Zwei neue Datenblätter online

1999-06-04 Das Datenblatt der neuen Canon PowerShot A50 (siehe http://www.digitalkamera.de/Kameras/CanonPowerShotA50-de.htm) haben wir schon fertiggestellt und eben online geschaltet. Eine ausführliche Vorstellung dieser Kamera folgt sofort nach Verfügbarkeit voraussichtlich Mitte Juni. Ebenfalls online verfügbar ist jetzt das Datenblatt der Mustek MDC 800 (siehe http://www.digitalkamera.de/Kameras/MustekMDC800-de.htm), die erste Kamera von Mustek in der XGA-Klasse (1.024 x 768 Bildpunkte). Die Kamera ist bereits seit April für rund 600 DM erhältlich. Uns fehlten für das Datenblatt aber bisher immer noch noch einige Angaben.  (Jan-Markus Rupprecht)

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

27 Kamerabücher hat Franzis drastisch im Preis gesenkt. Der neue Preis von 14,99 € gilt auch für die E-Book-Versionen. mehr…

Standard-Zoom mit hoher Schärfe und weichem Bokeh für Sony E-Mount

Standard-Zoom mit hoher Schärfe und weichem Bokeh für Sony E-Mount

Das Tamron 28-75mm F/2.8 liefert bei geringer Baugröße und Gewicht exzellente Bildqualität an hochauflösende Kameras. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 54, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.