Platz für jede Menge Daten

Transcend nimmt 16 Gigabytes SDHC-Karte ins Portfolio auf

2007-12-12 In der neuen Kartengeneration SDHC setzt Transcend noch einmal eine(n) oben drauf: Waren die SDHC-Karten bisher mit Kapazitäten von 4 und 8 Gigabytes (GB) erhältlich, liegt die Grenze jetzt bei 16 GB. Die neue Karte entspricht mit einer minimalen Schreibgeschwindigkeit von 6 Megabytes/s den Anforderungen der Klasse 6. Auf den 16 GB lassen sich rund 8.000 hoch auflösende Bilder einer 7-Megapixel-Kamera (JPEG) ablegen. Da die Karte den SDHC-Standard erfüllt (SD 2.0), der das FAT32-Dateiformat unterstützt, ist sie entsprechend nur mit Geräten einsetzbar, die SDHC-kompatibel sind.  (Daniela Schmid)

Transcend Kartenleser S5 [Foto: Transcend]Transcend SDHC-Karte mit 16 GB Speicherkapazität [Foto: Transcend]Dazu gehört beispielsweise Transcends neuer Kartenleser S5, der im Bundle mit der 16 GB-Karte ausgeliefert wird. Er ist mit Abmessungen von 57,9 x 23,2 x 7 mm nicht größer als ein USB-Stick und mit 10 Gramm auch nicht schwerer. Neben SD- liest er MMC-Speicherkarten und kann mit Adapter auch für microSD- oder MMC-Karten im Miniformat verwendet werden. Zur weiteren Ausstattung der SDHC-Karte gehört eine elektronische Fehlerkorrektur namens ECC, die Fehler während der Datenübertragung automatisch erfasst und korrigiert. Transcend verwendet bei der Herstellung NAND Flash Chips und legt großen Wert auf Qualität. Alle SDHC-Karten werden auf Kompatibilität und Leistungsfähigkeit geprüft. Daher gibt der Hersteller eine lebenslange Garantie auf die Karte, was in Deutschland vom Gesetzgeber auf 30 Jahre beschränkt wird. Die SDHC-Karte mit 16 GB ist ab sofort für 140 EUR zusammen mit dem Kartenleser S5 im Handel erhältlich. Sie ist Transcends bisher leistungsfähigstes Produkt im Speicherkartenbereich.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Grafikpaket PRO 2022 für Adobe Photoshop für 39,00 € statt 745,35 €

Grafikpaket PRO 2022 für Adobe Photoshop für 39,00 € statt 745,35 €

Noch erhältlich: 5 x Top-Software + zeitsparende Ad-Ons + Stockfotos + Photoshop-Know-how für Ihre besten Bilder. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.