CES 2008

Sony stellt Alpha 200 vor

2008-01-07 Auf der gestrigen Pressekonferenz im Vorfeld der CES in Las Vegas hat Sony die Alpha 200 angekündigt. Der Nachfolger des Einsteigermodells Alpha 100 soll schneller, leichter und benutzerfreundlicher sein. Zu den Neuerungen gehören ein mit 2,7 Zoll größeres Display, ein kompakteres Gehäuse, eine vereinfachte Bedienung, unter anderem durch ein Bedienungsrad, und eine verbesserte Rauschunterdrückung. Außerdem ist das Verschlussgeräusch leiser und die Autofokusgeschwindigkeit um den Faktor 1,7 schneller geworden. Eine verbesserte Autofokus-Nachführung, ein automatischer Pop-up-Blitz und eine exakte Anzeige der verbleibenden Batterieleistung runden das Bild ab.  (Daniela Schmid)

Sony Alpha 200 [Foto: Sony]Wie die Alpha 100 auch, kommt ihre Nachfolgerin mit einem 10,2-Megapixel-CCD-Sensor. Der SuperSteadyShot sowie Sonys Dynamic Range Optimizer (DRO) und der BIONZ-Prozessor sind ebenfalls wieder an Bord. Wie bei den anderen Alpha-Modellen auch, wird der Staub beim Ausschalten abgeschüttelt, damit der Sensor frei von unschönen Verschmutzungen bleibt. Die Alpha 200 schafft drei Bilder pro Sekunde. Sonys Neue wird ab Februar 2008 für 600 EUR auf den Markt kommen. Im Lieferumfang des Kits für 700 EUR mit der Bezeichnung Alpha 200K wird das Objektiv 18-70 mm F3,5-5,6 enthalten sein. Das Kit 200W für rund 200 EUR mehr kommt zusätzlich mit einem 75-300 mm mit F4,5-5,6. Selbstverständlich passen alle Sony-Objektive, solche mit Minolta-A-Anschluss und entsprechende Carl-Zeiss-Modelle. Außerdem wird Sonys volle Zubehörreihe inklusive des Batteriegriffs VG-B30AM mit Hochformatauslöser für diese Kamera zur Verfügung stehen. Das ausführliche Datenblatt der Alpha 200 finden unsere Leser unter den weiterführenden Links.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Die besten Kameras aller Klassen für ein Budget von maximal 1.000 Euro im großen digitalkamera.de-Vergleichstest. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.