Kundenfeedback erhofft

Sony-NEX-Anwender können vier neue PlayMemories-Apps testen

2014-02-05 Vier neue PlayMemories-Apps für die Modelle Sony NEX-5R, NEX-5T und NEX-6 bietet der japanische Hersteller kostenlos zum Betatest an. Sony möchte ausdrücklich das Kundenfeedback per Fragebogen einfangen, um die Apps den Kundenwünschen optimal anzupassen. Mit den vier Apps können die Kameras um interessante Funktionen erweitert werden, sie heißen "Snapshot Me", "Stop Motion", "ID Photo" und "Catch Light".  (Benjamin Kirchheim)

Die App "Snapshot Me" richtet sich an Touristen, die ihre Kamera einer anderen Person in die Hand geben, damit diese Person ein Foto mit einem selbst oder einer Gruppen zusammen mit einer Sehenswürdigkeit aufnimmt. Die App blendet Hilfsrahmen ein, damit das Bild richtig komponiert wird. Der hinzuschaltbare Serienbildmodus soll dafür sorgen, dass ein Bild mit offenen Augen dabei ist. Die App "Stop Motion" erstellt Trickfilme mit der Kamera. Der Anwender wählt ein Thema aus, nimmt die Fotos auf und die App erstellt daraus dann einen Stop-Motion-Trickfilm.

Die Apps "ID Photo" und "Catch Light" sind für verschiedene Arten von Porträtfotografie gedacht. "ID Photo" soll den Gang zum professionellen Fotografen ersparen, wenn man neue Fotos für Führerschein, Personalausweis oder Reisepass benötigt. Es müssen nur das richtige Bildformat sowie die Ausgabegröße gewählt werden. "Catch Light" hingegen soll Porträtaufnahmen verschönern, indem den Augen der porträtierten Person Reflektionen hinzugefügt werden, was die Augen strahlender und lebendiger erscheinen lassen soll. Man muss nur das Bild zur Bearbeitung auswählen, Gesichter und Augen erkennt die App selbst. Der Download der Apps ist über die PlayMemories-Website möglich.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 44, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.