Spezialzubehör

Tour Box Neo Controller in Deutschland erhältlich

2022-09-01 Der Markt für Hilfsmittel für Foto, Video- und Ton-Editing füllt sich ständig mit neuen ultimativen und unabkömmlichen Zubehörprodukten wie dem Loupedeck, Grafiktabletts, Schnittpulten und mehr. Mit dem Tour Box Neo Controller steht ein weiteres Zubehör in den offiziellen deutschen Startlöchern und verspricht universellen Einsatz für Foto-, Video- und Tonbearbeitung.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Die Tour Box Neo sieht fast aus wie ein Controller für eine Videospielkonsole. [Foto: Tour Box]

    Die Tour Box Neo sieht fast aus wie ein Controller für eine Videospielkonsole. [Foto: Tour Box]

  • Bild Dank programmierbarer Tasten lässt sich die Tour Box Neo für jede erdenkliche Anwendung anpassen. [Foto: Tour Box]

    Dank programmierbarer Tasten lässt sich die Tour Box Neo für jede erdenkliche Anwendung anpassen. [Foto: Tour Box]

Der Tour Box Controller ist kein brandneues Produkt. Er wurde im Jahr 2020 in zwei sehr erfolgreichen Crowdfunding-Kampagnen in Japan und Taiwan mit einer Summe von fast 630.000 Euro finanziert und ausgeliefert. Danach ging das Zubehör als Tour Box Neo in die Massenproduktion und hat im Jahr 2022 endlich einen offiziellen Distributor in Deutschland gefunden.

Beim Tour Box Neo handelt es sich um eine Zusatzhardware, die mit drei konfigurierbaren Drehreglern und zehn Tasten die Bedienung verschiedener Software-Produkte vereinfachen soll, da man sich Tastenkombinationen an der Tastatur sparen kann. Zudem können feine analoge Einstellungen, wie beispielsweise die Änderung einer Pinselgröße oder Bildzoom, dank der Drehregler vorgenommen werden.

  • Bild Auch in Kombination mit anderer Peripherie mach die Tour Box Neo eine gute Figur. [Foto: Tour Box]

    Auch in Kombination mit anderer Peripherie mach die Tour Box Neo eine gute Figur. [Foto: Tour Box]

Dank der mitgelieferten Konsolen-Software lässt sich die Tour Box Neo schnell und einfach auf individuelle Bedürfnisse einstellen. Zudem sind kostenlose, meist von Anwendern erstellte Voreinstellungen auf der Tour Box Website erhältlich. Laut Hersteller ist die Tour Box Neo mit Photoshop, Lightroom, Illustrator, Final Cut Pro, Camera Raw sowie vielen anderen kompatibel. Angeschlossen wird die Tour Box Neo über eine USB-C- oder USB-A-Schnittstelle und sie ist sowohl für Windows- als auch Apple-Systeme einsetzbar. Laut Distributor ist die Tour Box Neo ab sofort im Fachhandel für etwa 170 Euro erhältlich.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.