Festbrennweite und Anschlusserweiterung

Voigtländer 35 F1,5 asph. Nokton VM für Leica M angekündigt

2022-11-07 Das 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage Line ist das fünfte Objektiv von Voigtländer mit dieser Brennweite und es besticht durch seine robuste Konstruktion und die präzise Verarbeitung. Voigtländer bietet das Objektiv in zwei Farben und zwei Gehäusematerialien an. Darüber hinaus erweitert Voigtländer das 40 mm F1,2 asphärisch Nokton sowie 65 mm F2 asphärisch Makro Apo-Lanthar um jeweils eine Variante mit Nikon-Z-Bajonett.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Voigtländer 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage Line Typ II. [Foto: Voigtländer]

    Voigtländer 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage Line Typ II. [Foto: Voigtländer]

  • Bild Voigtländer 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage Line Typ II. [Foto: Voigtländer]

    Voigtländer 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage Line Typ II. [Foto: Voigtländer]

  • Bild Voigtländer 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage Line Typ I. [Foto: Voigtländer]

    Voigtländer 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage Line Typ I. [Foto: Voigtländer]

Das 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage ist entweder als Aluminium-Version (Typ I) in schwarz oder als Messing-Ausführung (Typ II) in silbern und schwarz erhältlich. Die Technik ist bei beiden Typen identisch. Während Typ I nur etwa 190 Gramm auf die Waage bringt, ist Typ II des Objektivs mit etwa 280 Gramm deutlich schwerer.

Die optische Konstruktion besteht aus neun Linsen, die in sechs Gruppen angeordnet sind, darunter zwei asphärisch geschliffene Linsen. Das 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage Line wird zwar nicht mit einer Streulichtblende ausgeliefert, aber Voigtländer bietet mit der geschlitzten LH-4N und der klassischen LH-12 zwei optionale Streulichtblenden an. Das 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage Line ist ab November 2022 erhältlich, eine unverbindliche Preisempfehlung gibt es noch nicht.

Zudem stellt Voigtländer die Nikon-Z-Varianten des 40 mm F1,2 asphärisch Nokton sowie 65 mm F2 asphärisch Apo-Lanthar vor. Beide Objektivvarianten sind ab November 2022 im Fachhandel erhältlich. Während für das 65 mm F2 asphärisch Apo-Lanthar noch keine unverbindliche Preisempfehlung bekannt ist, wird das 40 mm F1,2 asphärisch Nokton für etwa 770 Euro zu haben sein.

Hersteller Voigtländer Voigtländer Voigtländer
Modell 40 mm F1,2 Nokton asphärisch 65 mm F2 Macro Apo-Lanthar asphärisch 35 mm F1,5 asph. Nokton VM Vintage Line
Unverbindliche Preisempfehlung 769,00 € bis 1.099,00 € (je nach Version) 999,00 € k. A.
Bajonettanschluss Sony E, Nikon Z Sony E, Nikon Z Leica M
Brennweite 40,0 mm 65,0 mm 35,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F1,2 F2 F1,5
Kleinste Blendenöffnung F22 F22 F16
KB-Vollformat ja ja ja
Linsensystem 8 Linsen in 6 Gruppen
inkl. asphärische Linse(n)
10 Linsen in 8 Gruppen
inkl. ED und asphärische Linsen
9 Linsen in 6 Gruppen
inkl. asphärische Linse(n)
Anzahl Blendenlamellen 10 10 12
Naheinstellgrenze 350 mm 310 mm 500 mm
Bildstabilisator vorhanden nein nein nein
Autofokus vorhanden nein nein nein
Wasser-/Staubschutz nein nein nein
Filtergewinde 58 mm 52 mm 39 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 70 x 59 mm 78 x 91 mm 53 x 36 mm
Objektivgewicht 420 g 315 g 284 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.