E-Book zur Kauf-Vorbereitung

digitalkamera.de "Kaufberatung Premium-Kompaktkameras" überarbeitet

2017-09-27 Von Zeit zu Zeit aktualisieren wir unsere Kaufberatungs-E-Books. Jetzt haben wir das E-Book zu den Premium-Kompaktkameras überarbeitet. Die kürzlich neu vorgestellte Sony RX10 Mk. IV ist mit dabei, zwei andere, nicht mehr lieferbare Modelle hingegen rausgefallen. Die Testspiegel (Zusammenfassungen aus bis zu drei Tests) wurden ergänzt und die Ausstattungsübersicht sowie die Datenblätter erweitert. Alle Käufer der Erstausgabe können die neue Version kostenlos herunterladen.  (Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild Die digitalkamera.de-Kaufberatung zu Premium-Kompaktkameras wurde zur Ausgabe Herbst 2017 in vielen Punkten ergänzt und überarbeitet. [Foto: MediaNord]

    Die digitalkamera.de-Kaufberatung zu Premium-Kompaktkameras wurde zur Ausgabe Herbst 2017 in vielen Punkten ergänzt und überarbeitet. [Foto: MediaNord]

  • Bild Unter "Premium-Kompaktkameras" verstehen wir Kameras mit festem (nicht wechselbarem) Objektiv und einem Bildsensor mit mindestens 1 Zoll Größe. Im Kapitel "Worauf beim Kauf achten?" gehen wir auf alle Details ein. [Foto: MediaNord]

    Unter "Premium-Kompaktkameras" verstehen wir Kameras mit festem (nicht wechselbarem) Objektiv und einem Bildsensor mit mindestens 1 Zoll Größe. Im Kapitel "Worauf beim Kauf achten?" gehen wir auf alle Details ein. [Foto: MediaNord]

  • Bild Bei den Sensorgrößen gibt es bei Premium-Kompaktkameras eine extreme Bandbreite von 1 Zoll bis zum Kleinbild-Vollformat. Im Kapitel "Worauf beim Kauf achten?" erklären wir, was das für Auswirkungen hat. [Foto: MediaNord]

    Bei den Sensorgrößen gibt es bei Premium-Kompaktkameras eine extreme Bandbreite von 1 Zoll bis zum Kleinbild-Vollformat. Im Kapitel "Worauf beim Kauf achten?" erklären wir, was das für Auswirkungen hat. [Foto: MediaNord]

Zu den Premium-Kompaktkameras zählen wir Kameras mit festem (nicht wechselbarem) Objektiv und einem Bildsensor mit mindestens 1 Zoll Formfaktor. Diese Kameras liefern eine Bildqualität, die vielen Anwendern "gut genug" ist. Dabei sind diese Kameras entweder schön kompakt oder bieten z. T. spektakulär große Zoombereiche (dann mit größeren Gehäusen). Unter den Premium-Kompaktkameras sind aber auch Kameras mit wirklich großem Sensor (bis hin zum Kleinbild-Vollformat), die dann von der Bildqualität spielend mit Systemkameras mithalten können. Entsprechend groß ist auch die Bandbreite bei den Preisen, die von rund 300 bis über 4.000 Euro reicht.

Grund für die aktuelle Überarbeitung war die Sony RX10 Mk. IV, die als neues Spitzenmodell die bisherige RX10-Reihe ergänzt. Die Kamera wird noch diesen Monat auf den Markt kommen und natürlich werden wir sie auch wieder testen. Ebenfalls zum Test einbestellt haben wir die Canon Powershot G9 X Mk. II, auch wenn die Änderungen zum Vorgängermodell gering sind. Das Vorgängermodell Powershot G9 X ist übrigens noch recht breit im Handel verfügbar und deshalb im Marktübersichts-Teil des E-Books noch enthalten. Angesichts des minimalen Preisunterschiedes würden wir aber dazu raten, eher zum neuen Modell mit dem Zusatz "Mark II" zu greifen.

Nicht mehr enthalten sind zwei Modelle von Fujifilm. Die X100T hat mit der X100F ein direktes Nachfolgemodell erhalten und der Übergang erfolgte mehr oder weniger nahtlos, denn die X100F ist mittlerweile im Handel praktisch nicht mehr zu bekommen. Die X100T besitzt einen deutlich höher auflösenden Bildsensor, ist allerdings auch 200 Euro teurer. Trotzdem macht es aber für Fujifilm sicherlich nicht viel Sinn beide Modelle parallel im Programm zu lassen. Erstaunt waren wir aber, dass die Fujifilm X70 schon nach kaum mehr als einem Jahr nach ihrer Markteinführung ausverkauft ist. Noch verwunderlicher ist es, dass die Kamera keinen Nachfolger bekommen hat, denn die Fujifilm X70 war die kleinste Premium-Kompaktkamera mit Bildsensor in APS-C-Größe. Dafür sollte es doch einen Markt geben?

