Mehr Auswahl

Toshiba führt neue SD-Speicherkartenlinie ein

2008-08-10 Vom Hobbyfotograf bis zum Profi – Toshiba möchte sie alle mit SD-Karten beliefern und bietet dafür ab sofort eine neue Produktlinie an. Diese ist dreigeteilt in Standard, High Speed und High Speed Professional. Die Standard-SD-Karten erreichen eine Lesegeschwindigkeit von 20 MBytes/s und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 6 MBytes/s. Bereits lieferbar sind Kapazitäten mit 2, 4 und 8 GBytes (GB). 16 und 32 GB sind für das vierte Quartal 2008 geplant. Die Preisempfehlung des Herstellers für die 4-GB-Variante beginnt bei 19 EUR. High Speed legt bei der Schreibgeschwindigkeit nochmals einen Zahn zu und erreicht 10 MBytes/s. Die Karten gibt es mit 4, 8, 16 oder 32 GB; 4 GB kosten rund 30 EUR. In der Reihe High Speed Professional liegen Lese- und Schreibgeschwindigkeit gleichauf bei 20 MBytes/s. Die 4-GB-Karte ist ab 45 EUR erhältlich. Es gibt außerdem eine 1- und eine 2-GB-Variante. Die farbliche Kennzeichnung hilft beim Kauf: Die Karten sind blau, schwarz oder weiß (mit zunehmender Geschwindigkeit), während die Verpackung weiß, schwarz/silber oder schwarz/gold ist.  (Daniela Schmid)

  • Bild Toshiba SD-Karten [Foto: Toshiba]

    Toshiba SD-Karten [Foto: Toshiba]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.