Zoomstarke Smartphone-Zusatzkamera

Sony DSC-QX30 Superzoom-Kameramodul im Test

2014-11-17 Mit der DSC-QX30 erweitert Sony sein Portfolio an Smartphone-Zusatzkameras um ein Superzoommodell. 30-fach zoomt die QX30 von auf Kleinbild umgerechnet 24 bis 720 Millimeter. Das verspricht, auch weit entfernte Motive problemlos heranzuholen, was einem Smartphone mit seiner eingebauten Weitwinkelkamera nicht gelingen kann. Doch Sony setzt auf einen 1/2,3" kleinen Sensor mit hohen 20 Megapixel Auflösung, was nicht unbedingt für eine viel höhere Bildqualität als bei einem Smartphone spricht. Im Test bei unserem Schwestermagazin digitaleyes.de schauen wir uns die Bildqualität und natürlich auch die Bedienfreundlichkeit und Praxistauglichkeit genauer an.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Sony DSC-QX30 mit ausgefahrenem Zoom. In geschlossenem Zustand ist die Linse durch einen Lamellenvorhang geschützt. [Foto: Sony]

    Sony DSC-QX30 mit ausgefahrenem Zoom. In geschlossenem Zustand ist die Linse durch einen Lamellenvorhang geschützt. [Foto: Sony]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

In diesem Fototipp stellen wir die Sun Locator App vor, die sich zum Planen von Outdoorshootings einsetzen lässt. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Graufilter sind das ideale Werkzeug für Langzeitbelichtungen. In diesem Tipp zeigen wir worauf zu achten ist. mehr…

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.