  • Bild Für die Ausgabe Herbst 2017 der Kaufberatung Premium-Kompaktkameras haben wir die Ausstattungsübersicht um eine weitere Spalte "Preisklasse" erweitert, die schon einmal eine grobe Orientierung ermöglicht. Detaillierte Preise sehen im Daten-Kapitel. [Foto: MediaNord]

    Für die Ausgabe Herbst 2017 der Kaufberatung Premium-Kompaktkameras haben wir die Ausstattungsübersicht um eine weitere Spalte "Preisklasse" erweitert, die schon einmal eine grobe Orientierung ermöglicht. Detaillierte Preise sehen im Daten-Kapitel. [Foto: MediaNord]

  • Bild Ebenfalls für die Kaufberatung Ausgabe Herbst 2017 erheblich ergänzt wurde das Kapitel "Marktübersicht". Dort gibt es etliche weitere Zitate aus Testberichten ... [Foto: MediaNord]

    Ebenfalls für die Kaufberatung Ausgabe Herbst 2017 erheblich ergänzt wurde das Kapitel "Marktübersicht". Dort gibt es etliche weitere Zitate aus Testberichten ... [Foto: MediaNord]

  • Bild ... und auch das Kurzdatenblatt haben wir um weitere Angaben erweitert. Natürlich sind auch die Marktpreise auf neuem Stand vom Tag der Veröffentlichung. Noch ausführlichere Daten und tagesaktuelle Preise per Preisvergleich sind nur einen Klick entfernt.. [Foto: MediaNord]

    ... und auch das Kurzdatenblatt haben wir um weitere Angaben erweitert. Natürlich sind auch die Marktpreise auf neuem Stand vom Tag der Veröffentlichung. Noch ausführlichere Daten und tagesaktuelle Preise per Preisvergleich sind nur einen Klick entfernt.. [Foto: MediaNord]

Zwei raus, eine dazu – das macht dann jetzt insgesamt 34 Premium-Kompaktkameras, die in unserem E-Book enthalten sind. Eine kleine Erweiterung haben übrigens noch die Datenblätter im Marktübersicht-Kapitel bekommen: Dort geben wir jetzt zusätzlich an, welche Funktionen der Autofokus bietet, also z. B. Verfolgungs-Autofokus, aber natürlich auch Fokus-Peaking oder ob sich die Kamera manuell fokussieren lässt und ob sie eine Fokus-Lupe bietet. Darüber hinaus profitiert die neue Ausgabe von diversen kleineren Verbesserungen in den Kameradatenblättern, die wir bei der Erstellung unserer E-Books zu den Outdoor-Kameras und zu den Travelzoom-Kameras gemacht haben. Aktualisiert haben wir natürlich, wie immer, die Marktpreise und auch die Testspiegel (für jede Kamera zitieren wir aus bis zu drei Testberichten) wurden, wo möglich, ergänzt. Neu ist auch eine zusätzliche Spalte "Preisklasse" in der Ausstattungsübersicht, mit der wir die Kameras zumindest grob einsortieren. Die genauen Durchschnittspreise stehen im Kapitel "Marktübersicht" zusammen mit anderen relevanten Angaben, wie z. B. dem Markteinführungstermin.

Natürlich haben wir auch für die "Kaufberatung Premium-Kompaktkameras" wieder eine 15-seitige kostenlose Leseprobe als PDF zum Herunterladen, die einen realistischen Eindruck des 108-seitigen E-Books vermittelt. Unsere E-Books sind übrigens druckbar. Wer also beispielsweise die Ausstattungsübersicht oder die Beschreibung und Daten seiner Kamera-Favoriten ausdrucken will, kann das problemlos tun. Grundsätzlich ist das E-Book aber sehr lesefreundlich im DIN-A5-Format angelegt und bestens zum Betrachten am Bildschirm oder auch auf Tablet-Computern geeignet.

Alle Käufer der am 24.03.2017 erschienenen Erstausgabe dieses E-Books können die überarbeitete neue Ausgabe übrigens jetzt kostenlos herunterladen (einfach über den Download-Link, der Ihnen zuvor per E-Mail übersandt wurde). Denn wie immer bei unseren Kaufberatungs-E-Books gilt: Wenn Sie sich nach dem Kauf dieses E-Books nicht gleich für eine Kamera entscheiden, können Sie sich die nächste, aktualisierte Version dieses E-Books kostenlos herunterladen – innerhalb von 200 Tagen und insgesamt höchstens 5 Downloads.


Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

Kaufberatung: Worauf Sie beim Kauf eines Stativkopfes achten sollten

In dieser Kaufberatung dreht sich alles um Stativköpfe und worauf man beim Kauf eines solchen achten sollte. mehr…

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Amazon-Prime-Kunden haben einen unbegrenzten Speicher für Fotos; wie das funktioniert haben wir ausprobiert. mehr…

Kaufberatung spiegellose Systemkameras um neue Kameras ergänzt

"Kaufberatung spiegellose Systemkameras" um neue Kameras ergänzt

Unser Kaufberatungs-E-Book haben wir um die kürzlich vorgestellten Neuheiten von Canon, Fujifilm und Olympus ergänzt. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Stativkauf achten sollten

Kaufberatung: Worauf Sie beim Stativkauf achten sollten

In diesem Fototipp zeigen wir, worauf Sie beim Stativkauf achten sollten, um keine bösen Überraschungen zu erleben. mehr…

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 52, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.