Weblogs in gute Hände abzugeben

digitalkamera.de sucht Blogger

2009-02-28 Die Weblogs unter dem Reiter "Blogs & Foren" werden überwiegend nicht von der digitalkamera.de-Redaktion, sondern von digitalkamera.de-Lesern, Kooperationspartnern und Institutionen betrieben. Für die Weblogs "Fotowettbewerbe" und "Veranstaltungen" sowie für weitere, neue Blogs sucht digitalkamera.de ehrenamtliche Autoren, die Lust und Zeit haben, über fotorelevante Themen in einem Blog auf digitalkamera.de zu schreiben.  (Jan-Markus Rupprecht)

Blog »Veranstaltungen« [Foto: MediaNord] Seit knapp einem halben Jahr betreibt digitalkamera.de-Volontär Ralf Germer die beiden Blogs "Fotowettbewerbe" und "Veranstaltungen". Wir wollten damit zunächst intern Erfahrungen mit unseren neuen Blogs sammeln und diese beiden Themengebiete auf diese Weise praktisch anmoderieren. Nun ist es an der Zeit, beide Blogs – wie ursprünglich geplant – in die Hände "ehrenamtlicher" Autoren zu übergeben. Die Idee hinter den digitalkamera.de-Blogs ist nämlich, dass diese überwiegend nicht von der digitalkamera.de-Redaktion selbst betrieben werden (die will und soll sich um die "regulären" Meldungen, Tests und Marktübersichten kümmern), sondern von Kooperationspartnern und digitalkamera.de-Lesern.

Deshalb heute der Aufruf an unsere Leser: Wer möchte einen der beiden Blogs "Fotowettbewerbe" oder "Veranstaltungen" möglichst umsichtig weiter führen? Honorar gibt es dafür nicht. Die Aufgabe sollte als Freude an den Themen und am Veröffentlichen solcher Inhalte verstanden werden. Die Arbeit besteht in beiden Fällen hauptsächlich aus dem Veröffentlichen von Pressemeldungen, natürlich können diese mit Kommentaren oder weiteren Informationen angereichert werden (wir haben uns bisher aus Zeitgründen in der Regel auf die Publikation der Pressemitteilungen beschränkt). Entsprechende Informationen, die die digitalkamera.de-Redaktion erreichen, leiten wir an den jeweiligen Blogger weiter. Darüber hinaus sind eigene Recherchen sinnvoll. Zumindest solle der jeweilige Blog-Autor "die Augen aufhalten" und geeignete Beiträge auch aus eigener Initiative bringen. Natürlich wird jeder Autor seine eigene "Note" hineinbringen, und auch eigene Beiträge zu den jeweiligen Themen sind willkommen.

Die Veröffentlichungen sollten möglichst kontinuierlich erfolgen, als "Urlaubsvertretung" steht selbstverständlich die digitalkamera.de-Redaktion bereit und ebenso mit Rat und Tat bei der Bedienung des Blog-Systems. Wenn Sie Interesse haben, einen der beiden Blogs zu übernehmen, schreiben Sie bitte ein paar Informationen über sich direkt an digitalkamera.de-Herausgeber Jan-Markus Rupprecht (jmr[at]medianord.de). Das Blog "Fotowettbewerbe" listet alle uns bekannten Fotowettbewerbe auf, also alles, wo es um "Ruhm und Ehre" geht oder wo es mit Aussicht auf interessante Gewinne möglich ist, mit eigenen Fotos an Wettbewerben teilzunehmen. Im Blog "Veranstaltungen" geht es um Fotoausstellungen, Workshops, Fotoreisen und andere Veranstaltungen, in denen es ums Anschauen von Fotos oder ums aktive Fotografieren geht, aber auch Anwendertreffen, Flohmärkte usw. nehmen wir dort gerne auf. Angesichts der großen Themenvielfalt wäre hier auch eine Aufteilung auf mehrere Autoren denkbar.

Blog »Fotowettbewerbe« [Foto: MediaNord] Willkommen sind auch digitalkamera.de-Leser mit eigenen Blog-Themen. Weitere Blogs, die wir uns vorstellen können, wären themenbezogene Blogs, beispielsweise zur Naturfotografie, Unterwasserfotografie, Astrofotografie, aber auch in Kombination mit Weiterverarbeitung (HDR, Panoramafotografie) oder Sonderthemen wie Video (auch diese Themen-Blogs können natürlich mehreren Autoren haben). Ein schönes Beispiel für ein solches Themenblog ist die "Rückblende" von Harald Schwarzer, der sich mit "historischen" Digitalkameras beschäftigt, aktiv mit diesen fotografiert, aber auch aus Sicht des Sammlers über das Thema schreibt. Wenn Sie also Experte oder Expertin auf einem bestimmten Gebiet sind und dazu regelmäßig in einem Blog auf digitalkamera.de interessante Beiträge schreiben möchten, freuen wir uns ebenfalls auf Ihre Zuschrift.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Testbericht: Skylum Luminar AI

Testbericht: Skylum Luminar AI

Mit Luminar AI soll die neue Art der Bildbearbeitung vorgestellt werden, wir haben diese Aussage geprüft. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 56, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.