder, während an den Rändern liegende Seitenspalten zusätzliche Praxisinformationen und Insiderwissen bieten.

Zahlreiche Abbildungen und Screenshots sind über alle Seiten verteilt, bei heiklen Themen wie Bild-Schrift-Montagen mit Masken wird der User sogar von Schritt-für-Schritt-Workshops begleitet. Insgesamt 45 dieser Workshops lassen sich im Buch finden, praxisorientierte Anwender können sie im Inhaltsverzeichnis auf einen Blick erkennen und gleich loslegen. Ein Hauptaugenmerk des Handbuchs liegt sowieso ganz eindeutig auf der Praxis, die im Buch verwendeten Fotos sind genauso auch auf der beiliegenden DVD gespeichert wie drei Videolehrgänge, die speziell auf die Bedürfnisse von Anfängern, Fortgeschrittenen und Fotografen angepasst sind. Praktisch ist auch die dem Buch beiliegende, folienverstärkte Tastenkürzelsammlung für Mac und Windows. Ein besonderes Highlight am Ende des Wälzers ist der Infoteil. Hier sind noch einmal Fragen und Erste-Hilfe-Antworten aufgelistet, außerdem lassen sich Infos zu Werkzeugen und wichtige Tastaturkürzel (nach Arbeitsschritten sortiert) ebenso finden wie ein ausführliches Glossar, das von Achromatische Farbe bis Zeilendurchschuss Definitionen bietet.

Sibylle Mühlke gelingt es, dem Leser eine solch vielschichtige Software wie CS2 umfassend und ausführlich nahe zu bringen, ohne auch nur einmal den roten Faden zu verlieren. Nahezu alle bei der Bildbearbeitung entstehenden Belange werden erläutert und praxisnah wiedergegeben. Das Buch bezieht sich zwar auf die derzeit neueste Version von Photoshop, ist aber durchaus auch für User älterer Photoshopgenerationen brauchbar und nützlich. (Kirsten Hudelist)

Weiterführende Links

Weitere Publikationen dieses Autors

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche