Bildbearbeitungsmonitor

ViewSonic stellt VP2468A mit FullHD-Auflösung und Dockingfunktion vor.

2021-06-01 Der 24-Zöller ViewSonic VP2468A bietet dem Bildbearbeiter das Beste aus zwei Welten. Zum einen ist das 24 Zoll große 16:9 IPS-Panel Hardwarekalibrierbar und bietet eine sRGB-Abdeckung von 100 Prozent. Zum anderen bietet er dank USB-C-Anschluss weitreichende Dockingfunktionen, wie zum Beispiel Power Delivery, eine LAN- sowie eine Daisychain-Funktion.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild ViewSonic VP2468A. [Foto: ViewSonic]

    ViewSonic VP2468A. [Foto: ViewSonic]

  • Bild Dank Höhenverstellung und Neigefunktion kann man den ViewSonic VP2468A auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. [Foto: ViewSonic]

    Dank Höhenverstellung und Neigefunktion kann man den ViewSonic VP2468A auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. [Foto: ViewSonic]

  • Bild Die Pivot-Funktion des ViewSonic VP2468A kann nach links oder rechts ausgeführt werden. [Foto: ViewSonic]

    Die Pivot-Funktion des ViewSonic VP2468A kann nach links oder rechts ausgeführt werden. [Foto: ViewSonic]

Der ViewSonic VP2468A besitzt ein 24 Zoll großes Display (60 Zentimeter) mit FullHD-Auflösung (1.920 x 1.080 Bildpunkte). Das IPS-Panel hat einen Blickwinkel von üblichen 178 Grad und erreicht eine maximale Leuchtdichte von 250 cd/m². Der Monitor deckt dabei den AdobeRGB-Farbraum zu 85 Prozent ab und den sRGB-Farbraum zu 100 Prozent.

Wie schon sein großer Bruder VP2768A ist auch der VP2468A ab Werk mit Zertifikat vorkalibriert und kann auf Wunsch vom Bildbearbeiter auch nachkalibriert werden. Die Kalibrierungsinformationen werden dabei nicht in der Grafikkarte gespeichert, sondern im Monitor in der sogenannten Look up Table (LUT), die mit 14-Bit-Farbtiefe pro Farbkanal arbeitet und damit bis zu 16,7 Millionen Farben darstellen kann.

Neben dem farbtreuen Arbeiten überzeugt der VP2468A vor allem durch seine Dockingfunktionen, die von der extrem schnellen Datenübertragung der USB-C-Schnittstelle Gebrauch machen. Denn diese kann zum einen als Stromversorgung für einen Rechner dienen (bis 65 Watt) und gleichzeitig die Daten von der LAN-Buchse des Monitors in den Rechner übertragen. Außerdem kann die USB-Schnittstelle auch als Ersatz eines DisplayPort- und HDMI-Kabels eingesetzt werden. Zur Bildübertragung stehen außerdem ein HDMI-Anschluss, ein Mini DisplayPort, ein DisplayPort sowie ein DisplayPort-Ausgang zur Verfügung. Zusätzlich gibt es natürlich noch herkömmliche USB-A-Anschlüsse für Kartenleser oder andere Peripherie.

Neben einer Pivot-Funktion lässt sich der VP2468A auch schwenken, Neigen, kippen und drehen. Eine Höhenverstellung ist ebenfalls mit von der Partie. Der Monitor unterstützt Funktionen wie DaisyChain, die es erlaubt, mehrere Monitore in Reihe über einen Anschluss zu verbinden. Zudem besitzt er ein Kensignton Lock und eine VESA-Halterung (100x100). Der ViewSonic VP2468A ist ab Juni 2021 für etwa 310 Euro im Fachhandel erhältlich.

Hersteller ViewSonic
Modell VP2468A
Diagonale 24'' (60,5 cm)
Panel-Technologie AH-IPS
Hintergrundbeleuchtung LED
Seitenverhältnis 16:9
Pixelabstand k. A.
Betrachtungswinkel horizontal: 178°, vertikal: 178°
Kontrastverhältnis 1.000:1
Dynamischer Kontrast 20.000.000:1
Leuchtstärke 250 cd/m²
Reaktionszeit 5 ms (Grau zu Grau)
k. A. (Schwarz zu Schwarz)
Farben 16.700.000 Mio.
Farbraum 100 % (sRGB), 85 % (AdobeRGB)
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Hardwarekalibrierbar ja
Farbmessgerät integriert nein
USB-Eingänge 1 x USB 3.2 SuperSpeedPlus
USB-Ausgänge 2 x USB 3.0 SuperSpeed
HDMI-Anschluss Eingang: HDMI (Typ A), Version 1.4
Lookup-Table 14 Bit
Anschlüsse Display Port
Netzteil intern, Leistungsaufnahme: 22 Watt
Abmessungen B x H x T 54 x 52 x 22 cm
Gewicht 5,90 kg
Höhenverstellung ja, 13 cm
Bildschirmneigung ja, von -5° bis 21°
Bildschirm schwenkbar (rechts/links) ja, von 60° bis 60°
Pivot-/Portrait-Funktion ja (drehbar im Uhrzeigersinn)
Lautsprecher eingebaut nein
Anmerkungen DisplayPort-Ausgang, Mini-DisplayPort-Eingang, VESA-Mount (100x100), Ethernet (LAN), 65 Watt Power Delivery über USB-C, Daisychain-Funktion, Blaulichtfilter
Mitgeliefertes Zubehör Netzkabel, DisplayPort-Kabel (Mini DP auf DP), USB 3.0 (A zu B), Kurzanleitung, CD-ROM mit ViewSonic Wizard
Preis (UVP) 309,00 EUR

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Testbericht: Skylum Luminar AI

Testbericht: Skylum Luminar AI

Mit Luminar AI soll die neue Art der Bildbearbeitung vorgestellt werden, wir haben diese Aussage geprüft. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Luminar AI: Das Must-have für bessere Fotos

Luminar AI: Das Must-have für bessere Fotos

Weniger Zeit für die Bildbearbeitung aufbringen und trotzdem atemberaubende Ergebnisse erzielen – mittels KI. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.