Geotagging im Reisefotobuch

locr Fotobuchsoftware Update – jetzt mit dynamischen Layouts

2009-10-07 Locr, die Geotagging Community mit Zentrale in Braunschweig, veröffentlichte das erste Update für ihre webbasierte Fotobuchsoftware. Das Besondere an diesen Reisefotobüchern ist, dass Nutzer ihr Reisealbum online bearbeiten und – parallel zu den eigenen hochauflösenden Fotos – digitale Landkarten und Einträge aus Wikipedia hinzufügen können. Die dynamischen Layouts sollen dem Benutzer einen größeren gestalterischen Freiraum einräumen, um innovative Reisefotobücher erstellen zu können.  (Dennis Imhäuser)

locr Startseite [Foto: locr]Die locr Reisefotobücher werden in Zusammenarbeit mit CeWe Color, Europas führendem Fotodienstleister, angeboten. Dabei integriert locr den Trend zum Geotagging in die Fotobuchsoftware. Dank der neuen Version der webbasierten Software lassen sich nun die einzelnen Elemente (Fotos, Karten, Wikipedia-Artikel) mühelos via drag & drop einfügen und variieren. Die Software markiert den Ort der Aufnahme auf automatisch generierten Landkarten und bietet somit eine weitere Möglichkeit, Reisen und Erlebnisse nicht nur in Bildern, sondern auch auf Karten festzuhalten. Zusätzlich eingefügte Textinformationen zu Orten, Umgebungen und Sehenswürdigkeiten runden die Darstellung der Reise ab. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 4 Millionen individuell erstellte Reisebücher verkauft, und für das Jahr 2009 rechnet der Photoindustrieverband mit einem Absatz von ca. 5,5 Millionen Fotobüchern.

Das nun vorgestellte Software-Update unterstützt den Trend des individuellen Fotobuches und erweitert das Angebot mit nützlichen Zusatzinformationen. Durch die browserbasierte Software ist keine Installation auf dem eigenen Computer nötig, sondern lässt sich im Browser plattformübergreifend auf PCs und Macs ausführen. Der Preis für ein individuelles locr Reisefotobuch beträgt ab ca. 22 EUR.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

In diesem Fototipp stellen wir die Sun Locator App vor, die sich zum Planen von Outdoorshootings einsetzen lässt. mehr…

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Die große Franzis-Fotobibliothek: 6.265 Seiten als PDF für nur 29,95 €

Die große Franzis-Fotobibliothek: 6.265 Seiten als PDF für nur 29,95 €

25 PDF-E-Books u. a. zu Natur-, Städte- und Reise-, Tier-, Familien-, Akt-, Makro- und Schwarz-Weiß-Fotografie. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach