Zugriffszahlen stark gestiegen

1997-06-13 : Nach einigen Berichten in auflagenstarken Fachzeitschriften über diese Marktübersicht sind unsere Zugriffszahlen in den letzten Wochen geradezu explodiert. Spitzenreiter war bisher der vergangene Montag (9. Juni '97) an dem wir allein 3.500 Seitenabrufe auf digitalkamera.de verzeichnen konnten. An diesem Wochenende wird die Marktübersicht – den Vorgänger unter der alten Adresse eingeschlossen – den 100.000sten Seitenabruf verzeichnen können.

Noch einige Infos zu Verfügbarkeiten und Preisen der Kameras: die Sanyo D-CAM und die Kodak DC 120 sind jetzt lieferbar, bei beiden Kameras kann es aber anfänglich noch zu Lieferzeiten aufgrund großer Nachfrage kommen. Sanyo hat die Preisempfehlung für die D-CAM etwas gesenkt, die Straßenpreise dürften sich zwischen 1.300 und 1.400,– DM einpendeln. Womit wir beim Thema wären. Neben den gewohnt zahlreichen begeisterten Stellungnahmen zum Informationsangebot von digitalkamera.de erreichten uns in der vergangenen Woche auch Hinweise, daß die von uns angegebenen Preise nicht mehr aktuell seien.

Der Markt ist in der Tat ordentlich in Bewegung und wir haben jetzt etliche Preise korrigiert. Aber nicht zu allen Kameras liegen uns aktuelle Straßenpreise oder Herstellerempfehlungen vor, so daß wir uns über Ihre Mitarbeit freuen würden. Wenn Ihnen Preise auffallen, die stark von den hier veröffentlichten abweichen, schreiben Sie uns doch kurz ein entsprechendes E-Mail, in dem Sie uns Ihre Beobachtung mitteilen.  (Jan-Markus Rupprecht)

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 55, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.