Gedrucktes Buch

Point of Sale Verlag Lumix FZ1000 – Das Buch zur Kamera

Auf diese FZ haben Lumix-Fotografen seit Jahren gewartet: die Bildqualität einer Systemkamera, den Komfort einer Bridge. Lumix-Spezialist Frank Späth hat wochenlang mit der FZ1000 gearbeitet und widmet ihr den 9. Band der Reihe „Superzoom Fotoschule“. Der Autor setzt auf eine intensive Einarbeitung in Bedienung und Programmierung der Kamera und macht den Leser mit allen Menü-Punkten und Bedienelementen der FZ1000 vertraut. Dabei werden auch die Vor- und Nachteile der jeweiligen Features besprochen, so dass der Lumix-Besitzer schnell herausfindet, welche Programmierung die für ihn sinnvollste ist. Rund 100 Seiten alleine zum Thema Handling: die Lektüre der Bedienungsanleitung wird damit überflüssig! Die zweite Hälfte der Superzoom Fotoschule beschäftigt sich eingehend und wie immer reich bebildert mit der Fotopraxis. Hier lernt der Leser, mit welchen Einstellungen er je nach Motivsituation und -Anforderung zu besseren Bildern kommt – von der passenden Bildeinstellung über die ISO-Empfindlichkeit, Belichtung, Weißabgleich, Blitzen, Autofokus, Makro, Brennweiteneinsatz bis hin zum Video-Dreh und interessantem Zubehör. Die Wege dahin führen wahlweise über die vielen Automatikprogramme und über komplett manuelle Steuerung der FZ1000. Neue Motiv-Workshops lockern die Lektüre auf und geben kurz und knackig Tipps zur Gestaltung typischer Motivsituationen. Dazu kommen viele Info-Kästen mit Tipps und Hintergrundwissen rund um die Lumix.

Titel Lumix FZ1000 – Das Buch zur Kamera
Autor(en)
Frank Späth
Verlag Point of Sale Verlag
Rubrik(en) Digitale Kamera, Fotoschule, Kamerasystem (Analogkamera)
ISBN 978-3941761506
Erscheinungsdatum September 2014
Preis 28,00 €
Anspruch Anfänger: JAEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: NEINProfi: NEIN
Umfang 248 Seiten (durchgehend farbig)
Bindung Leim-, Fadenstich- und Stoffbindung mit Hardcover
Behandelte Produkte Panasonic Lumix DMC-FZ1000

Suche