Ergänzender Labortest

Testbericht der Sony DSC-RX1 auf die DSC-RX1R erweitert

2013-10-22 Im August 2013, ungefähr sechs Monate nach unserem ausführlichen Test der RX1, brachte Sony mit der RX1R eine Variante ohne Tiefpassfilter dieser Kleinbild-Kompaktkamera mit lichtstarker Zeiss-Festbrennweite auf den Markt. Inzwischen konnten wir auch die RX1R im Labor sowie in der Praxis testen. Mit Ausnahme der Auflösung gibt es tatsächlich keine signifikanten Unterschiede zwischen diesen beiden Digitalkameras, und die um rund zehn Prozent höhere Auflösung gerät in der ohnehin schon hervorragenden Gesamtleistung fast zu einer Nebensache. Alle Details sind unserem Testbericht der Sony DSC-RX1 beziehungsweise DSC-RX1R zu entnehmen. Wer diesen schon kennt: Neu ist lediglich der letzte Absatz im Abschnitt Bildqualität, der die Unterschiede noch etwas genauer beschreibt als in dieser Meldung.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Sony DSC-RX1R [Foto: MediaNord]

    Sony DSC-RX1R [Foto: MediaNord]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

101 unglaublich günstige Angebote im neuen Flyer

101 unglaublich günstige Angebote im neuen Flyer

Die Nikon Z 50 für nur 799 Euro ist ist das Titelseiten-Angebot der neuen Zeitungsbeilage der FOTO GREGOR GRUPPE. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Bis zu 46 % sparen mit den FOTOPROFI Wochen-Deals

Bis zu 46 % sparen mit den FOTOPROFI Wochen-Deals

Jetzt gibt es im FOTOPROFI Online-Shop jede Woche bis zu 10 Angebote mit besonders außergewöhnlichen Tiefpreisen. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.