Gedrucktes Buch

Markt+Technik Canon EOS 40D

Hier bekommen Sie kompetente Hilfe und einen Leitfaden für die Canon EOS 40D. Lassen Sie sich vom Autor an die Hand nehmen und lernen Sie die Kamera anhand vieler praktischer Beispiele kennen. Praxisnah und Schritt für Schritt erläutert Uwe Graz Ihnen die Möglichkeiten der heutigen digitalen Spiegelreflexfotografie anhand dieser semiprofessionellen Kamera. Im Workshopteil zeigt der Autor anhand praktischer Beispiele wie diese Kamera zum Einsatz kommt. Zu guter Letzt zeigt er im Softwareteil was Canons Softwarebeigaben alles können und wie man sie praktisch einsetzt.

Titel Canon EOS 40D
Autor(en)
Uwe Graz
Verlag Markt+Technik
Rubrik(en) Digitale Kamera, Digitalfotografie, Fotoschule
ISBN 978-3-8272-4363-8
Erscheinungsdatum Juni 2008
Preis 39,95 €
Anspruch Anfänger: JAEinsteiger mit Grundwissen: JAFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: NEINProfi: NEIN
Umfang 356 Seiten (durchgehend farbig)
Bindung Hardcover
Rezension "Canon EOS 40D" von Uwe Graz ist ein klassisches Buch zur Kamera. Es ist ein Nachschlagewerk für den Anfänger bis Fortgeschrittenen, welches die der Kamera beiliegende Bedienungsanleitung sinnvoll ergänzt. Ganz einfach deshalb, weil es letztlich denselben Inhalt wesentlich detaillierter bespricht und auf Besonderheiten eingeht, für die in der Bedienungsanleitung kein Platz ist. So erklärt das Buch natürlich jeden einzelnen Bedienknopf der 40D und kümmert sich auch um solche Details wie die korrekte Gurtbefestigung, die in einer kleinen Fotoserie liebevoll erklärt wird. So gibt es kein Bedienelement, keinen Menüpunkt – einfach nichts –, was nicht im Detail besprochen wird. Die Erklärungstiefe ist dabei so gewählt, dass der blutige Anfänger damit vollständig zufrieden sein dürfte, aber auch für den Fortgeschrittenen noch Aspekte dargelegt werden, die ihm bisher verschlossen waren. Grundbegriffe der Fotografie wie Blende, Verschlusszeit, Schärfentiefe, Weißabgleich, Belichtungsmodi, Autofokus usw. werden ausführlich dargestellt und mit Beispielfotos illustriert. Ebenso ist dem Bereich Blitzen als auch dem neuen Live-Modus ein extra Kapitel gewidmet. Damit der Kameraneuling erkennen kann, dass er mit der neuen Kamera letztlich einen Teil eines Systems erstanden hat, wird auch sehr ausführlich das Kamerazubehör, einerseits von Canon selbst, aber auch von Fremdherstellern, besprochen. Es muss jedoch auch deutlich gesagt werden, dass es sich hierbei um ein technisches Kamerabuch für Anfänger bis Fortgeschrittene handelt. Eine detaillierte Beschreibung eines RAW-Workflows beispielsweise ist nicht Thema dieses Buches, wird jedoch im Rahmen der Erklärung der Canon PC Fotosoftware gestreift. Auch das Thema Bildaufbau ist nicht Bestandteil dieses Buches. Lediglich im letzten Teil, genannt "Workshop", wird anhand zweier konkreter Shootings quasi in Form eines Shooting- Tagebuchs von Uwe Graz aufgezeigt, auf was es in diesen speziellen Situationen ankam bzw. wie es einem Fotografen in der realen Welt ergehen kann. Zusammengefasst ist "Canon EOS 40D" von Uwe Graz ein Nachschlagewerk, welches zur Kamera gehört wie die Bedienungsanleitung, ja diese sicher fast vollständig ersetzt und weit über diese hinausgeht. Für das fortgesetzte Schmökern ist dieses Buch sicher gut gerüstet, da es in gebundener Version mit stabilem Einband und Merkbändchen daherkommt. (Rezension: Wolfgang Heidasch)
Behandelte Produkte Canon EOS 40D, Canon EOS 40D mit 100 mm Makro und MR-14EX, Canon EOS 40D mit 17-85 mm IS, Canon EOS 40D mit EF 100 mm 2.8 USM Makro

Suche

Markt+Technik

Markt+Technik

Markt+Technik ist seit über 30 Jahren einer der renommiertesten deutschen Fachverlage für IT- und Fotoliteratur und veröffentlicht neben seinem umfassenden Buchprogramm zudem Software für den privaten Anwender.

Mehr direkt beim Verlag