Edle Festbrennweite

Voigtländer stellt 40 mm F2,8 Heliar asph. VM für Leica M Bajonett vor

2022-02-24 Voigtländer stellt das 40 mm F2,8 Heliar asph. VM für Kameras mit Leica M-Bajonett vor. Die kleine, 131 Gramm leichte Festbrennweite ist in schwarz und silber erhältlich und basiert auf der klassischen Linsenkonstruktion aus 5 Linsen in 3 Gruppen. Auch vom Äußerlichen bleibt das Objektiv klassisch und passt sich somit hervorragend den Leica Messucherkameras an.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Voigtländer 40 mm F2,8 Heliar asph. VM. [Foto: Voigtländer]

    Voigtländer 40 mm F2,8 Heliar asph. VM. [Foto: Voigtländer]

  • Bild Voigtländer 40 mm F2,8 Heliar asph. VM. [Foto: Voigtländer]

    Voigtländer 40 mm F2,8 Heliar asph. VM. [Foto: Voigtländer]

Die unter dem Namen Voigtländer vertriebenen Cosina Objektive zeichnen sich durch eine hervorragende Verarbeitung, klassisches Design und traditionelle Konstruktionsmerkmale aus. Das vorgestellte 40 mm F2,8 Heliar asph. VM ist in schwarz und silber erhältlich und hat die klassische Konstruktion aus fünf Linsen in drei Gruppen. Eine der Linsen ist allerdings untraditionell asphärisch, um optische Fehler besser zu korrigieren und die Auflösung bis in die Bildecken zu gewährleisten.

Das 40 mm F2,8 Heliar asph. VM ist in silber und schwarz für knappe 550 Euro ab März 2022 im Fachhandel erhältlich. Die offizielle Voigtländer Pressemitteilung kündigt das Objektiv zusätzlich mit Leica L Anschluss an. Bei letzterem handelt es sich jedoch nicht um das zur Zeit aktuelle L-Mount Bajonett, sondern um ein M39 Schraubbajonett.

Hersteller Voigtländer
Modell 40 mm F2,8 Heliar asph. VM
Unverbindliche Preisempfehlung 549,00 €
Bajonettanschluss Leica M
Brennweite 40,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F2,8
Kleinste Blendenöffnung F22
KB-Vollformat ja
Linsensystem 5 Linsen in 3 Gruppen
inkl. asphärische Linse(n)
Anzahl Blendenlamellen 10
Naheinstellgrenze 700 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden nein
Wasser-/Staubschutz nein
Filtergewinde 34 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 52 x 12 mm
Objektivgewicht 131 g

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.