Nützliche Hilfsprogramme

Software-Test: PicMeta Pie und PrintStation

2001-05-01 Die Firma PicMeta hält seit Jahren ihre Software Pie (Picture Information Extractor) durch Anpassungen an aktuelle Digitalkameras auf aktuellem Stand. Die neueste Version 3.0 des in der digitalkamera.de-Redaktion bestens bewährten Tools besitzt nun endlich auch eine Thumbnail-Vorschau und kann TIFF-Dateien anzeigen. Hauptaufgabe des Programms ist aber das Auslesen und Sichern von Kamera-Belichtungsdaten wie etwa Blende, Verschlusszeit, Zoombereich und Aufnahmedatum. In Bildbearbeitungsprogrammen gehen diese wichtigen Informationen sonst beim ersten Speichervorgang meist für immer verloren. Zusammen mit dem Druck-Utility Print Station 1.5 wird daraus die kombinierte Lösung Pie Studio 1.6. Mehr zu den empfehlenswerten PicMeta-Programmen enthalten die digitalkamera.de-Testberichte.  (Mike Steffen, Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild Logos Software PicMeta [Screenshot: MediaNord] [Foto: Screenshot: MediaNord]

    Logos Software PicMeta [Screenshot: MediaNord] [Foto: Screenshot: MediaNord]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Bis zu 5 x 300 Euro sparen bei der Sony Alpha 7R V Kombi-Aktion

Bis zu 5 x 300 Euro sparen bei der Sony Alpha 7R V Kombi-Aktion

Beim Kauf einer Sony Alpha 7R V und ausgewählter Objektive erhalten Sie bis zu 1.500 Euro Sofort-Rabatt. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 57, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.