Gedrucktes Buch

Addison-Wesley Boudoir-Fotografie

In den letzten Jahren wurde die "Boudoir-Fotografie" zu einem festen Bestandteil des Fotografie-Mainstreams. Ihre Wurzeln liegen unter anderem in dem Wunsch vieler junger Mädchen und Frauen, sich einmal stilvoll erotisch ablichten zu lassen. Anders als die Glamour-Fotografie geht die Boudoir-Fotografie auf das Model, sein Konzept und seine Vision ein. Dieses Buch bietet jedem, der sich mit der kreativen Seite dieses Genres der Fotografie beschäftigen möchte, einen umfassenden Leitfaden zu jedem Aspekt dieser Zunft. Der Leser lernt essentielle Dinge wie z.B. den Umgang mit dem Model und wie mittels der richtigen Postproduktion das Bild letztlich perfektioniert wird. Nicht nur Profi-Fotografen erweitern mit diesem gelungenen Nachschlagewerk ihr Wissen und Können; auch Fotografen, die sich (noch) nicht beruflich mit der Boudoir-Fotografie auseinandersetzen, kommen hier voll auf ihre Kosten.

  • Critsey Rowe Boudoir-Fotografie [Foto: MediaNord]
  • Critsey Rowe Boudoir-Fotografie [Foto: MediaNord]
  • Critsey Rowe Boudoir-Fotografie [Foto: MediaNord]
  • Critsey Rowe Boudoir-Fotografie [Foto: MediaNord]
  • Critsey Rowe Boudoir-Fotografie [Foto: MediaNord]
Titel Boudoir-Fotografie
Autor(en)
Critsey Rowe
Verlag Addison-Wesley
Rubrik(en) Aktfotografie, Erotische Fotografie, Glamour-Fotografie, Kreativität/Bildideen
Anspruch Anfänger: NEINEinsteiger mit Grundwissen: NEINFortgeschrittene: JAambitionierter Amateur: JAProfi: JA
Erscheinungsdatum Oktober 2011
Format
  Preis (für Deutschland)
  Shop (Kauflink)
  Dateigröße
  Seitenanzahl
  Seitenmaße
  Ausdruckbar
  ISBN
Gedruckt
29,80 €
160
978-3-8273-3084-0
Rezension

Die amerikanische Autorin und führende Hochzeitsfotografin Critsey Rowe widmet sich in ihrem Buch "Boudoir-Fotografie – Stilvolle Aktfotografie" etwas intimeren Porträts von Frauen. Ein Boudoir ist ursprünglich ein Ankleidezimmer; die Boudoir-Fotografie bezeichnet intime Fotografien, meist in stilvollen Dessous. Genau das findet man in diesem Buch: Die Frauen werden nicht entblößt oder zum Sexualobjekt degradiert. Autorin Rowe zeigt hervorragende, stilvolle und sinnliche Aufnahmen mit exzellenter Lichtführung. Alleine schon für die Bilder lohnt sich die Anschaffung dieses Buchs, doch der Leser erfährt obendrein viel Fachwissen über diesen Themenkomplex und wird so zum Nachahmen eingeladen. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Hobbyfotografen wie auch an Profis, denn von der Ausrüstung über Make-Up bis hin zu den Posen ist alles Wissenswerte in diesem Werk vereint. (Benjamin Kirchheim)

Weitere Publikationen dieses Verlages

Alle Publikationen dieses Verlages

Suche