CES-News

Sony Cyber-shot DSC-S950, DSC-W210 und DSC-W220

2009-01-08 Zum heutigen Beginn der CES 2009 in Las Vegas präsentiert Sony drei neue Cyber-shot Digitalkameras der Preisklasse von 140 bis 220 EUR. Alle Drei verfügen über ein optisches 4-fach-Zoom, die W210 und W220 haben eine Auflösung von 12 Megapixeln, während die S950 10 Megapixel auflöst. Über einen optischen Bildstabilisator verfügt nur das Topmodell W220, während sich die anderen beiden mit einer elektronischen Erhöhung der Empfindlichkeit von bis zu ISO 3.200 begnügen müssen, was Sony ebenfalls "Bildstabilisator" nennt.  (Benjamin Kirchheim)

Sony Cyber-shot DSC S950 [Foto: Sony]Alle drei Modelle haben mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede. Die beiden W-Modelle zoomen von umgerechnet 30-120 mm Brennweite, die S950 von 33-132 mm. Die Monitore aller drei Kameras sind 2,7" (6,9 cm) groß und lösten 230.000 Bildpunkte (320 x 240 Pixel) auf. Über einen HD-Videoausgang verfügen dagegen nur die beiden W-Modelle. Die Gesichtserkennung ist hingegen allen drei Kameras genauso gemeinsam wie der Videomodus, der allerdings nur bei den W-Modellen in VGA-Auflösung (640x480) bei 30 Sony Cyber-shot DSC W210 [Foto: Sony]Bildern/s aufnimmt, während sich die S950 mit mageren 320x240 Pixeln abgibt. Mit dem beiliegenden, wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Akku schafft die S950 rund 330 Aufnahmen, die W220 370 und die W210 sogar 430.

Am frühesten verfügbar, nämlich im Februar 2009, ist die Cyber-shot DSC-S950. In Silber kostet die Digitalkamera rund 140 EUR. Etwas bunter treiben es die Cyber-shot DSC-W210 für 200 EUR in den Farben Silber, Pink und Grün sowie die Cyber-shot DSC-W220 für rund 220 EUR in den Farben Silber, Schwarz, Pink und Blau – beide sind ab März 2009 erhältlich. Ausführliche Datenblätter zu den Kameras sind in Arbeit und werden im Laufe des Tages von uns veröffentlicht.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Intelligente Fotosuche für Lightroom jetzt für 29 statt 49 Euro

Die auf künstlicher Intelligenz basierende Suche Excire Search (Standard Edition) gibt es diesen Monat 20 € günstiger. mehr…

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

DigitalPhoto FotoBibel 2019 als PDF kostenlos auf digitalkamera.de

Das Sonderheft der DigitalPhoto-Redaktion ist Testkompendium und Einkaufsberater für Kameras, Objektive und Zubehör. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 41, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.